Nikita zieht ein

  • Themenstarter Nikita2011
  • Beginndatum
N

Nikita2011

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2011
Beiträge
23
Ort
Hessen
halli hallo,
wir haben uns gestern ein 5 wochen altes kätzchen geholt, haben allerdings schon einen 1 1/2 jahren alten kater, da dieser als miaut hat und raus wollten dachten wir wäre das eine gute lösung weil er ja dann eine spielgefährtin hat.
gestern und heute leckt der kater die kleine als ab aber will sie auch als in nacken beissen und weg tragen dies hat er auch paar mal gemacht aber warum tut er das? soll man da was gegen machen?
war das eine gute idee eine katze zu holen oder hätten wir lieber einen kater nehmen sollen? denn ich dachte bei katern is dieser machtkampf dann extremer?
danke im vorraus.
lg tina
 
Werbung:
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Hallo Tina

Vorallem war es eine schlechte Idee ein so junges Kitten zu holen.

Kitten sollen bis mindestens 12 Wochen bei der Mama und Geschwister bleiben.
 
N

Nikita2011

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2011
Beiträge
23
Ort
Hessen
ohje dacht ich mir schon.
ich hatte sie auch gefragt ob das nicht zu früh sei. da sagte sie mir das sie alleine frisst und auf toilette geht,
das stimmt auch. aber sie meinte das wäre ok so und die anderen würden auch weg gegeben jetzt. !? :eek:
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Tja, da ging es dann um das vermehren....

Ist dein Kater schon kastriert?

War die Kleine schonmal beim Tierarzt?

Ist sie entwurmt?

Flöhe?

Wie sehen die Augen aus?

Kannst du mal ein Foto einstellen von vorne geknipst?

Sorry das ich soviel frage.....
 
N

Nikita2011

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2011
Beiträge
23
Ort
Hessen
nein mein kater ist nich kastratiert,
und die kleine war auch noch nich beim tierarzt. entfloht wäre sie
die hätten so spray bzw pulver benutzt.
ja klar stell ich ein bild rein ;) hoffe ich weis wie es geht :)
 
U

Uschi-Joda

Gast
Warum ist dein Kater mit 1.5 Jahren noch nicht kastriert, ich verstehe es nicht. G. uschi
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Dann würde ich schnellstmöglich den Kater kastrieren lassen, das als erstes.

Dienstag gleich mit der Kleinen zum Tierarzt, entwurmen und nochmal wegen der Flöhe schauen.

Da gibt es spezielle Sachen für so Minimäuse.

Bitte bei dem Alter nicht selbst experimentieren.
 
N

Nikita2011

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2011
Beiträge
23
Ort
Hessen
hier das bild im anhang ;)
 

Anhänge

  • test.jpg
    test.jpg
    90,6 KB · Aufrufe: 41
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Okay, zumindestens scheinen die Augen gut auszusehen.

Aber geh bitte gleich Dienstag mit ihr zum TA und mach da auch gleich nen termin für deinen Kater zum entbommeln :)
 
N

Nikita2011

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2011
Beiträge
23
Ort
Hessen
  • #10
okay
vielen dank :)
also meinst du ich kann sie behalten oder sollte ich abwarten was die tierärztin sagt`
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
  • #11
Schwierig, ich hoffe das der Kater ruhiger wird durch die Kastra und das weg tragen aufhört.

Wichtig für die Kleine ist kätzische Gesellschaft von der sie weiter lernen kann, die hast du ja eigentlich.

Dann kannst du nur hoffen das das raufen zwischen den Beiden im Rahmen bleibt.

Aber als erstes würde ich die Dinge machen die dir bis jetzt gesagt wurden.

Danach heißt es wachsam beobachten.
 
Werbung:
N

Nikita2011

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2011
Beiträge
23
Ort
Hessen
  • #12
ja klar sie wird dann von mir lernen müssen ;)
ja okay dann mach ich das erstmal :)
ich hab ihn bis jetzt nichz kastrieren lassen weil er drinne war und keine mukken gemacht hat eigentlich. ich hab schön öfters drüber nachgedacht aber dann werd ich das am dienstag erstmal alles erledigen :smile:
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
  • #13
Sie wird NICHT von dir lernen..... sie wird vom Kater lernen.
 
N

Nikita2011

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2011
Beiträge
23
Ort
Hessen
  • #14
ahhhh okay :)
das hat ja auch vorteile :)
aber kann es nicht auch sein das der kater nach so einer kastartion auch böse wird? also weil er ist ziemlich verschmust und sehr anhänglich.:smile:
 
N

Nikita2011

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2011
Beiträge
23
Ort
Hessen
  • #15
okay =) ich danke euch schonmal :)
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
  • #16
Berichte bitte weiter :)
 
N

Nikita2011

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2011
Beiträge
23
Ort
Hessen
  • #17
na klar das mach ich sobald ich was neues weis :)
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
  • #18
5 Wochen...das arme Tier. Es müßte wirklich dringend zurück zur Mama.
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
  • #19
Kimber, eigentlich schon, aber das war eine Vermehrerin, die würde die Kleine zurück nehmen und dann an den nächstbesten der kommt wieder abgeben :(
 
N

Nikita2011

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2011
Beiträge
23
Ort
Hessen
  • #20
ja davor hab ich auch sehr angst. ich will für die kleine ja auch nur das beste :(
 
Werbung:

Ähnliche Themen

A
Antworten
10
Aufrufe
1K
Jenny0990
J
H
Antworten
9
Aufrufe
1K
Agash
Agash
L
Antworten
1
Aufrufe
260
Pitufa
Pitufa
ericnele2011
Antworten
25
Aufrufe
2K
Angie1969
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben