Neva Masquerade / Sibirische Katze

  • Themenstarter Gini
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katze neva sibirische katze sibirische waldkatze
senoritarossi

senoritarossi

Forenprofi
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
1.280
Ort
Zwischen den Meeren
  • #2.021
So war das nicht gemeint, ganz im Gegenteil.:pink-heart:

Das ist ein Fishing Pole.
Auf das Ding gehen alle 4 ab wie Schmitz Katze.:yeah:

Manni hat auch hin und wieder Darm-Probleme.:(
Schweinerein hat er aber GsD noch keine veranstaltet.
Er wird zZ homöop. behandelt dagegen.
Schade, der ist gerade nicht lieferbar, sonst hätte ich das Teil sofort bestellt. GG hat sowas damals mal für unsere Ira aus einer Gitarrenseite selbst gebastelt. Vorne ein bisschen Flatter-Alufolie dran, die ist echt ausgeflippt. Ha, die Idee überhaupt, GG hat heute Abend Bastel-Abend :D

Von Leeon bin ich das mit dem DF ja schon gewohnt :rolleyes:. Aber Eeno und Aimee haben das sooooooooo extrem selten. Und wenn Eeno das mal hat, dann fährt er gern auf dem Teppich Schlitten :oops: :massaker:. Heute Abend ist bestimmt wieder alles in allerbester Ordnung bei ihm, gefressen hat er heute Morgen auch ganz normal.

Wenn's bei Manni auch nur hin und wieder vorkommt, warum muss es denn dann behandelt werden?
 
Usambara

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3 Dezember 2008
Beiträge
32.111
Ort
Saggsn
  • #2.022
Schade, der ist gerade nicht lieferbar, sonst hätte ich das Teil sofort bestellt. GG hat sowas damals mal für unsere Ira aus einer Gitarrenseite selbst gebastelt. Vorne ein bisschen Flatter-Alufolie dran, die ist echt ausgeflippt. Ha, die Idee überhaupt, GG hat heute Abend Bastel-Abend :D

Von Leeon bin ich das mit dem DF ja schon gewohnt :rolleyes:. Aber Eeno und Aimee haben das sooooooooo extrem selten. Und wenn Eeno das mal hat, dann fährt er gern auf dem Teppich Schlitten :oops: :massaker:. Heute Abend ist bestimmt wieder alles in allerbester Ordnung bei ihm, gefressen hat er heute Morgen auch ganz normal.

Wenn's bei Manni auch nur hin und wieder vorkommt, warum muss es denn dann behandelt werden?
Ich habe das Teil nebst anderen Dingen bei Profeline bestellt.:oops:
( die Praxisgegühren -Ersparnis für 2013 ist somit sinnvoll angelegt:D)

Im Basteln bin ich nicht so gut und GG hat mit seiner Eisenbahn zu tun.:rolleyes:

Manni lasse ich behandeln, weil er eigentlich immer weichen Stuhl hat, auch mal mit Blutabgang und in letzter Zeit wieder etwas öfter.:(

Ich drück die Daumen, dass bei euch heute Abend wieder alles OK ist.;)
 
senoritarossi

senoritarossi

Forenprofi
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
1.280
Ort
Zwischen den Meeren
  • #2.023
Ich habe das Teil nebst anderen Dingen bei Profeline bestellt.:oops:
( die Praxisgegühren -Ersparnis für 2013 ist somit sinnvoll angelegt:D)

Im Basteln bin ich nicht so gut und GG hat mit seiner Eisenbahn zu tun.:rolleyes:

Manni lasse ich behandeln, weil er eigentlich immer weichen Stuhl hat, auch mal mit Blutabgang und in letzter Zeit wieder etwas öfter.:(

Ich drück die Daumen, dass bei euch heute Abend wieder alles OK ist.;)
Basteln ist auch nicht so meins :oops:, aber GG kann das gut :D. Sei froh, dass Deiner eine Eisenbahn hat, die ist schön geräuschlos. Katzis und ich dürfen zu Hause (nicht sehr professionellen) Gitarrenklängen lauschen, manchmal sogar mit Verstärker :eek:

Och menno, das ist ja doof mit Manni. Und mit Blutabgang :eek:, da würde mein Herz ja sofort gaaaaanz weit nach unten rutschen. Das hatte Eeno ein Mal als Kitten, da bin ich heulend mit ihm zum TA, weil ich mir wahnsinnige Sorgen gemacht habe. Und GG saß zu Hause und hat auch geheult, wir haben sonstwas gedacht, wir haben sowas auch noch nie bei unseren Vorgänger-Katzen gehabt. Letztendlich war's eine Ernährungsgeschichte :rolleyes:.

Bringt die Behandlung denn was? Du behandelst ja sicherlich schon länger, wenn er auch schon länger damit zu tun hat, oder? Gibt es denn eine Diagnose?
 
Usambara

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3 Dezember 2008
Beiträge
32.111
Ort
Saggsn
  • #2.024
Basteln ist auch nicht so meins :oops:, aber GG kann das gut :D. Sei froh, dass Deiner eine Eisenbahn hat, die ist schön geräuschlos. Katzis und ich dürfen zu Hause (nicht sehr professionellen) Gitarrenklängen lauschen, manchmal sogar mit Verstärker :eek:

Och menno, das ist ja doof mit Manni. Und mit Blutabgang :eek:, da würde mein Herz ja sofort gaaaaanz weit nach unten rutschen. Das hatte Eeno ein Mal als Kitten, da bin ich heulend mit ihm zum TA, weil ich mir wahnsinnige Sorgen gemacht habe. Und GG saß zu Hause und hat auch geheult, wir haben sonstwas gedacht, wir haben sowas auch noch nie bei unseren Vorgänger-Katzen gehabt. Letztendlich war's eine Ernährungsgeschichte :rolleyes:.

Bringt die Behandlung denn was? Du behandelst ja sicherlich schon länger, wenn er auch schon länger damit zu tun hat, oder? Gibt es denn eine Diagnose?
Oha, da beneide ich dich aber nicht drum!:D
Was sagen denn deine Katzis zu den Gitarrenklängen???:eek:

Mir ist aufgefallen, seit hier 4 Katzen wohnen, hören wir keine Musik mehr (mit Anlage) und das Soundsystem wurde längst abgebaut.
Hast recht, das Hobby Eisenbahn ist leise und hat den Vorteil, dass die Männer stundenlang vertan sind.:p

Das mit dem Blut ist bei Manni ganz selten, sonst hätte ich auch schon Panik geschoben. Ich habe da auch ne Vermutung, was dahinter steckt.
Zum Rest später mehr.;)
 
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7 November 2010
Beiträge
22.034
Ort
Nähe Augsburg
  • #2.025
ach...

da bin ich jetzt direkt etwas beruhigt, dass dieses DF-Problem nicht nur bei mir bzw. Amy vorliegt :oha:.
Ich hatte ja Claudia mitgeteilt, dass Amy am Tag davor fast feste Würstchen rein gelegt hat und - prompt kommt es seither wieder flüssiger :grummel:. Lag es nur an den Mianmor Liquid Snacks mit Malt oder was anderes???

Nach über einem Jahr Kampf gegen diesen sch.... DF weiß man schon gar nimmer, was man sagen und denken soll. Heute habe ich dann doch wieder die teuren Snacks von Vitakraft gekauft, denn die liebt sie einfach zu sehr.

Ist schon ein Übel, Penny und DM gibt es bei uns nicht und Drogeriemarkt Müller hat wieder nur diese teuren von Vitakraft.

Jedenfalls werde ich in Zukunft Claudia nur noch positive Meldung machen, wenn es über 2 Wochen angehalten hat - hoffentlich warte ich darauf nicht umsonst :reallysad:.
 
Usambara

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3 Dezember 2008
Beiträge
32.111
Ort
Saggsn
  • #2.026
Na ja, von einem DF-Problem will ich bei Manni nicht reden.

Bisher war es immer so, erst kam etwas fester und ein dünner Klecks hinterher.
Es war aber mal besser, als es zur Zeit ist.
Ich muss da auch nicht viel wegputzen oder so.
Aber augenscheinlich ist das nicht in Ordnung.

@missimohr
Malz kann durchaus abführend wirken.
Das musst du halt beobachten.
 
senoritarossi

senoritarossi

Forenprofi
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
1.280
Ort
Zwischen den Meeren
  • #2.027
da bin ich jetzt direkt etwas beruhigt, dass dieses DF-Problem nicht nur bei mir bzw. Amy vorliegt :oha:.
Ich hatte ja Claudia mitgeteilt, dass Amy am Tag davor fast feste Würstchen rein gelegt hat und - prompt kommt es seither wieder flüssiger :grummel:. Lag es nur an den Mianmor Liquid Snacks mit Malt oder was anderes???

Nach über einem Jahr Kampf gegen diesen sch.... DF weiß man schon gar nimmer, was man sagen und denken soll. Heute habe ich dann doch wieder die teuren Snacks von Vitakraft gekauft, denn die liebt sie einfach zu sehr.

Ist schon ein Übel, Penny und DM gibt es bei uns nicht und Drogeriemarkt Müller hat wieder nur diese teuren von Vitakraft.

Jedenfalls werde ich in Zukunft Claudia nur noch positive Meldung machen, wenn es über 2 Wochen angehalten hat - hoffentlich warte ich darauf nicht umsonst :reallysad:.
Bei Leeon ist das super auffällig, wenn der irgend etwas bekommt, was er nicht kennt oder nicht verträgt, dann haben "wir" ;) sofort DF. Inzwischen bekommen Katzis bei uns nur noch ihr gewohntes Futter und ihre gewohnten Leckerlis, es gibt nichts Anderes mehr, Punkt.

Bei z. B. Maltpaste kann ich die Uhr danach stellen, wann es losgeht mit dem DF, und das nicht nur bei Leeon, sondern auch bei den beiden Großen. Malt kann tatsächlich abführend wirken.

Ich weiß gar nicht, wie das bei unseren ersten Katzen so gänzlich ohne DF klappen konnte. Wahrscheinlich machen wir einfach viel zu viel Bohei um die Katzis, so meine Theorie. Wie sagt man noch so schön in Norddeutschland: Einfach nich um kümmern! Ich glaube, das ist manchmal sogar die beste Medizin - und ja, ich weiß, das sagt sich so leicht, ich bin ja auch nicht anders und mache mir immer sofort einen Kopf bei jedem kleinen Pieps :oops:.
 
senoritarossi

senoritarossi

Forenprofi
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
1.280
Ort
Zwischen den Meeren
  • #2.028
Oha, da beneide ich dich aber nicht drum!:D
Was sagen denn deine Katzis zu den Gitarrenklängen???:eek:

Mir ist aufgefallen, seit hier 4 Katzen wohnen, hören wir keine Musik mehr (mit Anlage) und das Soundsystem wurde längst abgebaut.
Hast recht, das Hobby Eisenbahn ist leise und hat den Vorteil, dass die Männer stundenlang vertan sind.:p

Das mit dem Blut ist bei Manni ganz selten, sonst hätte ich auch schon Panik geschoben. Ich habe da auch ne Vermutung, was dahinter steckt.
Zum Rest später mehr.;)
Katzis vertragen die Gitarre eigentlich ganz gut. Sie lieben sie zwar nicht, verkriechen sich aber auch nicht. Nur ich würde manchmal ganz gerne unters Bett ... :oops:

Soundsystem brauchen wir auch nicht mehr, wir hören nur selten Musik. Wenn, dann am WE zum Frühstück oder in der Küche beim Kochen, aber immer ziemlich leise.

Unsere Ira hat damals immer direkt vor dem Verstärker oder vor den Boxen gesessen. Ich hab' manchmal schon gedacht, sie sei taub, war sie aber definitiv nicht - zumindest nicht, wenn's Futter gab oder ich mit der Trofu-Dose geschüttelt habe ;)
 
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7 November 2010
Beiträge
22.034
Ort
Nähe Augsburg
  • #2.029
danke...

Na ja, von einem DF-Problem will ich bei Manni nicht reden.

.......

@missimohr
Malz kann durchaus abführend wirken.
Das musst du halt beobachten.
..für die Bestätigung meiner Vermutung. Sch.... DF-problematik :grummel:.
Aber habe grade die süße Amy und Missi beim Schlummern abgelichtet:

hat sie nicht ein ganz süßes Gesichtchen???


das gleiche bei Missi??


Nur gut, dass Missilein schon ausgewachsen ist, mehr geht wirklich nimmer :aetschbaetsch1:
 
sibidoll

sibidoll

Forenprofi
Mitglied seit
15 Juni 2010
Beiträge
2.409
Ort
Wien
  • #2.030
..für die Bestätigung meiner Vermutung. Sch.... DF-problematik :grummel:.
Aber habe grade die süße Amy und Missi beim Schlummern abgelichtet:

hat sie nicht ein ganz süßes Gesichtchen???


das gleiche bei Missi??


Nur gut, dass Missilein schon ausgewachsen ist, mehr geht wirklich nimmer :aetschbaetsch1:

Ja defintiv sein zuckersüßes Gesicht:pink-heart:und dieser Blick,ich liebe
auch die Bunten (warum wohl:aetschbaetsch1:)



Das mit euren Problemen bei Durchfall tut mir leid,Sammy ist auch etwas
empfindlich das heißt,er war es eher,ich habe es wegbekommen mit Petvital
Darmgel und Heilerde,klopfe aber geschwind auf Holz,das ich es nicht verschrien habe:aetschbaetsch1:
 
senoritarossi

senoritarossi

Forenprofi
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
1.280
Ort
Zwischen den Meeren
  • #2.031
..für die Bestätigung meiner Vermutung. Sch.... DF-problematik :grummel:.
Aber habe grade die süße Amy und Missi beim Schlummern abgelichtet:

hat sie nicht ein ganz süßes Gesichtchen???


das gleiche bei Missi??


Nur gut, dass Missilein schon ausgewachsen ist, mehr geht wirklich nimmer :aetschbaetsch1:
Beide haben super süße Gesichtchen :pink-heart:. Wie Missi da direkt in die Kamera guckt :pink-heart:

Und ein sehr schönes Kissen, in dem Missi da liegt, das würde sich bei uns auch ganz ausgezeichnet machen ... . Ich darf aber nix mehr kaufen :(. Und wenn, dann nur, wenn ein anderes Teil rausfliegt. Naja, GG hat schon auch recht, die Katzen haben auch echt genug Klüngelkram zu Hause inkl. diversen Kissen, Höhlen, Decken, Hängematten etcetera etcetera etcetera :oops:
 
Werbung:
Sibidi

Sibidi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 November 2010
Beiträge
290
  • #2.032
Huhu,

@ missimohr: Die beiden ersten Fotos sind so süß, könnt sie gleich knutschen kommen :yeah:.

Oh je, entschuldige, dass ich es erwähnt hatte ;). DF hatte Simba schon seit 2010 nicht mehr, damals waren ja Giardien etc. schuld und dann durfte ich auch immer schön putzen :rolleyes:.
Ich weiß noch, als ich ihm das erste Mal DF hinten wegmachen wollte..ich hatte mich fast übergeben, so sehr hat es gestunken :stumm:.
Aber gestern hat selbst der DF nicht gestunken :confused:..seit dem ich einmal die Ulmenrinde gegeben hatte, musste er bis jetzt nicht mehr auf`s Klo :). Perenterol gibt es heute nochmal, mal gucken, hoffentlich bleibt es so.

Molly hat manchmal weicheren Stuhl, wenn es mal Dose gibt. Aber sie kann man super in die Wanne setzen und hinten abspühlen, dabei springt sie auch nicht raus :D.

Schlittenfahren hatte ich bis Nala hier einzog nie, nun hat sie es schon 2 mal getan, weil ein Stück hinten hängen geblieben ist. Beim 2. Mal hatte ich es mitbekommen und wollte sie schnell nach ihrem Klogang schnappen, war aber zu langsam.. Madame ist so schnell weggeflitzt und ist während dessen ganz toll von der Küche bis in den Flur Schlitten gefahren :rolleyes:.
Lustig sah es ja immerhin aus :rolleyes:.

LG
 
Sibirer

Sibirer

Forenprofi
Mitglied seit
1 Februar 2011
Beiträge
13.726
Ort
im Hunsrück an der Nahe
  • #2.033
@ Missimohr
Wirklich-echt süß die Beiden und das Gesichtchen super getroffen !! :pink-heart:
Das Körbchen ist auch wunderschön - ja die Katzen wachsen über die Körbchendimension hinaus-das kenne ich :D

Mit DF haben wir keine Probleme.....
 
Zuletzt bearbeitet:
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7 November 2010
Beiträge
22.034
Ort
Nähe Augsburg
  • #2.034
danke....

allen für die Komplimente, würde sie ja gerne weiter leiten, nur schlafen sie beide schon wieder so süüüüß :yeah:.

Jaja, das haben wir nun davon, dass wir Langhaarkatzen haben wollten, gell :aetschbaetsch1:. GsD hat Amy erst einmal Reste vom Geschäft in der Wohnung verteilt :eek:. Mir fiel erst auf, dass sie so eigenartig rum schwänzelt, bis ich das eklige Zeugs sah, iiiiiiiih. Sie nahm natürlich sofort reißaus, sodass ich sie in meiner Verzweifung und Ekelgefühl kurzerhand schnappte und ins Waschbecken stopfte. Erstaunlicherweise hielt sie still, bis ich ihren Po unter fließendem Wasser sauber hatte, sei es nun Angst- oder Schockstarre gewesen, ich weiß es nicht, jedenfalls hat es geklappt :yeah:.
Aber witzig, dass andere auch gleich auf Holz klopfen, wenn sie positives vermelden, gell. Ich habe ja schon Feliserien, Kohletabletten, Heilerde und Perenterol jun. eingesetzt, nur letzteres hat geholfen. Na ja, seit Claudia sie in "Behandlung" hat, konnte ich wenigstens das Perenterol weg lassen, ohne dass es schlechter geworden wäre, ist ja eigentlich auch schon was :smile:.
@sibidoll - Deine rechte Miez hat ja viel Ähnlichkeit mit meiner Missi :yeah:. Stimmt schon, Missi hat so ein liiiiebes Gesichtchen, einfach zum knutschen :pink-heart:.
Die Aufnahmen waren übrigens im AUTO-Modus aufgenommen, nur mal so nebenbei bemerkt :smile:.
Reizt mich immer wieder zum Lachen: zum Dank, dass ich ihr den Schnee vom Dach in die Badewanne fabriziere, pullert sie mir drauf :oha:.


aber wenigstens wollte sie ihr Pipi verstecken :muhaha:.
 
Hanneli

Hanneli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Juni 2010
Beiträge
236
Ort
Österreich
  • #2.037
Da möchte man doch gleich bei Dir vorbeikommen und die kleine, süße Maus klauen :pink-heart:. Schickst Du mir mal Deine Adresse, büdde
hihi, aber das ist ne ganz schön wilde Hexe! Die würdest du wahrscheinlich nach einem Tag zurückbringen!!!
Ich hätte da noch eine Frage an euch:
Wir überlegen noch eine vierte Katze zu holen, eine zweite Sibidame, aus Russland eingeflogen, ein wunderschönes Tier. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Usambara

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3 Dezember 2008
Beiträge
32.111
Ort
Saggsn
  • #2.039
hihi, aber das ist ne ganz schön wilde Hexe! Die würdest du wahrscheinlich nach einem Tag zurückbringen!!!
Ich hätte da noch eine Frage an euch:
Wir überlegen noch eine vierte Katze zu holen, eine zweite Sibidame, aus Russland eingeflogen, ein wunderschönes Tier. :)
Und wie lautet deine Frage???:D
 
Hanneli

Hanneli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Juni 2010
Beiträge
236
Ort
Österreich
  • #2.040
ups, meine Frage... Ich hatte heute einen 12 Stunden Arbeitstag und bin schon ein bisschen daneben. Meint ihr, dass es zu viel wird in der Wohnung mit 4 Katzen ohne einen Garten? Wir haben zwei Balkone von denen einer katzensicher ist. Wir werden im Sommer bestimmt den zweiten auch sichern, aber ist das genug?
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben