new cat on the block

  • Themenstarter Kowalski
  • Beginndatum
Kowalski

Kowalski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. November 2010
Beiträge
166
mein nachbar hat um 20 uhr bei mir geklingelt und gefragt, ob das meine katze wäre.
nö. aber ich hab sie jetzt an der backe.
er scheint ca. 8 wochen alt zu sein und ist putzmunter und soweit ich sehen kann gesund. allerdings kann man alle knochen spüren und er hatte einen riesen hunger.
da wir nicht wissen, ob er doch krank ist, haben wir ihn im waschkeller bis morgen gesperrt (mit wohnkarton, vollem fressnapf und katzenklo).
wir wollten ihn nicht draussen lassen, weil wir vor der haustür eine durchgangsstrasse haben.
ein paar nachbarn sind schon informiert. morgen sehen wir weiter.
irgendwie zieh ich in den letzten monaten katzen an.

8148153sga.jpg


8148155gbq.jpg


8148156vkw.jpg


8148180vxb.jpg


8148158rzg.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Majanne

Majanne

Forenprofi
Mitglied seit
21. August 2010
Beiträge
1.421
Alter
52
Ort
Rhede
Na die drei passen doch schön zusammen! :pink-heart:

Das neue hat euch wohl euer Sternchen geschickt... :)
 
F

Feivel78

Benutzer
Mitglied seit
18. August 2011
Beiträge
89
Ich würde ihn sofort nehmen :pink-heart:
 
Kowalski

Kowalski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. November 2010
Beiträge
166
Na die drei passen doch schön zusammen! :pink-heart:

Das neue hat euch wohl euer Sternchen geschickt... :)

meine freundin hat schon rumtelefoniert.
morgen mittag kommt er bei einer bekannten, welche sich mit katzen auskennt, unter.
wenn wir die möglichen besitzer finden, dann kann er ja zurück. allerdings war er wirklich sehr sehr hungrig. das macht mich etwas stutzig.

wir werden ihn nicht nehmen.
 
Kowalski

Kowalski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. November 2010
Beiträge
166
Zuletzt bearbeitet:
Kowalski

Kowalski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. November 2010
Beiträge
166
sooo, der kleine pennt jetzt. bis morgen früh muss er alleine klarkommen.

kann das ein kartäuser sein? kenn mich da nicht so aus.
 
Franner

Franner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. August 2010
Beiträge
430
Ort
Berlin
Hallo, schön dass ihr euch ihm angenommen habt..

ja es könnte tatsächlich ein karthäuse drin sein ..sein fell ist durchgehend blau und er hat auch gelborange augen... ob er allerdings reinrassig ist, findet man wohl schlecht raus.
könnte auch n bkh in blau mit gelben augen sein... man weiß es nicht woher das blaue kommt...

Aber ich denke, gerade da er ein rassemix zu sein scheint, würde ich doch wirklich versuchen die besitzer zu finden, der hat garantiert welche...wer weiß von wo er ausgebüchst ist und wie lange er schon unterwegs ist.. kann ja sein, dass er sich verlaufen hat. Bitte auch an die armen Besitzer denken, die ihn vielleicht verzweifelt suchen. Versucht alles damit er sein altes zu Hause wiederfindet ja?

Süßer fratz jedenfalls... wirklich bezaubernd:)
 
Kowalski

Kowalski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. November 2010
Beiträge
166
die nacht hat er super überstanden. das katzenklo wurde benutzt. dünnpfiff hat er nicht.
bin mal neugierig, ob wir den besitzer finden und was passiert ist. so groß ist unser dorf nicht.
die beiden größten tratschtanten sind informiert. :)
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #10
Also ich würde auf Russisch-Blau-Mix oder Chatreux- Mix tippen, wobei für letzteres ist die Schnute eigentlich schon zu lang. Für einen BKH oder so viel zu schlank.

Schön ist er.:pink-heart:
Den bekommt ihr schnell vermittelt, da bin ich mir sicher. Wobei ich mir gerade bei so einer Optik denke, dass er vlt doch nur jmd entwischt ist.
 
Kowalski

Kowalski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. November 2010
Beiträge
166
  • #11
falls wir die besitzer nicht finden sollten, dann wissen wir ja nicht, ob er schon erste impfungen bekommen hat, oder entwurmt wurde.
was macht man in so einem fall?
 
Werbung:
Kowalski

Kowalski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. November 2010
Beiträge
166
  • #12
habe jetzt gerade eine zusage bekommen. die katze kommt um 15 uhr bei jemanden unter. da gibts noch 3 andere katzen. dann ist der kleine nicht mehr alleine und in sicherheit.
wenn sich der besitzer meldet, dann kann er sie natürlich zurück haben.
 
Kowalski

Kowalski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. November 2010
Beiträge
166
  • #13
tja, bisher hat sich kein besitzer gefunden. wundert mich jetzt schon ein wenig.
wie dem auch sei. der kater fühlt sich pudelwohl und hat gleich so getan, als hätte er nie woanders gewohnt. passt also. :)
 
R

Rumo

Forenprofi
Mitglied seit
12. Oktober 2010
Beiträge
1.284
  • #14
Das ist doch schön zu hören, wenn ein Katzenschicksal sich so schön ergibt:smile:
 
Maeuse

Maeuse

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2011
Beiträge
1.701
Ort
Düsseldorf
  • #15
falls wir die besitzer nicht finden sollten, dann wissen wir ja nicht, ob er schon erste impfungen bekommen hat, oder entwurmt wurde.
was macht man in so einem fall?

So tun als sei er nicht geimpft und entwurmt und alles nachholen.
 
Kowalski

Kowalski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. November 2010
Beiträge
166
  • #16
vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen.
ich habe ein paar fotos von der neuen besitzerin bekommen. der kleine heisst jetzt percy und hat schon eine freundin. :)

8353143fbc.jpg
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #17
Happy End für den Zwuck :pink-heart:
 
Moonlightpaws

Moonlightpaws

Forenprofi
Mitglied seit
31. Januar 2011
Beiträge
1.343
Alter
46
Ort
Hinter den 7 Bergen...
  • #18
Oh, wie süß!:pink-heart:
Alles Gute für den kleinen Schatz!:p
 
Kowalski

Kowalski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. November 2010
Beiträge
166
  • #19
hallo,

habe gerade erfahren, daß der kater gestorben ist.
er hatte sich am fuß verletzt.
daraufhin wurde er zur tierklinik münchen gebracht. dort wurde die narkose zu stark dosiert und er ist nicht mehr aufgewacht. und 600 € wollten die auch noch für diese meisterleistung haben.
 
Mondkatze

Mondkatze

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juli 2010
Beiträge
5.966
Ort
Ostfriesland
  • #20
Ach nein. :(
 
Werbung:

Ähnliche Themen

MousePolice
Antworten
11
Aufrufe
1K
MousePolice
MousePolice

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben