Neuer Staubsauger muss her...

Samantha2010

Samantha2010

Benutzer
Mitglied seit
5. Januar 2015
Beiträge
79
Ort
Märkischer Kreis
Also mein alter Staubsauger funktioniert zwar noch aber das aufgesaugte Katzenstreu verteilt sich überall im Staubsauger nur nicht im Beutel :mad:
Lange hab ich im Internet nach guten Staubsaugern geguckt...das Resultat? Es gibt unzählige...

Ich hab jetzt mal einen rausgesucht und wollte euch mal fragen was ihr von dem haltet.
Wichtig ist mir das er nicht so laut ist, gut mit Streu klar kommt,Teppich hab ich nur einen, und da ich einen Perser habe muss er gut mit viel Fell klar kommen.
http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00NAVJ246/ref=pd_aw_sbs_7?pi=SY115&simLd=1

Ich bin Gespann auf eure Kommentare :yeah:
 
Werbung:
MucklMausl

MucklMausl

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2012
Beiträge
1.319
Ich hab den Vorgänger von dem Rowenta und bin total zufrieden damit. Hab hier ja auch drei Plüschbälle...
 
Samantha2010

Samantha2010

Benutzer
Mitglied seit
5. Januar 2015
Beiträge
79
Ort
Märkischer Kreis
Der Siemens ist auch nicht schlecht...:)
 
Samantha2010

Samantha2010

Benutzer
Mitglied seit
5. Januar 2015
Beiträge
79
Ort
Märkischer Kreis
ok bei mehreren Stockwerken hätte ich auch zwei :D

Ein Staubsauger mit Beutel sollte es schon sein...bei den Beutellosen hab ich die Befürchtung das es beim entleeren ziemlich stauben könnte...als Hausstauballergieker nicht so toll :D
 
D

Duslin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. März 2015
Beiträge
20
Ich empfehle die Miele-Staubsauger...absolut geniales Teil. Hat leider meine Ex behalten, deswegen kann ich dir nicht die genaue Bezeichnung nachschauen.

Gibt's aber z.B. auch als "Tierhaarversion".
 
Bonnies Dosi

Bonnies Dosi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Mai 2013
Beiträge
424
Ort
Wolfhagen
Der Miele heißt Cat and dog und ist mit der rotierenden Elektrobürste echt gut. Ich war mit dem Teil sehr zufrieden, habe mir allerdings just heute den Vorwerk Wischsauger bestellt, weil ich viel Fliesen und Laminat habe und das Teil mir hoffentlich viel Zeit sparen wird. Der Miele landet dann nach Lieferung des Vorwerk als "Junger Gebrauchter" in den Kleinanzeigen.
Viele Grüße!
 
queenofconvenience

queenofconvenience

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juni 2014
Beiträge
106
Ort
Krachmacherstraße
Der Miele heißt Cat and dog und ist mit der rotierenden Elektrobürste echt gut. Ich war mit dem Teil sehr zufrieden, habe mir allerdings just heute den Vorwerk Wischsauger bestellt, weil ich viel Fliesen und Laminat habe und das Teil mir hoffentlich viel Zeit sparen wird. Der Miele landet dann nach Lieferung des Vorwerk als "Junger Gebrauchter" in den Kleinanzeigen.
Viele Grüße!

Wir haben seit ca. 7 Wochen auch den neusten Miele "Catdog" (http://www.amazon.de/Miele-Bodensta...8&qid=1425681230&sr=8-1&keywords=miele+catdog) und der Staubsauger ist sooo toll! Relativ leise für eine riesige Saugkraft und der Preis ist auch zu verschmerzen. :)
 
F

Frei

Forenprofi
Mitglied seit
6. November 2014
Beiträge
1.220
Ort
Auf dem Land
  • #10
Ich habe den Kobold von Vorwerk und möchte ihn keinesfalls missen. Meiner ist auch ein Saugwischer, dass erspart viel Zeit. Ich würde beim Kauf immer einen mit Beutel verwenden.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #11
Dank einem Bericht von Missimohr habe ich viel Geld gespart und am Montag keinen Vorwerk, sondern einen Kärcher gekauft. Die einzige, die sich nicht mit dem neuen, supertollen Staubsauger noch nicht anfreunden konnte, ist Tinka. Aber es gibt Entscheidungen, da hat sie kein Stimmrecht. :D Ich bin nämlich superzufrieden. Meine Teppiche haben wieder richtig satte Farbe, ohne Weißschimmer vom Tinkafusselfell. ;)
 
Werbung:
Bonnies Dosi

Bonnies Dosi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Mai 2013
Beiträge
424
Ort
Wolfhagen
  • #12
Dank einem Bericht von Missimohr habe ich viel Geld gespart und am Montag keinen Vorwerk, sondern einen Kärcher gekauft. Die einzige, die sich nicht mit dem neuen, supertollen Staubsauger noch nicht anfreunden konnte, ist Tinka. Aber es gibt Entscheidungen, da hat sie kein Stimmrecht. :D Ich bin nämlich superzufrieden. Meine Teppiche haben wieder richtig satte Farbe, ohne Weißschimmer vom Tinkafusselfell. ;)

Welchen denn genau?
Liebe Grüße!
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #13
Das war in unserer Niederlassung der Letzte seiner Art. ;) Modell VC 6300 mit Ein/Aus und Wattregelung am Griff. Weil er nur bis letztes Jahr gebaut wurde, habe ich ihn 50 Euro günstiger bekommen und dafür noch so eine "Umluft-Ansaug-Dicke-Teppiche-Düse" mitgenommen.

Aber ich glaube, bei Kärcher kann man eh wenig verkehrt machen.

Als ich dann am Montag nämlich jedem erzählt habe, weshalb ich so obergut gelaunt bin :D (war gleich morgens um 08.00 Uhr Staubsauger shoppen), habe ich erfahren, dass es scheinbar viele zufriedene Kärcher-Kunden gibt.

Der hier. Nur, dass meiner 158 Euro weniger gekostet hat. Schon heftig, was der Verkäufer bei Amazon aufschlägt... http://www.amazon.de/Kärcher-Bodens...e=UTF8&qid=1425727924&sr=8-2&keywords=vc+6300
 
Zuletzt bearbeitet:
Omen13

Omen13

Benutzer
Mitglied seit
24. März 2015
Beiträge
47
Ort
Nürnberg
  • #15
...wer hasst kein Saugen und Wischen *gg* :omg:

Habe mir eben mal das Video angesehen Claudinchen2307. Ist eigentlich ganz nett das Teil und der Preis ist auch okay. Denke da kann man nicht viel falsch machen.

Wenn ich mir jemals wieder einen Saugstauber zulegen sollte, dann einer von Kärcher.

Ich verwende meinen Höllensauger von Vorwerk, welchen ich mir ja unbedingt mal zulegen musste. :wow: Dementsprechend ist mein Kittimädchen auf Tauchstation...

LG Didi
 
Claudinchen2307

Claudinchen2307

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
277
Ort
Fränkische Schweiz
  • #17
@ Didi, stimmt wer mag das schon. Ich glaube, ich werde mir den holen, dann hat meine Steuerrückzahlung wenigstens eine "Sinn".
 
N

Ninuciouse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2012
Beiträge
558
  • #18
Also ich habe auch den Cat&Dog und bin leider nicht zufrieden damit.

Ich finde ihn 1. nicht besonders leise und 2. muss ich über das Streu 3x saugen und den Sauger etwas anheben, damit er überhaupt alles aufnimmt :(

Vielleicht hab ich aber auch ne Montagsproduktion.
Oder ich mach was falsch :confused:
 
A

Asiane

Forenprofi
Mitglied seit
18. Januar 2011
Beiträge
1.517
Ort
Düsseldorf
  • #19
Also bei mir kommen die Haare überall am Staubsauger raus, der Schlauch ist gespickt mit Katzenhaaren.
Furchtbar, ich habe den AEG Vampirino.

Brauche auch dringend einen Besseren.

Der Thomas Pet and Family Aqua+ Staub- und Waschsauger sieht sehr gut aus.
 
K

Kitti67

Benutzer
Mitglied seit
27. Juni 2015
Beiträge
31
  • #20
Hallo
Also ich habe mehrere Staubsauger von Vorwerk und die sind der reine Wahnsinn.
Unheimlich saugstark, aber auch sehr teuer.
Mit freundlichen Grüßen

Kitti67
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben