Neuling hat Frage zum Verhalten..

  • Themenstarter Antiyou
  • Beginndatum
A

Antiyou

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2011
Beiträge
1
Hallo zusammen. Ich habe da eine Frage zum Verhalten von Katzen.. wir haben zum ersten mal Katzen (männlein+weiblein), ca 6Mon alt, beide aus dem Tierheim.
Sie sind beide total lieb, verspielt und verschmust; laufen einem oft hinterher, leider auch mal zwischen bzw vor die Füße :stumm:
Nun zu meiner Frage.. es ist oft so, dass wenn ich einfach so "dasteh", dass beide ankommen, sich auf 2 Hinterbeine stellen und nach meiner Hand "greifen" mit den Pfoten. Die Kätzin drückt sogar noch ihren Kopf gegen meine Hand, als ob sie sagen will, "streichel mich schon" :verschmitzt: leider ist sie da manchmal nicht so vorsichtig mit den Krallen, der Kater passt da schon mehr auf :)
Kennt ihr das? Habe so etwas noch nicht gelesen...
Dann rollt sie sich auch mal gerne einfach so auf den Boden (und streckt sich), er macht das nie so. Manchmal fällt sie auch einfach um und macht eine Rolle vor mir :omg:, steht dann aber schnell wieder auf.

edit: Ja die beiden sind seit ca 3 Wochen kastriert. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Jack Ass

Jack Ass

Forenprofi
Mitglied seit
21. Juli 2009
Beiträge
1.345
Alter
54
Ort
Düsseldorf
in dem Alter haben junge Katzen ihre Krallen noch nicht wirklich unter Kontrolle und hacken quasi in alles, was sie interessiert, um es festzuhalten. Mit ein bißchen liebevoller Konsequenz (ein "nein" inkl. leichtem Anpusten reicht meist schon) sollte die kleine Madame schnell lernen, ab wann es Dir wehtut.
Sind die beiden schon kastriert? Das Verhalten läßt nämlich auf erste Anzeichen von Rolligkeit schließen (rate mal, woher der Begriff kommt ;)); wenn also nicht, dann schleunigst einen Termin beim TA machen.
 
Rabauki

Rabauki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. Juli 2011
Beiträge
181
Hallo! Köpfchen gegen die Hand drücken ist ein großer Vertrauensbeweis, und ja, es heißt, dass sie deine Zuneigung, zum Beispiel Streicheln möchte. Es ist ein gutes Zeichen, dass deine Katze sich bei die wohl zu fühlen scheint. Meine rollen auch mal auf dem Boden rum, auch der Kater. Wenn sie allerdings auch bald noch anfängt, lauthals zu miauen ( das heißt, sobald es so ist, dass sie dir die Bude zusammenschreit :aetschbaetsch1: ) solltest du mal zum TA gehen und gucken lassen. Wie ich gehört habe, soll man Katzen aber einmal die Rolligkeit durchmachen lassen, bevor man sie kastriert.
LG!
 
Koboldkatze

Koboldkatze

Forenprofi
Mitglied seit
2. September 2011
Beiträge
2.485
Ort
Süddeutschland
Wie ich gehört habe, soll man Katzen aber einmal die Rolligkeit durchmachen lassen, bevor man sie kastriert.
LG!

Nein, das ist purer Nonsens und leider immer noch eine falsch verbreitete alte Lehrmeinung. Man kann eine Katze schon mit 10 Wochen kastrieren lassen.
 
Rabauki

Rabauki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. Juli 2011
Beiträge
181
Okay, glaub ich dir! Da unsere noch so klein ist, hab ich mich noch nicht näher damit auseinandergesetzt. Das hatte mir nur die Züchterin gesagt, kann aber ja auch oldschool sein. ;)
 
Maeuse

Maeuse

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2011
Beiträge
1.701
Ort
Düsseldorf
Jep, die Leute verbreiten da zum Teil haarsträubenden Unfug von Anno Dunnemals.
 
Mollymann

Mollymann

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2010
Beiträge
3.047
Zumal noch ein Kater vorhanden ist, würde ich die Katze sicherlich nicht einfach mal eine Rolligkeit durchmachen lassen!
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
Wie ich gehört habe, soll man Katzen aber einmal die Rolligkeit durchmachen lassen, bevor man sie kastriert.

Nein, nein, nein! Das ist veraltet und falsch.
Leer rollen kann zu Gesäuge- und Gebärmuttertumoren führen. Vor allem ist hier ein Kater mit dabei, da ist die Katze schneller gedeckt, als man gucken kann - das ist auch bei Dir der Fall, oder? Laß die bloß nicht rollen!!! Es braucht sicher nicht noch mehr Kitten, es sitzen genug in den THs.
 
Zuletzt bearbeitet:
SugarIslands

SugarIslands

Forenprofi
Mitglied seit
10. September 2010
Beiträge
1.299
Maeuse

Maeuse

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2011
Beiträge
1.701
Ort
Düsseldorf
  • #10
SugarIslands

SugarIslands

Forenprofi
Mitglied seit
10. September 2010
Beiträge
1.299
  • #11
Jede Entzündungsreaktion kann im schlimmsten Fall zu einem Tumor führen.


Zu Gesäuge- und Gebärmuttertumoren führt allgemein die Potenz. Ganz egal, ob es Entzündungen gab oder nicht. Aber eine 'leere' Rolligkeit ansich führt nicht dazu.
 
Werbung:
Mollymann

Mollymann

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2010
Beiträge
3.047
  • #12
Außer, daß sie für Katzen eine Qual ist, oder? Meine ich mal gehört zu haben.
 
Rabauki

Rabauki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. Juli 2011
Beiträge
181
  • #13
Uiii, gut, dass wir es mal angesprochen haben. Sonst hätt' ich's falsch gemacht, ist aber auch blöde, wenn man so nen Unsinn dann erzählt bekommt von Leuten, die eigentlich Ahnung haben müssten. :mad:
 

Ähnliche Themen

TigerMutti
Antworten
10
Aufrufe
3K
TigerMutti
TigerMutti
J
2 3
Antworten
47
Aufrufe
5K
SanneG
SmoFri
2
Antworten
24
Aufrufe
10K
DosGatos
DosGatos
tscheild
Antworten
8
Aufrufe
1K
tscheild
tscheild

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben