Neuling braucht mal Hilfe...

  • Themenstarter Katerle 2012
  • Beginndatum
K

Katerle 2012

Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2012
Beiträge
38
Hallo,
habe seit 3 Wochen einen 7 Monate alten Kater.
Nun hab ich das Problem, dass er ständig an einem Küchenstuhl kratzt und seinen Kratzbaum nicht nutzt, bzw nur die Höhle davon um dort zu nächtigen ;-)
Das er im besten Fall einen Kumpel braucht weiss ich aber ich denke das würde das aktuelle Problem nicht lösen.
Wie kann ich ihm also beibringen dort zu kratzen und nicht am Stuhl?

Noch eine Frage, wenn auch im falschen Forum... hab Katzengras hier stehen, findet er nicht so toll. Macht es Sinn ihm stattdessen diese Malzpaste zu geben?
Da er ein Maine Coon Mix ist hat er entsprechendes Fell, wobei er nicht so arg haart aber beim Putzen geht sicher einiges raus.

Vielen Dank schonmal im Voraus

Katerle
 
Werbung:
Glückskatze2011

Glückskatze2011

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juli 2011
Beiträge
2.676
Hallo!

1. Er braucht einen Artgenossen!

2. Ist er kastriert? Kratzen an Möbeln kann auch Markierverhalten sein!

3. Ich glaube er möchte dir zeigen, dass ihm ist langweilig ist und er es doof findet alleine zu sein...

-------------------------

Du kannst ihm auch Malzpaste oder Butter geben.
 
B

BellaCiao

Gast
Deinem Kater ist absolut langweilig und er ist nicht ausgelastet, er braucht drngend einen Artgenossen. Ist er kastriert? Wenn nicht hole dies umgehend zum Wohl des Tieres und eurem Wohl nach.
 
K

Katerle 2012

Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2012
Beiträge
38
Danke für eure schnellen Antworten.
Ja, er ist am 26.10. kastriert worden.
Grundsätzlich bin ich ja nicht abgeneigt gegen einen Kumpel aber ich werde in absehbarer Zeit umziehen, würde das dann gerne danach machen.
Es sei denn ich kommt so plötzlich wie zu ihm zu noch einem ;-)
 
Glückskatze2011

Glückskatze2011

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juli 2011
Beiträge
2.676
Danke für eure schnellen Antworten.
Ja, er ist am 26.10. kastriert worden.
Grundsätzlich bin ich ja nicht abgeneigt gegen einen Kumpel aber ich werde in absehbarer Zeit umziehen, würde das dann gerne danach machen.
Es sei denn ich kommt so plötzlich wie zu ihm zu noch einem ;-)

Schön das er kastriert ist! :)

Gibt es für deinen Umzug schon einen genauen Termin?
Wenn du den Termin genau weißt, würde ich den Umzugstermin bei dem Anschaffen eines zweiten Tieres mit einbeziehen - nämlich den Kuppel für den Kater dann holen, wenn der Umzug ansteht. Neues Revier - neuer Kumpel - das ist bestimmt keine schlecht Idee.

Sollte dein Umzug allerdings unbestimmt in der Zukunft liegen, dann such ihm jetzt einen Kumpel. Man kann auch mit zwei Katzen umziehen...

Zur Auswahl des Kumpels: Wähle den mit Bedacht aus. Nicht jedes Tier passt zu jedem.... Lies dich mal im Bereich Zusammenführung ein.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
117
Aufrufe
10K
Feuerkopf
Feuerkopf
A
Antworten
17
Aufrufe
3K
carloty

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben