News von Protectora-Apan

  • Themenstarter dagmar.b
  • Beginndatum
Werbung:
Rewana

Rewana

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2011
Beiträge
5.231
Ort
NRW
Tolles Video, schade das ich nicht so kann wie ich gerne möchte. :pink-heart:

Rico tut mir leid, schade das er doch kein Zuhause mehr gefunden hat.
 
dagmar.b

dagmar.b

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2009
Beiträge
4.132
Ort
Kerpen
Danke, dass wenigstens ein Mensch reagiert. Apan hat sich so viel Mühe mit dem Video gegeben. Und ich finde, es ist schön geworden.
 
Sahayes

Sahayes

Forenprofi
Mitglied seit
13. August 2008
Beiträge
4.910
Haben sie echt gut gemacht. Nur den Teil von den Katzen fand ich ein bißchen zu kurz. :oops:
 
dagmar.b

dagmar.b

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2009
Beiträge
4.132
Ort
Kerpen
Auf ein Katzengehegevideo warte ich:)
 
irlandfan

irlandfan

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2008
Beiträge
17.394
Wirklich schön geworden das Video.:)
 
Rewana

Rewana

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2011
Beiträge
5.231
Ort
NRW
Hoffentlich erreichen sie damit viele Menschen, vor allem auch in Spanien selber.

Auf das "Katzenvideo" bin ich gespannt.
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
ein sehr schönes video, hoffe es sehen ganz viele und es hilft den tieren dort.
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
sehr schönes video ... die tiere haben es dort wirklich gut :)
 
dagmar.b

dagmar.b

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2009
Beiträge
4.132
Ort
Kerpen
  • #10
Hallo Thyria, ich weiß, es sieht so aus, aber es ist nicht so, der Winter bringt oft -16 Grad, alte Tiere erfrieren, es ist zugig und nass. Jetzt ist es noch schön, aber vor zwei Jahren waren sie eingeschneit.
Das ist oft der Irrglaube, viele sagen, ach den Tieren geht es ja gut dort und adoptieren woanders. Aber auch hier sitzen Tiere seit 6 Jahren, die nichts finden, weil es ihnen ja gut geht. Sie sehnen sich zu Tode.
Was man auf dem Video sieht ist eine Arbeit von über 10 Jahren und trotzdem mangelt es noch überall. Keine isolierten Hundehütten, etc.
Jetzt fängt es an, dass wir Vermittler nervös werden, es sind noch viele von den Kitten da. Und in einem Monat wird es sicher kalt.
 
Marita6584

Marita6584

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
1.301
Ort
Eckernförde
  • #11
Werbung:
kikki_

kikki_

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. April 2010
Beiträge
201
Alter
33
Ort
Erlangen
  • #12
die Musik ist sehr schön, den Text verstehe ich leider nicht :oops:
Ich fände es auch interessant mehr über das Katzengehegen zu erfahren.

Wie ist das eigentlich, haben dort alle Katzen Freigang? Weil ich mich gerade frage, ob sie dann nicht das Spielen auf der Wiese vermissen, wenn sie in reine Wohnungshaltung kommen?

Ach ja, macht doch noch etwas mehr Werbung für diese 1000€ Aktion, auf der Homepage hab ich gar nichts darüber lesen können und das würde bestimmt helfen Stimmen zu sammeln (wir haben euch schon alle unsere verfügbaren Stimmen gegeben mit all unseren Mailadressen :yeah:)
 
dagmar.b

dagmar.b

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2009
Beiträge
4.132
Ort
Kerpen
  • #13
Die Homepage kriegt gerade einen neuen Admin, bis sie wieder online geht, hmmmmmmmm, kann in Spanien etwas dauern. Bisher gab es nie Probleme mit der Wohnungshaltung. Die richtigen Hardcorefreigänger vermitteln wir nur mit Freigang. Bis jetzt haben es die Pfleger vor Ort immer gut eingeschätzt.
 
irlandfan

irlandfan

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2008
Beiträge
17.394
  • #14
Jetzt habe ich aktuell Bo zum ersten Mal auf der HP gefunden.:)
 
frankreich

frankreich

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2009
Beiträge
1.017
  • #15
Habs mir auch gerade angeschaut, die Tierschützer dort geben sich richtig viel Mühe und man spürt das die Tiere ihnen vertrauen. An den Winter darf man gar nicht denken, wenn die Tiere erfrieren.

Ihr hattet doch ein Gehege für Fellchen in Planung die Leukose haben, seid Ihr da schon weiter. Da wäre zu schön um wahr zu sein wenn das klappen würde und die Katzen nicht in Käfigen sein müssten.
 
dagmar.b

dagmar.b

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2009
Beiträge
4.132
Ort
Kerpen
  • #16
Ich habe leider noch keine Neuigkeiten, sonst hätte ich schon einen Aufruf gestartet. Gott sei Dank hatten wir die letzte Zeit keine Leukose Katzen und auch Fivis sind seltener. Unsere Hundefrauen erzählten, dass Apan auch nicht so massig viele Katzen hat (ca 42), weil es sehr einsam liegt, nur ein kleiner Ort. Aber sie nehmen oft Hunde aus Tötungen in Restspanien auf, bei Katzen wohl ab und zu. Aber ich frage noch mal.
 
Rewana

Rewana

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2011
Beiträge
5.231
Ort
NRW
  • #18
Schönes Video, leider das es mit der Musik nicht geklappt hat. Aber schön ist es trotzdem. Und die Katzen sind alle so niedlich :pink-heart::pink-heart::pink-heart:.
 

Ähnliche Themen

Katzen-Hilfe Uelzen
Antworten
18
Aufrufe
2K
Hörnchen77
Hörnchen77
January54
Antworten
54
Aufrufe
7K
PolPi
LunaEddy
Antworten
0
Aufrufe
500
LunaEddy
LunaEddy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben