Neuer Katzenthron - selbst gebaut!

la comtesse

la comtesse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
347
Ort
Bamberg
Huhu ihr Lieben,
schaut mal, mein neues Katzenbrett! Wollte schon lange eines um die Raumhöhe auszunutzen und den beiden einen gemütlichen Aussichtspunkt zu bieten von dem aus sie das ganze Zimmer und den Flur überblicken können. Allerdings ist das, was es im Handel gibt meistens ziemlich hässlich/kitschig. Also Schatzi überredet eines zu bauen :aetschbaetsch2:
Es passt somit super zur restlichen Raumausstattung, fällt kaum auf und ist nebenbei super schön:pink-heart:! Ausgelegt ist es mit rotem Flauschteppich den man zum waschen rausnehmen kann.
Hier sind Pics :
 

Anhänge

  • DSC00001[1].jpg
    DSC00001[1].jpg
    91 KB · Aufrufe: 210
  • DSC00006[1].jpg
    DSC00006[1].jpg
    102,1 KB · Aufrufe: 219
  • DSC00012[1].jpg
    DSC00012[1].jpg
    88 KB · Aufrufe: 207
  • DSC00003[1].jpg
    DSC00003[1].jpg
    91,8 KB · Aufrufe: 211
  • DSC00021[1].jpg
    DSC00021[1].jpg
    109,4 KB · Aufrufe: 193
Werbung:
Cikey

Cikey

Forenprofi
Mitglied seit
30 Dezember 2007
Beiträge
25.767
Und wie kommen die Katzen da hoch?
 
la comtesse

la comtesse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
347
Ort
Bamberg
Über die Heizung darunter :cool:
 
Steff482

Steff482

Forenprofi
Mitglied seit
16 März 2011
Beiträge
1.014
Ort
Berlin-Spandau
AUTSCH!


Die Einrichtung und der "Thron" sind echt hübsch, würde mir auch gefallen ;)
Aber die "rauf&runter-Geschichte" tut mir schon beim überlegen weh....
 
la comtesse

la comtesse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
347
Ort
Bamberg
Hm weiß nicht auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Sie ist von Anfang an auf die Heizung gesprungen und auch immer selbst wieder runter, sie liegt gerne dort. Würde sie das tun wenn sie Schmerzen dabei hat? :(
 
la comtesse

la comtesse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
347
Ort
Bamberg
Verbessere mich, sie springt tatsächlich vom Brettchen, ohne vorher auf die Heizung zu springen.
Ich hab bisher noch nicht genau gesehen ob sie die Krallen zum hochspringen braucht. Womit sollte man die Heizung denn abdecken? Sie muss ja auch noch heizen.
 
la comtesse

la comtesse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
347
Ort
Bamberg
War ja der ursprüngliche Plan... Allerdings wird sie das nicht daran hindern auf der Heizung zu liegen, sie liebt diesen Platz weil sie von da aus alles überblicken kann :(
 
Steff482

Steff482

Forenprofi
Mitglied seit
16 März 2011
Beiträge
1.014
Ort
Berlin-Spandau
War ja der ursprüngliche Plan... Allerdings wird sie das nicht daran hindern auf der Heizung zu liegen, sie liebt diesen Platz weil sie von da aus alles überblicken kann :(
und weil er schöööööööön warm ist, zumindest im winter ;)

meine idee wäre eine art stoffbezug (selbst genäht) wo schaumstoff oder sowas als kissen mit eingenäht ist....
also die oberfläche war halt kissen mässig und das ganze wurd von einem gummi-band und dem stoff vernäht und um die heizung rum gespannt.
ähnlich wie bei der matratze und dem spannbett bezug...

man könnte aber auch so einen normalen faden nehmen und diese gummi-spanner zum festziehen nehmen...
die plastik dinger die meist an den winterjacken sind, wo man die weite regulieren kann

das coole ist dabei halt, dass man es waschen kann und den bezug sich passend aussuchen kann und es ist waschbar....
ausserdem kommt durch den schaumstoff/bezug auch noch die heizungsluft durch.... was ja bei der lösung "brett drauf machen und befestigen" nicht so wirklich der fall ist...

Wir haben hier selber noch diese ollen röhren heizungen -.-
ich hab mir da nen flaschen-regalbrett aus holz (ikea regalsystem) drauf gelegt und kissen drauf, damit sie die heizung überhaupt nutzen können...
hab leider keine fensterbänke :(
 
Zuletzt bearbeitet:
la comtesse

la comtesse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
347
Ort
Bamberg
Och Mann und ich hab mich so über die neue Errungenschaft gefreut, jetzt mach ich mir Sorgen über ausgerissene Krallen:sad:.
Aber gut, da wär ich sonst irgendwie echt nicht drauf gekommen!
Ein "Bezug" drüber find ich Brandschutztechnisch bissl scary, das Gitter scheint ne Möglichkeit aber bleiben sie da nicht auch hängen obwohl die Löcher kleiner sind?
 
C

Catma

Gast
  • #10
Ein schöner Thron :)

Ich bastle zZt auch an diversen Hochsitzen, Catwalks etc...
Vielleicht hilft dir das - ich habe hier ganz einfach Handtücher auf die Heizung geklemmt. Man kann das Gitter abmachen, das Handtuch passend, etwas größer zurechtschneiden und die Seiten einschlagen. Wenn du dann das Gitter wieder draufklemmst, sitzt das Handtuch wie straff fesgetackert und die Heizluft kommt trotzdem durch.

Wenn du ganz sicher gehen möchtest, dann bringt doch ganz einfach ein Regal direkt über der Heizung an, so dass es ca 2cm Abstand zur Abdeckung hat, dann ists im Winter auch schön warm für die Katzen zum draufliegen und die Heizluft kann zirkulieren...

Ich würde aber trotzdem noch Zwischentritte anbringen, weiß nicht ob das so gut ist auf Dauer, wenn sie von so großen Höhen hüpfen...
 
Krüümel

Krüümel

Forenprofi
Mitglied seit
25 September 2010
Beiträge
5.820
Alter
32
Ort
Schnatterinchen
  • #11
es gibt doch diese heizungsklemmendinger. die habe ich auch. und darauf habe ich bretter gelegt. das wäre doch auch ne möglichkeit? obwohl es eigentlich gar nicht so gut ist, ständig mit ihrem gewicht auf die heizung zu springen
 
Werbung:
la comtesse

la comtesse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
347
Ort
Bamberg
  • #12
hast du das gesehen?

Ja hab ich, ist sehr hübsch! Hab das gleiche Bettchen in schwarz :) Allerdings ist das für uns glaub ich keine Optioin. Die Heizung ist ja viel schmaler und ein Sisalstamm + ein Brett passt nicht wirklich gut in die Ecke rein.
 
la comtesse

la comtesse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
347
Ort
Bamberg
  • #13
Ein schöner Thron :)

Ich bastle zZt auch an diversen Hochsitzen, Catwalks etc...
Vielleicht hilft dir das - ich habe hier ganz einfach Handtücher auf die Heizung geklemmt. Man kann das Gitter abmachen, das Handtuch passend, etwas größer zurechtschneiden und die Seiten einschlagen. Wenn du dann das Gitter wieder draufklemmst, sitzt das Handtuch wie straff fesgetackert und die Heizluft kommt trotzdem durch.

Wenn du ganz sicher gehen möchtest, dann bringt doch ganz einfach ein Regal direkt über der Heizung an, so dass es ca 2cm Abstand zur Abdeckung hat, dann ists im Winter auch schön warm für die Katzen zum draufliegen und die Heizluft kann zirkulieren...

Ich würde aber trotzdem noch Zwischentritte anbringen, weiß nicht ob das so gut ist auf Dauer, wenn sie von so großen Höhen hüpfen...

Ist das mit dem Handtuch drunter klemmen nicht irgendwie gefährlich wegen Hitze und so?
Das mit dem Regal könnte eine Idee sein, gibts da bei Ikea nicht so Klassiker, so ganz einfach die man "unsichtbar" anbringen kann?
Naja, ist ja dann jeweils nur ca. ein Meter. Das müsste sie schon schaffen, sie hüpft ja nicht ständig rauf und runter :D
 
C

Catma

Gast
  • #14
Aber ist das nicht irgendwie gefährlich? Also von wegen Hitze und so?
? Meinst du dass es brennen könnte? Nein, ein Handtuch lässt die Hitze ja durch, also sie staut sich nicht so, dass es so heiß werden könnte.
Hm es gibt bei Ikea doch diese einfachen Regale, bei denen man auch die Befestigung nicht sieht.
genau, sowas in der Art :)

Ps.: diese Teile kennst du? könntest du auch noch dranbringen, wenn sie den Platz so gern mag :)
 
Zuletzt bearbeitet:
la comtesse

la comtesse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
347
Ort
Bamberg
  • #15
Davon hab ich zwei, DIE mag sie nicht :mad: Wenn ICH sowas hätte fänd ichs toll^^ Aber Madame mag nunmal nur auf die Heizung...
Hm dann ist das mit den Handtuch vll echt ne Möglichkeit, bzw. ein anderer Stoff. Und daran bleiben sie nicht hängen? Schließlich macht man das ja unter das Gitter, d.h. die Rillen sind nicht abgedeckt und so straff das sie unter diese überhaupt nicht mehr kommen kann man das ja denk ich nicht ziehen, oder?
Aber danke schon mal für die vielen Tipps!
 
Chrianor

Chrianor

Forenprofi
Mitglied seit
5 April 2010
Beiträge
4.732
Ort
Duisburg
  • #16
Heyho!

Wie hast du den Liegeplatz an der Wand befestigt? :confused:
 
la comtesse

la comtesse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
347
Ort
Bamberg
  • #17
Einfach rechts und links zwei Schrauben in den Holzteil der da ein bisschen an der Wand hoch steht.
 
C

Catma

Gast
  • #18
Und daran bleiben sie nicht hängen? Schließlich macht man das ja unter das Gitter, d.h. die Rillen sind nicht abgedeckt...
ich meinte schon das Tuch über dem Gitter. Das Gitter nur abmachen, um die Seiten einzuschlagen, so meinte ich es. :)
 
Sterni317

Sterni317

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 August 2009
Beiträge
7
  • #20
Hallo!

Vielleicht hilft dir das hier weiter:
Wir haben für unseren Kater Thymian auch eine Auflage
für die Heizung gebaut.....
aaaaaaaa.jpg

(Thymians Weg nach draußen....
Heizung -> Katzenklappe -> Lichtschacht -> Katzentreppe -> Ausgang durch Blumenkasten)
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben