Deutschland Neuer Kumpel/in für Jaimy

J

Jorya

Forenprofi
Mitglied seit
29. Mai 2014
Beiträge
5.382
Alter
41
Ort
Berlin
Hallo,

am 13.12. musste ich mich leider für immer von meinem Caruso verabschieden, zurück bleibt nun Jaimy und solangsam reift in mir der Gedanke, dass er einen neuen Freund braucht.

Anzahl Katzen: 1
Alter: 2-7 Jahre
Geschlecht: egal

Haltung (Wohnung/(gesicherter) Freigang): Wohnung

evtl. Rasse/Fellfarbe: gern Norweger/MainCoon-Mix, gern jemand der sich gern unterhält. Sehr gern wieder rot mit weiß
gesuchter Charakter: selbstbewusst, jedoch nicht Dominant.

Behinderungen vorstellbar?: würde ich von Fall zu Fall entscheiden, kommt immer drauf an. Jedoch könnte ich mir keine FIV/FelV postiven Tiere vorstellen
nach Möglichkeit nicht folgendes (z.B. Alter, Charakter, Farbe): nicht dominant, kein Raufbold


Bei uns zu finden...

Katzen bereits vorhanden?: ja Jaimy

Wenn ja:
Alter: 10jahre
Geschlecht: männlich
Charakter (z.B. schüchtern, dominant, verspielt, ruhig): schüchtern, lässt sich schnell unterwerfen und wird ängstlich und versteckt sich nur, bzw. fängt wieder das fremdpinkeln an. Ist der/die neue allerdings nur passiv, bekommt er oberhand und verhaut. Jaimy liebt es fangen zu spielen mit anderen Katzen, kloppen eher weniger.


andere Tiere vorhanden?: Aquarium die Ideale Katzenheizung

Wohnung oder Haus?: Wohnung
bei Mietverhältnis: Erlaubnis für Tierhaltung vom Vermieter vorhanden?: ja
Balkon/Terasse vorhanden? gesichert?: Balkon, gesichert
Kinder?: nein nur ab und an Nichten oder Neffen
wenn ja: Alter der Kinder: 2-10 Jahre, Katzenerfahren, akzeptieren wenn Katze keinen Konntakt möchte

Im letzen Jahr, haben sich meine Kater angenährt und Jaimy fand es toll Caruso zu putzen und sich einfach mal zu ihm zu legen. Späteres Kuscheln also nicht ausgeschlossen.

Ich hätte gern ein Tier, dass schon ein Deutschland ist, gern auch schon länger auf einer Pflegestelle, so ist der Charakter besser bekannt. Gern in Berlin, damit ich ihn/sie vorher kenennlernen kann, ansonsten muss ich mich auf die Aussage der PS verlassen.

Jaimy ist jetzt 10 Jahre alt und ich hätte gern ich einen jüngeren Freund/in für ihn, da ich denke das es das richtige für ihn ist, er braucht einen Freund/in zum rennen und toben. Kloppen mag er weniger. Jaimy ist eher schüchtern und braucht Zeit mit neuem fertig zu werden.

Der neue Freund/in sollte schon selbstsicher sein, aber nicht dominant. Ich hatte eine zeitlang eine Katze für ihn da, doch leider war die viel zu lieb für ihn, den Jaimy bekam dann oberhand und fand es toll Lou, die sich nicht wehrte, in die Ecke zu drängen.
Wir bräuchten also einen stoischen Charkater, der damit umgehen kann, dass Jaimy mal hinrennt, mit den Pfoten draufhaut (ohne Krallen) und wegrennt.

Jaimy ist von sich aus nicht agressiv, ich hatte schon ab und an Katzen zur Urlaubsbetreuung hier, Jaimy fand die am Anfang komisch und hat nur gefaucht, aber war die anderen freundlich, war alles gut. Jaimy kann nur nicht damit umgehen, wenn jemand ihn zu domieren verscucht, da bekommt er Angst
 
Werbung:
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
8.929
Ort
Mittelfranken
Hallo Jorya

schau mal hier die Bibi

http://presenter.comedius.de/design..._select=2&f_e_suche=&f_funktion=Detailansicht

Ich habe meinen neuen Kater Blacky (dessen Geschichte steht jetzt bei den Glücksfellen) von dort, er hat sich prima gemacht und verträgt sich super mit meinem Merlin.
Er war ihr Ziehbruder, jetzt ist von ihrer früheren Patchwork-Katzenfamilie keiner mehr da. Sie sitzt aber mit anderen Katzen zusammen, seit über einem Jahr.

Die Betreuung vor, während und nach der Vermittlung durch den Verein ist auch ganz hervorragend. Die Tierheimleiterin kennt ihre Tiere auch ganz genau und kann gut über die Katze Auskunft geben.
Die Katzen werden auch deutschlandweit vermittelt.

Bibi tut mir so leid, aber ich kann sie nicht nehmen

Liebe Grüße

Ottilie
 
Rana

Rana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Dezember 2011
Beiträge
842
J

Jorya

Forenprofi
Mitglied seit
29. Mai 2014
Beiträge
5.382
Alter
41
Ort
Berlin
Ich suche eine Katze/Kater für reine Wohnungshaltung.
 
J

Jorya

Forenprofi
Mitglied seit
29. Mai 2014
Beiträge
5.382
Alter
41
Ort
Berlin
Vom aussehen super, muss aber in Einzelhaltung, und Jaimy ist sozial, da passt sowas leider nicht...
 
-TaScHa-

-TaScHa-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Februar 2013
Beiträge
197
Alter
28
Ort
NRW
Hallo,

Stehe aktuell mit einem Mädel aus Gummersbach in Kontakt die 2 kitten verschenken möchte. Würde die zwei kleinen zwar auch selbst aufnehmen allerdings sind sie Unkastriert und ich habe das Geld inmoment nicht. Sie sollen schließlich ein besseres zuhause bekommen als dort wo sie jetzt sind...
Es ist wohl ein Kater und eine Katze im alter von 7 Monaten (könnte also im schlimmsten fall auch schon eine Schwangerschaft vorliegen).
Sie sind (ich habe bis heute nur Fotos gesehen) schwarz weiss. Das Mädel soll einen gebrochenen Schwanz haben (auf dem Foto hing er Schlaf runter)..
Haben ein wenig verängstigt geschaut auf den Bildern...
Kann leider nicht mehr Berichten :-(
Weiss von den beiden selbst erst seit gestern Abend..

Würde mich Freuen wenn die kleinen eine Chance auf ein schönes leben bekämen..
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.204
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #10
Hallo,

Stehe aktuell mit einem Mädel aus Gummersbach in Kontakt die 2 kitten verschenken möchte. Würde die zwei kleinen zwar auch selbst aufnehmen allerdings sind sie Unkastriert und ich habe das Geld inmoment nicht. Sie sollen schließlich ein besseres zuhause bekommen als dort wo sie jetzt sind...
Es ist wohl ein Kater und eine Katze im alter von 7 Monaten (könnte also im schlimmsten fall auch schon eine Schwangerschaft vorliegen).
Sie sind (ich habe bis heute nur Fotos gesehen) schwarz weiss. Das Mädel soll einen gebrochenen Schwanz haben (auf dem Foto hing er Schlaf runter)..
Haben ein wenig verängstigt geschaut auf den Bildern...
Kann leider nicht mehr Berichten :-(
Weiss von den beiden selbst erst seit gestern Abend..

Würde mich Freuen wenn die kleinen eine Chance auf ein schönes leben bekämen..

:grummel: bei sowas krieg ich Plaque! Und als Gesellschaft für nen 10jährigen ja wohl überhaupt nicht geeignet. Es sei denn, Du nimmst sie beide...
Warum gibt sie sie nicht ins Tierheim, da werden sie zumindest tierärztlich versorgt!?! Ach, nee, das kostet ja auch Geld... Ich kotz gleich...
 
Zuletzt bearbeitet:
-TaScHa-

-TaScHa-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Februar 2013
Beiträge
197
Alter
28
Ort
NRW
  • #11
das sollen sie wohl sein.. rechts soll das mädel sein

lohs-1-c4ca.jpg
[/url][/IMG]
 
Werbung:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #12
Hallo,

Stehe aktuell mit einem Mädel aus Gummersbach in Kontakt die 2 kitten verschenken möchte. Würde die zwei kleinen zwar auch selbst aufnehmen allerdings sind sie Unkastriert und ich habe das Geld inmoment nicht. Sie sollen schließlich ein besseres zuhause bekommen als dort wo sie jetzt sind...
Es ist wohl ein Kater und eine Katze im alter von 7 Monaten (könnte also im schlimmsten fall auch schon eine Schwangerschaft vorliegen).
Sie sind (ich habe bis heute nur Fotos gesehen) schwarz weiss. Das Mädel soll einen gebrochenen Schwanz haben (auf dem Foto hing er Schlaf runter)..
Haben ein wenig verängstigt geschaut auf den Bildern...
Kann leider nicht mehr Berichten :-(
Weiss von den beiden selbst erst seit gestern Abend..

Würde mich Freuen wenn die kleinen eine Chance auf ein schönes leben bekämen..

Zum einen passt das hier ja überhaupt nicht hin und zum anderen kann ich dir nur sagen, dass sowas nichts bringt. Für eine Katze, die du auf Ebay "rettest" kommen 100 andere nach. Solche Anzeigen erscheinen tagtäglich zu Hauf.
 
-TaScHa-

-TaScHa-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Februar 2013
Beiträge
197
Alter
28
Ort
NRW
  • #13
Hey.. sorry..
Als Gesellschaft für ne 10 jährige wäre ein Pärchen schon möglich.. Einzelnd natürlich nicht

Ich möchte den beiden kleinen nur helfen, kanns selbst aber finanziell kaum :-( also versuche ichs so.. aufregen bringt (erfahrungsgemäß) garnix..
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #14
Davon hat das 10 Jährige Tierchen aber auch nix.
Und wie gesagt, such mal weiter, da findest du 100. solcher Anzeigen, willst du die alle durch Fremde "retten" lassen? ;)
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.204
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #15
Na klar, wenn die TE die 2 aufnehmen würde, mit sämtlichen Kosten, also Kastra, gebrochener Schwanz (?) usw... Könnte das mit dem Kater funktionieren, aber ich glaube, das ist hier kein Thema, oder? :rolleyes:
Ich finde es unverantwortlich, diese Katzenhalterin sollte wenigstens soviel Ar... in der Hose haben, die 2 im Tierheim abzugeben, da bekommen sie schon ein schönes Zuhause, süß sind sie ja...
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.204
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #17
Annika, hast Du mal bei Taskali's Pflegis geschaut? Sie wohnt in Berlin, da könntest Du die Katzen auch anschauen.... :zufrieden:
 
J

Jorya

Forenprofi
Mitglied seit
29. Mai 2014
Beiträge
5.382
Alter
41
Ort
Berlin
  • #18
Hallo,

nee zwei Kitten kommen nicht in Frage und ich habe leider auch keinen Goldesel zuhause um Notfälle zu päppeln... und ich finde auch die sollten ins Tierheim..

Bei Taskali schau ich schon immer, aber sie hat zur Zeit nichts passendes, ...

Es eilt ja nicht und ich halte die Augen offen...
 
R

realykee

Forenprofi
Mitglied seit
14. August 2012
Beiträge
5.424
  • #20
Hast du schon wen in Aussicht? Jorya
 
Werbung:

Ähnliche Themen

N
Antworten
7
Aufrufe
1K
Balu2015
B
H
  • honeychen
  • Gesuche
Antworten
13
Aufrufe
5K
CharlieCat
CharlieCat
sommerli
2 3
Antworten
42
Aufrufe
3K
sommerli
sommerli
Anna Blume
Antworten
16
Aufrufe
2K
Anna Blume
Anna Blume

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben