Neues Leben für Carlito - Maine Coon Hilfe e. V.

  • Themenstarter Azar
  • Beginndatum
  • Stichworte
    hilfe maine coon spende tierschutz unterstützung
Azar

Azar

Forenprofi
Mitglied seit
24. September 2020
Beiträge
1.845
Ort
Wunderland
Hallo Forenmitglieder.

In diesem Moment fährt Carlito in seine Pflegestelle. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

e28afb16-ac9f-4d2d-814c-242aba90845d.jpg


Bitte verzeiht mir, dass ich euch tagelang keine Updates gegeben und mich aus dem Forum zurückgezogen habe.


Was bisher passiert ist:
Im Internet bin ich auf einen Maine Coon Kater aufmerksam geworden, der mit argen Zahnproblemen abgegeben werden sollte.
Innerhalb von kurzer Zeit habe ich eine Endstelle, Fahrt und Abholtermin organisiert - alles über das Forum.

Leider gab es Unstimmigkeiten mit der geplanten Endstelle und daraus resultierende Missverständnisse mit den Besitzern, weswegen ich umplanen musste und mir Hilfe von der Maine Coon Hilfe e. V. erbeten habe.

Es waren nervenaufreibende Tage und es ist ein unglaublich großartiges und befreiendes Gefühl Carlito jetzt in einer erfahrenen und liebevollen Pflegestelle zu wissen.
Ich bin der Maine Coon Hilfe e.V. dankbar für die schnelle Rückmeldung, selbstverständliche Hilfsbereitschaft und die bisher aufgebrachte Zeit und Organisation. Sowie natürlich auch für das anstehende Pflegen und Vermitteln von Carlito, denn nun geht vermutlich die Arbeit erst richtig los und wer weiß welche Baustellen dieses besondere Katerchen neben den Zähnen vielleicht noch mitbringt. Ich bin mir aber sicher, dass alles gut gehen wird und freue mich riesig auf den Moment, wenn Carlito seine Suche und Reise in ein neues Zuhause antreten wird.

Außerdem bedanke ich mich bei vielen Forenmitgliedern für das stetige Daumen drücken für Carlito. Für all die Bereitschaft in Form von Anteilnahme, Fahrketten, Ideensammeln, Spenden anbieten und einfach tröstende Worte und ihre Geduld.

Zuletzt möchte ich mich bei der @Murka Katzenhilfe bedanken. Unabhängig von allem was passiert ist, hat der Verein mich sehr unterstützt. Und mir Hilfe angeboten bezüglich Carlito sowie sich interessiert an seinem Wohlergehen gezeigt. Ich kann aus meiner eigenen objektiven sowie subjektiven Sichtweise sagen, dass an den genannten Anschuldigungen gegen diesen Verein nichts dran ist und ich diesen Verein jederzeit weiterempfehlen werde.



Das Wichtigste.

Der hübsche Kater beginnt jetzt seinen neuen Lebensabschnitt in der Pflegestelle und wird übermorgen, am Dienstag, seinen ersten Termin in einer Tierklinik wahrnehmen können. Es steht neben der Zahnbehandlung auch eine Blutabnahme usw. an und es werden vermutlich insgesamt hohe Kosten entstehen. Ich werde heute im Laufe des Tages wie schon früher zugesichert meine 200 Euro für Carlito spenden - für alle User, die auch weiterhin durch eine Spende mithelfen wollen oder nun erst auf ihn aufmerksam geworden sind und unterstützen möchten, besteht die Möglichkeit dies über die Homepage der Maine Coon Hilfe e.V. zu tun.
https://maine-coon-hilfe.de/de/ihre-hilfe


Ich biete auch weiterhin meine orthopädischen und physiotherapeutischen Hilfsmittel an, falls bei Carlitos Beinen Behandlungsbedarf besteht. Ich hoffe aber nicht, da es bei ihm nicht so ausgeprägt zu sein scheint wie bei Azar damals.

Den Kindern auf meiner Arbeit habe ich auch von Carlito erzählt und sie haben die letzte Woche mitgefiebert. Wie schön es wird ihnen morgen zu berichten.

IMG_20220227_114453_505aa.jpg


In eigener Sache.

Ich habe mich seit letztem Dienstag nicht mehr öffentlich im Forum geäußert, da mein Stillschweigen erforderlich gewesen ist.
Da ich weiß, dass sich viele gefragt haben, wie es weiter geht, was genau passiert ist usw.
Ich bitte um Verzeihung und bedanke mich für euer Verständnis dafür, dass ich aufgrund der Forenregeln nicht näher ins Detail gehen kann.

Liebe Grüße sowie ein schönes Wochenende
Sara & Azar
 
  • Like
  • Love
Reaktionen: 16+4 Pfoten, Nippon-Nico, Kayalina und 58 weitere
A

Werbung

Elbchen

Elbchen

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juni 2021
Beiträge
1.899
Danke für alles!
Für all deine Mühe, und Arbeit, und Nerven. Für Carlito 🥰

Und das ist für dich ❤️

Jetzt geht’s ihm bald wieder besser
 
  • Like
Reaktionen: oneironautin93, Ayleen, Wasabikitten und 7 weitere
GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2017
Beiträge
10.088
Ort
Unterfranken
Alles Gute für Carlito!! 🥰

Und danke für Dein Update 🙂
 
  • Like
Reaktionen: Wasabikitten, KleinerZoo, TiKa und 2 weitere
Lionne

Lionne

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. März 2012
Beiträge
3.105
Ach wie ich mich freue das jetzt alles gut wird bzw ja auch schon geworden ist und dir Respekt für die Kraft das alles durchzuhalten und zu managen das ihm letztendlich doch so geholfen wird wie wir uns das auch alle wünschen!
Und jetzt kann ich dir nur wünschen das du zur Ruhe kommen kannst 🙂💛
 
  • Like
  • Love
Reaktionen: oneironautin93, Floribär, Wasabikitten und 6 weitere
BaTaYa

BaTaYa

Forenprofi
Mitglied seit
31. August 2021
Beiträge
4.726
Hallo Forenmitglieder.

In diesem Moment fährt Carlito in seine Pflegestelle. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Anhang anzeigen 176574


Bitte verzeiht mir, dass ich euch tagelang keine Updates gegeben und mich aus dem Forum zurückgezogen habe.


Was bisher passiert ist:
Im Internet bin ich auf einen Maine Coon Kater aufmerksam geworden, der mit argen Zahnproblemen abgegeben werden sollte.
Innerhalb von kurzer Zeit habe ich eine Endstelle, Fahrt und Abholtermin organisiert - alles über das Forum.

Leider gab es Unstimmigkeiten mit der geplanten Endstelle und daraus resultierende Missverständnisse mit den Besitzern, weswegen ich umplanen musste und mir Hilfe von der Maine Coon Hilfe e. V. erbeten habe.

Es waren nervenaufreibende Tage und es ist ein unglaublich großartiges und befreiendes Gefühl Carlito jetzt in einer erfahrenen und liebevollen Pflegestelle zu wissen.
Ich bin der Maine Coon Hilfe e.V. dankbar für die schnelle Rückmeldung, selbstverständliche Hilfsbereitschaft und die bisher aufgebrachte Zeit und Organisation. Sowie natürlich auch für das anstehende Pflegen und Vermitteln von Carlito, denn nun geht vermutlich die Arbeit erst richtig los und wer weiß welche Baustellen dieses besondere Katerchen neben den Zähnen vielleicht noch mitbringt. Ich bin mir aber sicher, dass alles gut gehen wird und freue mich riesig auf den Moment, wenn Carlito seine Suche und Reise in ein neues Zuhause antreten wird.

Außerdem bedanke ich mich bei vielen Forenmitgliedern für das stetige Daumen drücken für Carlito. Für all die Bereitschaft in Form von Anteilnahme, Fahrketten, Ideensammeln, Spenden anbieten und einfach tröstende Worte und ihre Geduld.

Zuletzt möchte ich mich bei der @Murka Katzenhilfe bedanken. Unabhängig von allem was passiert ist, hat der Verein mich sehr unterstützt. Und mir Hilfe angeboten bezüglich Carlito sowie sich interessiert an seinem Wohlergehen gezeigt. Ich kann aus meiner eigenen objektiven sowie subjektiven Sichtweise sagen, dass an den genannten Anschuldigungen gegen diesen Verein nichts dran ist und ich diesen Verein jederzeit weiterempfehlen werde.



Das Wichtigste.

Der hübsche Kater beginnt jetzt seinen neuen Lebensabschnitt in der Pflegestelle und wird übermorgen, am Dienstag, seinen ersten Termin in einer Tierklinik wahrnehmen können. Es steht neben der Zahnbehandlung auch eine Blutabnahme usw. an und es werden vermutlich insgesamt hohe Kosten entstehen. Ich werde heute im Laufe des Tages wie schon früher zugesichert meine 200 Euro für Carlito spenden - für alle User, die auch weiterhin durch eine Spende mithelfen wollen oder nun erst auf ihn aufmerksam geworden sind und unterstützen möchten, besteht die Möglichkeit dies über die Homepage der Maine Coon Hilfe e.V. zu tun.
https://maine-coon-hilfe.de/de/ihre-hilfe


Ich biete auch weiterhin meine orthopädischen und physiotherapeutischen Hilfsmittel an, falls bei Carlitos Beinen Behandlungsbedarf besteht. Ich hoffe aber nicht, da es bei ihm nicht so ausgeprägt zu sein scheint wie bei Azar damals.

Den Kindern auf meiner Arbeit habe ich auch von Carlito erzählt und sie haben die letzte Woche mitgefiebert. Wie schön es wird ihnen morgen zu berichten.

Anhang anzeigen 176566


In eigener Sache.

Ich habe mich seit letztem Dienstag nicht mehr öffentlich im Forum geäußert, da mein Stillschweigen erforderlich gewesen ist.
Da ich weiß, dass sich viele gefragt haben, wie es weiter geht, was genau passiert ist usw.
Ich bitte um Verzeihung und bedanke mich für euer Verständnis dafür, dass ich aufgrund der Forenregeln nicht näher ins Detail gehen kann.

Liebe Grüße sowie ein schönes Wochenende
Sara & Azar
Ganz, ganz lieben Dank
 
  • Like
Reaktionen: 16+4 Pfoten, KleinerZoo, TiKa und eine weitere Person
BaTaYa

BaTaYa

Forenprofi
Mitglied seit
31. August 2021
Beiträge
4.726
Ganz, ganz lieben Dank für das Update und die tollen News. Ich habe keinen Moment gezweifelt, dass du gute Gründe hast, dich erst einmal nicht weiter zu äußern und ich bin glücklich, dass meine Geduld und mein Vertrauen so reich belohnt werden. Ganz lieben und aufrichtigen Dank dir und natürlich auch allen im Hintergrund, die dazu beigetragen haben und weiterhin beitragen, der süßen Fellnase ein gutes Leben zu bereiten. Mein allergrößter Respekt! Chapeau!!! ☺️🥰🍀☺️🥰🍀☺️🥰🍀
 
  • Like
Reaktionen: Ayleen, Wasabikitten, KleinerZoo und 8 weitere
Daannem

Daannem

Forenprofi
Mitglied seit
15. Juli 2020
Beiträge
3.159
Ort
Stuttgart
Liebe @Azar
Vielen lieben Dank für das Update und danke, dass du dich so darum bemüht hast eine gute Stelle für Carlito zu finden.
Dank dir und deinen Helfern hat er die Chance auf ein schönes Leben 😊
 
  • Like
Reaktionen: Wasabikitten, KleinerZoo, dieausdemmeerkommt und 5 weitere
Julia01

Julia01

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. September 2010
Beiträge
3.501
Hallo Forenmitglieder.

In diesem Moment fährt Carlito in seine Pflegestelle. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Anhang anzeigen 176574


Bitte verzeiht mir, dass ich euch tagelang keine Updates gegeben und mich aus dem Forum zurückgezogen habe.


Was bisher passiert ist:
Im Internet bin ich auf einen Maine Coon Kater aufmerksam geworden, der mit argen Zahnproblemen abgegeben werden sollte.
Innerhalb von kurzer Zeit habe ich eine Endstelle, Fahrt und Abholtermin organisiert - alles über das Forum.

Leider gab es Unstimmigkeiten mit der geplanten Endstelle und daraus resultierende Missverständnisse mit den Besitzern, weswegen ich umplanen musste und mir Hilfe von der Maine Coon Hilfe e. V. erbeten habe.

Es waren nervenaufreibende Tage und es ist ein unglaublich großartiges und befreiendes Gefühl Carlito jetzt in einer erfahrenen und liebevollen Pflegestelle zu wissen.
Ich bin der Maine Coon Hilfe e.V. dankbar für die schnelle Rückmeldung, selbstverständliche Hilfsbereitschaft und die bisher aufgebrachte Zeit und Organisation. Sowie natürlich auch für das anstehende Pflegen und Vermitteln von Carlito, denn nun geht vermutlich die Arbeit erst richtig los und wer weiß welche Baustellen dieses besondere Katerchen neben den Zähnen vielleicht noch mitbringt. Ich bin mir aber sicher, dass alles gut gehen wird und freue mich riesig auf den Moment, wenn Carlito seine Suche und Reise in ein neues Zuhause antreten wird.

Außerdem bedanke ich mich bei vielen Forenmitgliedern für das stetige Daumen drücken für Carlito. Für all die Bereitschaft in Form von Anteilnahme, Fahrketten, Ideensammeln, Spenden anbieten und einfach tröstende Worte und ihre Geduld.

Zuletzt möchte ich mich bei der @Murka Katzenhilfe bedanken. Unabhängig von allem was passiert ist, hat der Verein mich sehr unterstützt. Und mir Hilfe angeboten bezüglich Carlito sowie sich interessiert an seinem Wohlergehen gezeigt. Ich kann aus meiner eigenen objektiven sowie subjektiven Sichtweise sagen, dass an den genannten Anschuldigungen gegen diesen Verein nichts dran ist und ich diesen Verein jederzeit weiterempfehlen werde.



Das Wichtigste.

Der hübsche Kater beginnt jetzt seinen neuen Lebensabschnitt in der Pflegestelle und wird übermorgen, am Dienstag, seinen ersten Termin in einer Tierklinik wahrnehmen können. Es steht neben der Zahnbehandlung auch eine Blutabnahme usw. an und es werden vermutlich insgesamt hohe Kosten entstehen. Ich werde heute im Laufe des Tages wie schon früher zugesichert meine 200 Euro für Carlito spenden - für alle User, die auch weiterhin durch eine Spende mithelfen wollen oder nun erst auf ihn aufmerksam geworden sind und unterstützen möchten, besteht die Möglichkeit dies über die Homepage der Maine Coon Hilfe e.V. zu tun.
https://maine-coon-hilfe.de/de/ihre-hilfe


Ich biete auch weiterhin meine orthopädischen und physiotherapeutischen Hilfsmittel an, falls bei Carlitos Beinen Behandlungsbedarf besteht. Ich hoffe aber nicht, da es bei ihm nicht so ausgeprägt zu sein scheint wie bei Azar damals.

Den Kindern auf meiner Arbeit habe ich auch von Carlito erzählt und sie haben die letzte Woche mitgefiebert. Wie schön es wird ihnen morgen zu berichten.

Anhang anzeigen 176566


In eigener Sache.

Ich habe mich seit letztem Dienstag nicht mehr öffentlich im Forum geäußert, da mein Stillschweigen erforderlich gewesen ist.
Da ich weiß, dass sich viele gefragt haben, wie es weiter geht, was genau passiert ist usw.
Ich bitte um Verzeihung und bedanke mich für euer Verständnis dafür, dass ich aufgrund der Forenregeln nicht näher ins Detail gehen kann.

Liebe Grüße sowie ein schönes Wochenende
Sara & Azar
Das freut mich so für Carlito. Und ich finde es absolut nachvollziehbar, dass es erst mal Funktstille gab und sich nicht weiter geäußert wurde. Danke das du das alles so gemanaged hast :)
 
  • Like
Reaktionen: Wasabikitten, KleinerZoo, Pitufa und 6 weitere
Cameo

Cameo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2017
Beiträge
371
Ort
Niedersachsen
Ich danke dir auch für das Update und vor allem natürlich dafür was du alles bewegt hast um Carlito zu helfen!
Ich hatte mich gefragt was nun aus ihm wird weil ich nichts mehr dazu finden konnte und bin froh nun diese guten Nachrichten zu lesen!
 
  • Like
Reaktionen: Wasabikitten, KleinerZoo, TiKa und 3 weitere
Delisa

Delisa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2021
Beiträge
750
  • #10
Alles alles Gute für Carlito! Jetzt beginnt sicher ein tolles, neues Leben👍🍀
Danke an alle, und vor allem dich, dass ihr euch so für ihn eingesetzt habt.
Auch ich habe nicht daran gezweifelt, dass es gute Gründe gibt, warum du dich nicht sofort meldest.❤️
Es freut mich sehr, wie gut nun alles ausgegangen ist!
 
  • Like
Reaktionen: Wasabikitten, KleinerZoo, TiKa und 3 weitere
boop.the.snoot

boop.the.snoot

Forenprofi
Mitglied seit
2. Dezember 2020
Beiträge
3.451
  • #11
Sooo toll! 😍 Ich freue mich riesig für Carlito und wünsche mir doll, dass er bald auf dem Weg der Besserung ist.
Azar, danke dir für diese schönen Neuigkeiten und deinen Einsatz 💚
 
  • Like
Reaktionen: Wasabikitten, KleinerZoo, dieausdemmeerkommt und 4 weitere
Werbung:
Cat_Berlin

Cat_Berlin

Forenprofi
Mitglied seit
15. November 2017
Beiträge
7.932
Ort
Berlin
  • #12
Großartig, dass wirklich in letzter Minute noch alles geklappt hat!
Jetzt beginnt für ihn ein besseres Leben ❤️
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: KleinerZoo, boop.the.snoot, dieausdemmeerkommt und 4 weitere
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2017
Beiträge
4.163
Ort
Unterfranken
  • #13
Die Hauptsache ist, dass den Kater nun geholfen wird. Ich drücke meine Daumen, dass seine Baustellen nicht allzu groß sind und wünsche dem hübschen Buben alles Gute 💙
 
  • Like
Reaktionen: dexcoona, Wasabikitten, KleinerZoo und 5 weitere
Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
4.834
  • #14
Ich freue mich, das Carlito jetzt ärtzliche Behandlung bekommt und dann hoffentlich ein schönes Zuhause.
Wirst du weiter über ihn berichten? Ich würde mich freuen, weiterhin über ihn zu lesen.
 
  • Like
Reaktionen: oneironautin93, Wasabikitten, KleinerZoo und 5 weitere
Lisa Tursky

Lisa Tursky

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2008
Beiträge
506
Alter
48
Ort
Schwabach/Mittelfranken
  • #15
Hallo, hier Lisa von der Maine Coon Hilfe. Der Bub ist auf dem Weg zu seiner Pflegestelle und wird da ca, um 14.30 Uhr ankommen. Dann schauen wir mal was die nächsten Tage und der Klinikbesuch am Dienstag so bringen. Einzelheiten zur Übergabe und den Vorbesitzern möchte ich hier nicht breit treten. Das machen wir (MCH) generell nicht. Es bringt den Katzen nichts aber hindert andere Menschen die sich nicht mehr um ihre Katzen kümmern können oder wollen daran Hilfe von uns anzunehmen. Wenn man Angst haben muss im Anschluß in Foren oder auf Facebook einen Shitstorm zu ernten, dann setzt man das Tier vielleicht doch lieber aus oder verschenkt es über Ebay. Bitte nicht böse sein. Aber so handhaben wir das seit Gründung und wir fahren sehr gut damit
 
  • Like
Reaktionen: Nicht registriert, Kitty25, Ernchen und 43 weitere
Lisa Tursky

Lisa Tursky

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2008
Beiträge
506
Alter
48
Ort
Schwabach/Mittelfranken
  • #16
Und klar kann Azar weiterhin berichten. Wir werden ihn auch zu gegebener Zeit auf der Homepage und auf unserer Seite auf Facebook vorstellen. Wenn ich Zeit finde, dann kann ich auch ab und zu mal updaten ;-)
 
  • Like
Reaktionen: 16+4 Pfoten, oneironautin93, Molana und 19 weitere
Lionne

Lionne

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. März 2012
Beiträge
3.105
  • #17
Und klar kann Azar weiterhin berichten. Wir werden ihn auch zu gegebener Zeit auf der Homepage und auf unserer Seite auf Facebook vorstellen. Wenn ich Zeit finde, dann kann ich auch ab und zu mal updaten ;-)
Danke das würde mich sehr freuen und toll wie das jetzt geklappt hat!
 
  • Like
Reaktionen: Wasabikitten, KleinerZoo, TiKa und 2 weitere
BaTaYa

BaTaYa

Forenprofi
Mitglied seit
31. August 2021
Beiträge
4.726
  • #18
  • Like
Reaktionen: TheodoraAnna, Wasabikitten, KleinerZoo und 3 weitere
Lionne

Lionne

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. März 2012
Beiträge
3.105
  • #19
Geht uns ja schließlich auch nix an, und mich freut es einfach wenn etwas gut ausgeht!
 
  • Like
Reaktionen: Elbchen, Wasabikitten, KleinerZoo und 4 weitere
Vitellia

Vitellia

Forenprofi
Mitglied seit
28. März 2019
Beiträge
4.633
Ort
Südmittelhessen
  • #20
Hallo, hier Lisa von der Maine Coon Hilfe. Der Bub ist auf dem Weg zu seiner Pflegestelle und wird da ca, um 14.30 Uhr ankommen.
Danke an euch - und vor allem natürlich auch an @Azar - für euren Einsatz und eure Hilfe. 💙 Ich freue mich für Carlito, der mich wirklich berührt hat, dass ihm jetzt der Start in ein neues Leben ermöglicht wird. Alles Gute dem herzigen Buben! 🍀🍀🍀
 
  • Like
  • Love
Reaktionen: biveli john, Wasabikitten, KleinerZoo und 6 weitere
Werbung:

Ähnliche Themen

FindusLuna
Antworten
14
Aufrufe
2K
Rickie
Rickie
Misfit-Cats e. V.
Antworten
9
Aufrufe
1K
Kubikossi
Kubikossi
D
Antworten
16
Aufrufe
2K
Deutsch-Griechischer-TSV
D
D
Antworten
1
Aufrufe
1K
Deutsch-Griechischer-TSV
D

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben