Neues Familien Mitglied

M

Masa

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. November 2014
Beiträge
3
Ort
Mannheim
Guten Morgen alle zusammen. Ich und meine Freundin haben uns eine Siam kitte zugelegt. 3 Monate alt. Sie ist so wunderschön und alles passt, aber das was ich nicht verstehe ist das Sie die ganze Nacht miaut, obwohl sie gleichzeitig schnurrt und milchtritte macht. Manchmal bekommt sie nicht genug von uns manchmal kommen wir nur in den Raum und sie versteckt sich Stunden lang vor uns. Sie isst normal und geht auch normal aufs klo. Manchmal tagsüber schläft sie sehr viel und nachts will sie spielen. Wir bekommen sie nachts kaum zur ruhe. Gestern und heute früh da wollte sie gekuschelt und gestreichelt werden aber abends dann nimmer. Wie lange könnte das mit dem miauen noch gehen? Sie ist seit 4 Tagen bei uns. Tagsüber eine normale neugierige Katze und nachts kaum ruhig zu stellen. Habt ihr paar Tips für uns?
 
Werbung:
CheerLady

CheerLady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2011
Beiträge
812
Alter
29
Ort
Saarland
Hallo Masa,

das liegt daran, dass die Kleine einsam ist.
Holt ihr schnell noch ein Katzenkumpel im gleichen Alter dazu.
 
U

Uschi-Joda

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
8.173
Die Kleine sollte nicht alleine bei euch leben, sie braucht dringend jemanden zum spielen.
 
Arosa582

Arosa582

Forenprofi
Mitglied seit
2. November 2013
Beiträge
3.468
Ort
Nordhessen
Das liegt daran, dass sie sich einsam fühlt und keine Spielkameradin hat.
 
soul589

soul589

Forenprofi
Mitglied seit
24. April 2013
Beiträge
1.583
Ort
Bruchsal
Hallo,

mit welchem alter habt ihr eure Maus bekommen? (Wie heißt sie denn?)
Deine Katze braucht aber auf jeden Fall einen gleichaltrigen Spielkameraden.
Am besten gleichaltrig, gleiches geschlecht und in etwa der gleiche Charakter (ist bei Kitten meistens schwer einzuschätzen).

Außerdem sind Siamkatzen meißtens sehr gesprächig und mit einer gewissen plapperei werdet ihr bestimmt auch weiterhin leben müssen :)
 
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
2.911
Da schließe ich mich den anderen komplett an! Eure Maus braucht gaaanz dringend eine Spielgefährtin im gleichen Alter!.
 
L

Lukretia92

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Oktober 2014
Beiträge
643
Ort
Fürstentum Waldeck ;)
Hallo Masa
willkommen im Forum :)

Ich schließe mich den anderen an. Leider ist diese Einzelkatzenhaltung sehr verbreitet und die meisten Menschen wissen nicht, dass das den kleinen nicht gut tut. Man kann noch so oft zu Hause sein, sich noch so viel mit ihnen beschäftigen, man kann ihnen leider einen Gefährten nicht ersetzen.

Viele sagen nun an dieser Stelle "wir wollen aber nur eine Katze". Auf der einen Seite kann ich das verstehen, auf der anderen Seite möchte ich dir ans Herz legen, trotzdem eine zweite zu nehmen :) es ist so schön, die kleinen miteinander spielen zu sehen.

Übrigens :grin: wenn ich unsere zwei sehe, wie sie miteinander raufen, sich prügeln und alles, da bin ich froh, dass sie einander haben und das nicht mit meinen Armen und Beinen anstellen :massaker::grin:
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Hallo hier im Forum

Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen, die Kleine braucht unbedingt eine gleichaltrige Freundin um glücklich zu werden

Schau doch mal in diese Threads, ich denke dann fällt dir die Entscheidung leichter ;)

http://www.katzen-forum.net/die-anfaenger/8827-warum-zwei-katzen-besser-sind-als-eine.html

http://www.katzen-forum.net/kitten/41071-warum-2-kitten-unbedingt-noetig-sind.html

http://www.katzen-forum.net/verhalten-und-erziehung/165046-einzelkitten-erfahrungen.html
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
8
Aufrufe
2K
Gwion
G
M
Antworten
5
Aufrufe
2K
Rala_vom_Wald
R
G
Antworten
3
Aufrufe
262
G
N
Antworten
17
Aufrufe
4K
Smusaft
J
Antworten
6
Aufrufe
759
Lenny86
L

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben