Neuzugang - Hilfe

  • Themenstarter Katrinsche
  • Beginndatum
Werbung:
S

Sveni

Gast
  • #23
K

Katrinsche

Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2009
Beiträge
39
  • #24
Mmmmh, irgendwie hab ich es hier nicht so drauf :(
Hab jetzt mal 3 Fotos in ein Fotoalbum hochgeladen. Sobald es freigeschaltet wurde, könnt ihr diese (dann auch etwas größer) ansehen.
Werde auch die Tage ein paar Fotos von Mogli und Krümel hochladen.

Bis jetzt Krümel übrigens das Futter drin behalten. Juhuuu!
Und er hat gerade kurz mit mir gespielt......freu freu freu

Ich denke natürlich mit meinem ungeduldigen Verhalten, dass Krümel einer der wenigen Kater ist, den man mit 6 Monaten nicht mehr an einen anderen gewöhnen kann. Naja, aber ich hoffe ich werde eines besseren belehrt :verschmitzt:
 
K

Katrinsche

Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2009
Beiträge
39
  • #25
Ach Mensch, ich komme einfach mit der Situation irgendwie nicht klar.
Krümel ist nicht mehr wieder zu erkennen. Er mag nicht mehr richtig spielen, immer nur ganz kurz und nur wenn der Kleine schläft. Er hat gerade ein bisschen was getrunken. Wenigstens das. Aber er frisst fast garnicht und liegt entweder in seinem Korb und schläft oder läuft dem Kleinen hinterher.
Ich will nicht das es ihm schlecht geht und weiß einfach nicht was ich machen soll. Glaube er war auch seit gestern Abend nicht mehr auf dem Klo.
:(:sad:

Sorry aber das macht mir echt zu schaffen. Wir hatten uns so auf den Kleinen gefreut und ich konnte es kaum abwarten weil ich jemanden für Krümel haben wollte. Und jetzt denke ich es war ein Fehler :confused:
Tee trinken hilft irgendwie nicht :verschmitzt:
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
  • #26
Nein, bitte noch nicht aufgeben.

Wir haben letzten Donnerstag einen Kater aufgenommen. Allerdings hab ich nur erwachsene Katzen. Der Kater war zwar von Anfang an schmusig, aber er fraß nicht viel. Er leckte nur ein bisschen Soße. Sein straffer muskulöser Nacken bekam eine Falte. :eek: Nach vier Tagen hat er das erste Mal richtig reingehauen und auch der Stuhlgang funktioniert jetzt super.
 
S

Sveni

Gast
  • #27
Da kannst du nichts machen...das ist eben so...

Die Beiden müssen sich doch erstmal an die neue Situation gewöhnen!

Lass den Beiden ein paar Tage und mach dir nicht so viele Gedanken!

Ich hab nach Tonis Einzug auch noch X-Mal da gestanden und überlegt ob es wohl das Richtige war...Tico hat nach Tonis Einzug wochenlang nicht so richtig am abendlichen Spielen teilgenommen...

Kopf hoch und erfreu dich an den Beiden!!!

Krümel muss mit sich die neue Situation klären und dann wird das schon!:smile:
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
  • #28
Ich hab deinen Thread gerade erst gelesen.
Ja, es ist schwer zu sehen das sich das Fellchen was schon da war, erst mal zurückzieht und einem ganz anders erscheint als sonst.
Es tut einem in der Seele weh und man denkt man hat einen Fehler gemacht.

Genau so ging es mir als vor gut einem Jahr Daylight zu uns kam. Ich hab meinen Ninjo nicht mehr wieder erkannt.
Er, der immer in meiner Nähe war, war plötzlich gar nicht mehr der Alte.
Er hat sich zurückgezogen, geknurrt und gefaucht, kaum gefressen.

Das ganze hat etwas über eine Woche gedauert. In dieser Zeit hab ich es auch schon fast bereut noch eine Zweitkatze geholt zu haben.

Aber nach dieser Zeit erfolgten die ersten Annäherungen der beiden. Es wurde nicht mehr gefaucht und nicht mehr geknurrt.
Ninjo hat wieder normal gefressen und war wieder in meiner Nähe.

Ich kann dir nur raten, Geduld und noch mal Geduld. Auch wenn es sehr schwer ist. So eine Zusammenführung kann unter Umständen ein paar Monate dauern.

Bei uns haben die beiden nach sage und schreibe 8 Monaten zum ersten Mal auf einem Sofa gelegen. Ich hatte die Hoffnung darauf auch schon bald aufgegeben.

Und heute ist alles gut. Die beiden verstehen sich und ich bin froh die Geduld aufgebracht zu haben und nicht das Handtuch zu werfen.

Vielleicht hilft es dir ja etwas zu lesen das es bei uns auch nicht einfach war.

Gib den beiden die Zeit die sie brauchen und hab einfach ganz viel Geduld
 
K

Katrinsche

Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2009
Beiträge
39
  • #29
1000 Dank für Eure immer schnellen Antworten.
Es ist halt so doof. Mein Freund arbeitet den ganzen Tag und bekommt das nicht mit und ich kann dann mit niemandem darüber sprechen.
Deshalb vielen Dank das ihr da seid! Jemand der ähnliches erlebt hat, kann das ja auch besser nachvollziehen.
Und dayday4, es ist ja beruhigend zu hören, dass dein Katerchen sich auch plötzlich so verändet hatte aber jetzt wieder der Alte ist. Man möchte eben immer nur das Beste für die Kleinen und wenn man das Gefühl hat man hat das falsche gemacht, dann ist das ziemlich doof!

Ich werde euch sicherlich noch ein paar mal "belästigen":hmm:

Ich muss mich entspannen.....ooooooohhhhhmmmmmmm..........:smile:
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
  • #30
Und dayday4, es ist ja beruhigend zu hören, dass dein Katerchen sich auch plötzlich so verändet hatte aber jetzt wieder der Alte ist. Man möchte eben immer nur das Beste für die Kleinen und wenn man das Gefühl hat man hat das falsche gemacht, dann ist das ziemlich doof!

Ich werde euch sicherlich noch ein paar mal "belästigen":hmm:

Ich muss mich entspannen.....ooooooohhhhhmmmmmmm..........:smile:

Entspannen ist gut :D:D:D
Laß die beiden einfach machen. Ich weiß das es seeeeeehr schwer ist.
Ich kenn das Gefühl. Aber glaub mir, es wird alles gut.
Du muß nur die Ruhe bewahren und geduldig sein :D
 
K

Katrinsche

Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2009
Beiträge
39
  • #31
Ein Wunder ist geschehen!!!

Leute, ich könnte heulen....
Krümel und Mogli haben sich gerade ne Stunde durch die Bude gejagt. Mit lautem Geschrei, beißen etc...

Mogli hat sich jetzt ganz frech in Krümels Liegemulde auf dem Kratzbaum gelegt und schläft. Krümel hat ihn gesucht und ihn darin gefunden. ich dachte schon: Ohje, jetzt gibt es richtig Ärger. Aber nee, Krümel geht in die Liege, leckt ihn kurz, der Kleine brummt kurz, und Krümel legt sich neben ihn. Sie liegen doch tatsächlich eng aneinander geschmiegt im Körbchen.
Ich kann es nicht fassen!!!!!! :pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 
Werbung:
S

Sveni

Gast
  • #32
Leute, ich könnte heulen....
Krümel und Mogli haben sich gerade ne Stunde durch die Bude gejagt. Mit lautem Geschrei, beißen etc...

Mogli hat sich jetzt ganz frech in Krümels Liegemulde auf dem Kratzbaum gelegt und schläft. Krümel hat ihn gesucht und ihn darin gefunden. ich dachte schon: Ohje, jetzt gibt es richtig Ärger. Aber nee, Krümel geht in die Liege, leckt ihn kurz, der Kleine brummt kurz, und Krümel legt sich neben ihn. Sie liegen doch tatsächlich eng aneinander geschmiegt im Körbchen.
Ich kann es nicht fassen!!!!!! :pink-heart::pink-heart::pink-heart:

Das nennt sich dann reinigendes Gewitter...Manchmal haben Katzen auch was dringendes zu klären....;)
 
Lakura

Lakura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. März 2009
Beiträge
524
Ort
NRW
  • #33
Oh Katrinsche, das freut mich ja :muhaha:
Bei uns wirds wohl noch dauern...haben da gar keine Interesse dran (noch nicht ;)) die finden sich zum rumtollen viel toller (wat n Satz :rolleyes::D)

Hoffe das erlebe ich auch noch mal :cool:;)

Dann haste jetzt vielleicht das schlimmste überstanden :)
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
  • #34
Leute, ich könnte heulen....
Krümel und Mogli haben sich gerade ne Stunde durch die Bude gejagt. Mit lautem Geschrei, beißen etc...

Mogli hat sich jetzt ganz frech in Krümels Liegemulde auf dem Kratzbaum gelegt und schläft. Krümel hat ihn gesucht und ihn darin gefunden. ich dachte schon: Ohje, jetzt gibt es richtig Ärger. Aber nee, Krümel geht in die Liege, leckt ihn kurz, der Kleine brummt kurz, und Krümel legt sich neben ihn. Sie liegen doch tatsächlich eng aneinander geschmiegt im Körbchen.
Ich kann es nicht fassen!!!!!! :pink-heart::pink-heart::pink-heart:

Na siehst du :)
Das ging doch viel schneller als gedacht. Ich wär froh gewesen wenn es bei uns damals so schnell gegangen wäre :)
 
K

Katrinsche

Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2009
Beiträge
39
  • #35
Oh Katrinsche, das freut mich ja :muhaha:
Bei uns wirds wohl noch dauern...haben da gar keine Interesse dran (noch nicht ;)) die finden sich zum rumtollen viel toller (wat n Satz :rolleyes::D)

Hoffe das erlebe ich auch noch mal :cool:;)

Dann haste jetzt vielleicht das schlimmste überstanden :)

Ich verstehe deinen Satz :)
Mit Sicherheit werdet ihr das auch erleben. Heute Vormittag habe ich nicht gedacht, dass dies jemals passieren wird. Und schwups, liegen sie da. Wird bei deinen auch so kommen!!!

Momentan zanken sie wieder. Aber ich denke das Eis ist soweit gebrochen. JUHUUU
 
Lakura

Lakura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. März 2009
Beiträge
524
Ort
NRW
  • #36
Na siehste :)
Meine Beiden schlafen seit gestern immerhin schon gemeinsam auf dem Kratzbaum -zwar jeder für sich, Delara oben in ihrem Liegebottich und die Kleene eine Etage darunter im Haus- aber doch irgendwie schon zusammen ;):D
 
K

Katrinsche

Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2009
Beiträge
39
  • #37
Armer Krümel

Hallöchen, da bin ich mal wieder.

Tja, nachdem ich gestern so glücklich über die Beiden war, bin ich heute so traurig.
Krümel hat sich heute früh wieder übergeben und sich nicht anfassen lassen.
Also ich direkt zum TA. Sie meinte das es zu hoher Wahrscheinlichkeit stressbedingt ist. Er hatte ja vor ein paar Tagen auch erst die Kastration, dann der Neuzugang......
Er hat auch Fieber. Sie hat ihm zwei Spritzen gegeben gegen das Erbrechen und was Aufbauendes. Der Süsse lässt immer alles ohne Beschwerden über sich ergehen.
Sie meinte das er ab Montag wieder richtig fressen müsste. Wenn nicht, soll ich wieder kommen. Sie sagt aber das es sicherlich alles gut werden wird, wenn die Beiden sogar schon gester mal zusammen gelegen und geschlafen haben und Krümel den Kleinen gewaschen hat.
Krümel ist wohl etwas zartbeseidet und fühlt sich durch den Kleinen unter Druck gesetzt.
Ich hoffe, dass er bald wieder richtig frisst und nicht dauernd so schreckhaft schaut wo der Kleine ist. Und vor allem das er nicht mehr bricht!

Soviel von mir :(
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende euch allen.
 

Ähnliche Themen

Tucke
Antworten
2
Aufrufe
654
Kaly
Tucke
Antworten
11
Aufrufe
1K
Kaly
M
Antworten
14
Aufrufe
3K
tiedsche
tiedsche
K
Antworten
9
Aufrufe
2K
ottilie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben