Neues Klo mit Klappe...

Vita

Vita

Forenprofi
Mitglied seit
10. Oktober 2010
Beiträge
1.192
Ort
Nds.
Huhu ihr Lieben,


wir waren gerade ein neues KaKlo kaufen. Mit Klappe....
Bis jetzt gab's die immer zwar mit Haube, aber ohne Klappe.

Damit wir das mit dem rumfliegenden Streu ein bisschen eingrenzen können, haben wir ein neues gekauft mit Klappe und höherem Rand. Mal sehen, was es bringt...

Naja, um die Schlawiner an den neuen Thron zu gewöhnen, haben wir gerade ein bisschen mit ihnen darin gespielt.
Baghira rennt scheinbar einfach durch die Tür durch.
Aber Brutus ist zu doof :D Er sitzt da drin und streckt immer eine eine Pfote raus...

Jetzt steht das KaKlo an Ort und Stelle, Streu ist eingefüllt.

Und was ist? Brutus sitzt davor und spielt begeistert mit der Klappe :rolleyes:
von außen natürlich.

Hat von euch schonmal jemand erfolgreich seine Katzen an die Klappe gewöhnt?

Ich werd hier selbstverständlich weiter berichten ;) Mal schauen, ob er Fortschritte macht.
 
Werbung:
Vita

Vita

Forenprofi
Mitglied seit
10. Oktober 2010
Beiträge
1.192
Ort
Nds.
Ha! Soeben hab ich Fussabdrücke im frisch eingefüllten Streu gefunden
smilie_hops_011.gif
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Ich hab die Haube immer abgenommen, Katzen durchgeschoben und beim rauskommen Leckerlie gegeben. Das Ganze ein paar Mal hintereinander, hat immer gereicht.:)
 
Vita

Vita

Forenprofi
Mitglied seit
10. Oktober 2010
Beiträge
1.192
Ort
Nds.
Sie gehen beide auf's Klo........aber:

Brutus zerstört es absichtlich immer wieder :mad:

Oben in der Haube ist ein Tragegriff, wo man theoretisch so ein rundes Plastikteil rausnehmen kann...sodass im Prinzip ein Loch oben in der Haube ist.
Das Ding hat einen Klick-Verschluß.....

Und Brutus steht jetzt immer oben auf dem KaKlo und stemmt mit seinen Pfötchen dieses Plastikteil raus :mad: das macht er ganz gezielt!!! Dieser kleine Schlawiner...

Vielleicht fehlt ihm ja sonst die Belüftung :rolleyes:
 
Anni2011

Anni2011

Benutzer
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
75
Ort
Schleswig-Holstein
Abwarten...

Hatten auch erst eines mit Haube und die Klappe entfernt, zur Gewöhnung.
Nach ca. drei Wochen haben wir dann die Tür wieder angesteckt weil es mit dem Streu doch vorteilhafter ist und ausserdem ist es doch angenehmer wenn man da nicht gleich reinschauen kann.

Am gleichen Tag nach tausendmal beschnuppern hat es dann geklappt....
Gott sei dank.
Musst ihnen Zeit lassen zur Gewöhnung.
 

Ähnliche Themen

Knitterfee
Antworten
8
Aufrufe
1K
Knitterfee
Knitterfee
G
Antworten
11
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
S
Antworten
6
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
CampinoF1
Antworten
8
Aufrufe
955
Petra-01
Petra-01
N
Antworten
29
Aufrufe
4K
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben