Nie wieder Dr. Beck -.-

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
N

Nocturne

Gast
Ich bin gerade wirklich auf 180,

Unsere (also genaugenommen gehört sie meiner Mitbewohnerin, aber ich sage unsere, weil wir schon sowas, wie eine Familie sind) alte Perserkatze ist gerade gesundheitlich nicht so fit, weshalb meine Mitbewohnerin mit der Tierärztin einen Termin für heute ausgemacht hat, dass sie einen Hausbesuch macht.
Da sie halt blöderweise einen wichtigen Termin hatte, den sie beruflich auch wahrnehmen MUSSTE (Was sie erst erfahren hat, nachdem der Termin mit der TÄ schon ausgemacht war), hat sie mit der TÄ abgemacht, dass ich halt dann da bin, während Tingabelle untersucht wird.
So hat sie es zumindest mir gesagt.

Als die TÄ dann da war und ich ihr dann die Katze zeigen wollte, meinte sie nur, ja, sie könne das nicht machen, wenn die Besitzerin nicht da wär blablablaa, das ginge nicht und es sei irgendwie nicht bei ihr angekommen, dass sie da nicht da wäre und überhaupt, sie wisse dann ja nichtmal, ob das überhaupt ihre Katze is, weil sie uns ja beide nicht kennt (Ich war vor einem halben Jahr eigentlich mit Isis bei ihr zum Impfen, aber egal - überhaupt - WO IST DA BITTE DIE LOGIK??? Wieso soll das nicht unsere Katze sein???) und dann hab ich, schon ganz perplex meine Mitbewohnerin angerufen und dann haben die beiden noch palavert und ich hab grad einen tierischen Hals, weil die gegangen ist, ohne sich die Katze überhaupt nur mal anzusehen, und der alten Dame geht es gerade echt nicht sonderlich gut, jetzt dürfen wir wieder ewig warten, bis wir woanders einen Termin bekommen, ich bin SO sauer!
Ich hab absolut nicht das Problem verstanden, ist doch scheißegal, wem die Katze gehört, hauptsache, sie kriegt ihr Geld und hauptsache vor allem, dem armen Tier wird endlich mal geholfen (!), aber die is echt abgedampft, ohne sich die arme, kranke Maus auch nur kurz anzusehen und meinte dann noch pro Viertelstunde, wo sie hier steht, kostet das was und ich hab ihr dann noch hinterhergerufen, dass sie keinen Cent von uns sehen wird, weil sie ja nichts getan hat (außer mich anzumeckern, obwohl ICH ja am wenigsten was dafür kann).
Die war ja sooo unfreundlich und unsympathisch. NIE WIEDER Doktor Beck!


(Das war damals übrigens dieselbe, die meine Isis geimpft hatte, trotz, dass sie eine Infektion oder was das war, am Auge hatte)
Die Dame hat ihre Praxis übrigens in Darmstadt-Eberstadt, ich möchte allen Leuten aus der Umgebung nur raten, da nicht hinzugehen.
 
Werbung:
ArchangelLuna

ArchangelLuna

Benutzer
Mitglied seit
1. August 2011
Beiträge
44
Ort
Krefeld
Meine Güte was eine Geschichte. Sowas kanns ja nicht sein oder? Als ich die Überschrift gelesen hatte dachte ich erst du meintest diesen Fleckentferner DR.Beck. Nunja sowas versteh ich aber auch nicht. Gibt einen Haufen TÄ die sind zum erschlagen.
Ich hatte mal eine Situation beim TÄ es ging sich um die Kastration. Ich wollte kein Blutsceering da bei Vito alles inordung ist. Da meckerte er los: "Wenn man kein Geld hat dann soll man sich kein Tier anschaffen und die Schmerzmittel wollen Sie auch weg lassen?" Da bin ich explodiert, denn er unterstellte mir ja ich wäre so ne grausame Frau die keinen Cent für ihren Tiger ausgibt. Nunja, da habe ich ihm ausdrücklich klar gemacht, dass ich das Blutscreenig nicht will und natürlich die Schmerzmittel nehme, was ihm den in Sinn käme sowas zu behaupten.
Klar mit 20 hat man nicht viel Geld aber da ess ich ein Brot weniger Hauptsache mein Kleiner ist satt. Jedenfalls kam es nie zu einer sollchen Geldnot :)

Reg dich nicht darüber auf, es gibt viele blöde TÄ aber viel mehr liebe TÄ's.
Im nachhinein muss ich sagen ich hätte auch die Explosion wegstecken können aber so bin ich nun mal :)
 
N

Nocturne

Gast
Vor allem tut mir unser Perserchen gerade total leid, die is total heiser hat neulich schon einen Zahn verloren und wenn die hustet, dann klingt das echt übel. Aber nein, man kann eine offensichtlich kranke Katze ja nicht untersuchen -.-
 
T

turmalin

Forenprofi
Mitglied seit
1. März 2007
Beiträge
1.021
Ort
bei Göttingen
Beschwerde bei der Tierärztekammer einreichen!
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
Was ist das denn bitte? Oh Mann...

In Darmstadt kann ich Dr. Kniese empfehlen. Da bekommt ihr auch schnell einen Termin, wenn es dringend ist, der macht das.
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
12
Aufrufe
2K
Zugvogel
Z
S
Antworten
26
Aufrufe
2K
Gigaset85
Gigaset85
Little Siam
Antworten
55
Aufrufe
3K
FindusLuna
FindusLuna
M
Antworten
0
Aufrufe
220
Motzfussel
M
Gnom
Antworten
21
Aufrufe
3K
Bianca1974
Bianca1974

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben