Neues Katerchen?

  • Themenstarter Larissa1
  • Beginndatum
Larissa1

Larissa1

Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2013
Beiträge
64
Hallöchen,

also ich habe hier eine 2 Jährige Perserdame und eine über 10 Jährige "Oma", ganz normale Hauskatze, leider hat unsere 2 jährige Perserdame ihre Partnerin verloren, wir mussten sie gehen lassen :sad:. Da haben wir uns im Tierheim in die Oma verliebt und mussten sie mitnehmen.
Leider möchte Oma aber nicht wirklich mit (Anabel die Perserdame) schmusen oder sich beschäftigen... da Anabel aber extrem andere Katzen zum schmusen mag, hatte ich da an ein gleichaltriges Katerchen gedacht mit dem sie ihre Schmusestunden und alles andere genießen kann.
Meine Bedenken sind nur ob denn Oma das akzeptieren wird? Allerdings ist sie im Tierheim auch mit allen anderen Katzen und auch Katern gut klar gekommen nur eben nicht schmusen.
 
Werbung:
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Kein Katerchen, nimm eine gleichalte Katze dazu.
Kater haben ein völlig anderes Raufverhalten als Katzen.
 
Larissa1

Larissa1

Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2013
Beiträge
64
Dankeschön diese Seite ist echt interessant :):)
An ein gleichaltriges Tier hatte ich eh gedacht und eben Perser
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
In Ballis Blog gibt es viel interessantes zu lesen.
Gerade was sie zu Katzen und Katern schreibt, finde ich klasse. :)
 

Ähnliche Themen

X
Antworten
14
Aufrufe
2K
Xentina
X
N
Antworten
7
Aufrufe
2K
N
Buna
Antworten
23
Aufrufe
775
Buna
Fridolin123
Antworten
1
Aufrufe
270
minna e
minna e
T
Antworten
4
Aufrufe
392
TiKa

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben