Neues kleines Kätchen uriniert überall hin

M

mrpendulum

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 August 2017
Beiträge
1
Hallo liebe Community,

ich bin langsam mit meinem neuen kleinen Kätzchen ratlos. Aber erstmal alles nach und nach. Meine Freundin und ich haben nachdem wir zusammengezogen sind ein Kitten adoptiert. Luna ist jetzt mittlerweile fast 4 Monate alt.

Letzte Woche haben wir uns dafür entschieden, Luna einen kleinen Spielgefährten zu holen. Gefunden haben wir Kirara ca 9-10 Wochen alt. Wir haben sie aus einem sagen wir mal Messiehaften Haushalt rausgeholt. Ihr Schwanz hat auch einen Knick, sie hatte bei ihren Vorbesitzern (waren schon die zweiten) nur einen Karton als Katzenklo und wie bereits gesagt, es war sehr unsauber und ungepflegt. Nach ca 3 1/2 Tagen katzentypischen Machtkämpfen unter neuen Katzen, haben die beiden sich wirklich lieb. Schmusen zusammen und hängen nur noch zusammen und spielen.

Soweit zur Vorgeschichte. Kirara hat uns ein wenig Probleme ins Haus geholt. Auf der einen Seite war sie (das haben wir erst kurz nach ihrer Ankunft hier herausgefunden) mit Flöhen befallen gewesen. Das ist ja nicht all zu schlimm kriegt man ja gut in den Griff. Eher unangenehmer ist die für mich unangenehme Eigenschaft, dass sie immer und überall hin uriniert, nur nicht ins Katzenklo. Groß macht sie immer im Katzenklo, dass ist kein Problem. Klein macht sie aber fast schon überall. Wenn wir mal eine Kiste zum Spielen hinstellen, ist nach ein paar Stunden schon eine fütze darin. Ebenfalls ist die Ecke hinter dem PC und die Couch zum Pipiopfer geworden. Ganz beliebt sind Tüten. Da macht sie immer drauf. Aber ehrlich gesagt kann ich auch keine Ursache finden. Sie ist weder unruhig, noch gestresst. Wir setzen sie immer ins Katzenklo und groß macht sie ja auch dort. Ich habe schon überlegt ein zweites Katzenklo aufzustellen. Aber meine Wohnung ist aktuell nicht die größte und neben zahlreichen Katzenspielsachen möchte ich ungern ein Katzenklo in den Wohnraum stellen.

Ich habe auch schon die Vermutung gehabt, dass die kleine eine Blasenentzündung hat aber sie macht sich sonst sich nicht bemerkbar. Könnte es auch eine Blasenschwäche sein? Die kleine tut mir einfach so leid. Ich weiß aber auch nicht weiter. Habt ihr vielleicht noch Tipps oder Ideen?

Liebe Grüße Lukas
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
zoeytrang

zoeytrang

Forenprofi
Mitglied seit
13 Februar 2016
Beiträge
4.049
Ort
Berlin/Leipzig
Hallo :)

schön dass ihr eurer kleinen eine Kumpeline geholt habt :)
Die süße ist natürlich zu früh von der Mama getrennt worden und hat so wohl nicht wirklich eine Sauberkeitserziehung bekommen =/
Ich würde euch empfehlen trotzdem mal den Urin untersuchen zu lassen. Eine Blasenentzündung kann man natürlich nicht ausschließen. Und dann noch einfach ein paar behelfsklos aufzustellen.
Manchmal vergessen die kleinen auch beim spielen mal, dass sie gerade müssen. Die könnt ihr dann später wieder entfernen :)
 
~Selena~

~Selena~

Forenprofi
Mitglied seit
29 Dezember 2008
Beiträge
2.772
bitte ausfüllen - Fragebogen Unsauberkeit

aber auf die Schnelle.... viel zu früh von Mutter und Geschwister weg und ein KaKlo ist def. zu wenig, schon für eine Katze ist ein Klo zu wenig - Anzahl Katzen + 1 = Anzahl KaKlos - bei derartigen Kleinteilen übergangsweise sogar noch mehr
 
C

catfriend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Februar 2014
Beiträge
273
im zoofachhandel gibt es auch toiletten für kitten, vielleicht ist einfach der rand zu hoch bei der normal großen toilette.

alles gute für die süße.
 
N

Nepau

Forenprofi
Mitglied seit
22 Februar 2016
Beiträge
3.579
Hallo und willkommen hier.

Wenn ihr schon die dritten Besitzer der kleinen Kiara in diesem jungen Alter seid, gehe ich mal davon aus, dass die Sauberkeitserziehung durch die Mutterkatze nicht oder kaum hat stattfinden können.

Ich würde überall in der Wohnung Blumenuntersetzter aufstellen, auch an die Stellen, die sie sich gerade zum Pinkeln ausgesucht hat und diese gut mit Streu füllen. Plastiktüten etc. würde ich wegräumen, sie sind nicht nur für die Kleinteile ziemlich gefährlich.
Wenn sie vorher nur einen Karton als Toilette hatte, finde ich es nicht unnatürlich, dass sie euch nun in Kartons pinkelt.

Eine Urinuntersuchung wäre trotzdem gut, die Kleine hat ja schon einiges an Umzügen und Stress hinter sich.

Eine Toilette für zwei Katzen geht selten gut, ich würde auf jeden Fall noch eine zweite aufstellen.

Hat sie denn schon ihre erste Impfung? Nicht, dass sie euch außer Flöhen noch anderes mitgebracht hat.

Wenn du den Fragebogen ausfüllst, kann man dir noch genauer helfen.

Ich wünsche euch viel Erfolg.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.252
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Hallo und willkommen hier.

Wenn ihr schon die dritten Besitzer der kleinen Kiara in diesem jungen Alter seid, gehe ich mal davon aus, dass die Sauberkeitserziehung durch die Mutterkatze nicht oder kaum hat stattfinden können.

Ich würde überall in der Wohnung Blumenuntersetzter aufstellen, auch an die Stellen, die sie sich gerade zum Pinkeln ausgesucht hat und diese gut mit Streu füllen. Plastiktüten etc. würde ich wegräumen, sie sind nicht nur für die Kleinteile ziemlich gefährlich.
Wenn sie vorher nur einen Karton als Toilette hatte, finde ich es nicht unnatürlich, dass sie euch nun in Kartons pinkelt.

Eine Urinuntersuchung wäre trotzdem gut, die Kleine hat ja schon einiges an Umzügen und Stress hinter sich.

Eine Toilette für zwei Katzen geht selten gut, ich würde auf jeden Fall noch eine zweite aufstellen.

Hat sie denn schon ihre erste Impfung? Nicht, dass sie euch außer Flöhen noch anderes mitgebracht hat.

Wenn du den Fragebogen ausfüllst, kann man dir noch genauer helfen.

Ich wünsche euch viel Erfolg.

Genau. :)

Bitte zusätzlich das Kleinteil immer nach dem fressen und immer nach dem schlafen auf ein Klo setzen.
Und immer loben wenn es da rein macht.
Bitte nie schimpfen sondern nur loben wenn es gut ging.

Das wird mit etwas Mühe von euch mit der Zeit ganz sicher besser.

Schön daß die jetzt zu zweit sind. :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
712
Inai
Antworten
20
Aufrufe
2K
Chilli 1
Chilli 1
Antworten
18
Aufrufe
7K
Marci251
Marci251
Antworten
17
Aufrufe
2K
Zugvogel
Z
Antworten
9
Aufrufe
987
Baby_Junior
B
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben