Neuer Kater kotet neben das Klo

  • Themenstarter Schmusy
  • Beginndatum
Schmusy

Schmusy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. August 2010
Beiträge
28
Hallo zusammen,

wir haben jetzt einen Kater zu unserer 1-jährigen Lilly dazubekommen. Der kleine Streuner (ca. 5 Monate alt) wurde ausgesetzt und hat bei uns ein neues Zuhause gefunden. Wo er vorher war ect. ist demnach alles unbekannt.

Er wohnt jetzt seit 2 Wochen bei uns. Er versteht sich gut mit Lilly (er hängt sehr an ihr, allerdings "spielen" sie manchmal ziemlich heftig) und ist auch bei uns sehr schmusig. Er kam krank zu uns (Flöhe, Milben, Fieber) und ist jetzt allerdings dank Tierarzt gesund.

Alles wunderbar - soweit. Allerdings schafft er es nicht ins Katzenklo zu koten, sondern macht immer daneben oder auch mal an eine ganz andere Stelle (dann aber immer die selbe Stelle). Wir haben schon das Klo dorthin gestellt, wo er immer hin macht. Katzenstreu gewechselt. Noch ein Klo dazugestellt. Nix genützt. Leider schafft er es immer wieder, sein Häufchen daneben zu setzen.

Zweimal hat er bisher auch ins Bett und aufs Sofa gepinkelt. Sonst pinkelt er zumindestens immer ins Klo.

Wie können wir ihm beibringen ins Klo zu machen? :( Sonst ist er ja stubenrein und er versuchts ja auch. Aber schaffen tut ers nicht.

Bitte, langsam werde ich wahnsinnig. Ich brauche Hilfe. :reallysad:
 
Werbung:
sitzwurst

sitzwurst

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
6.514
Alter
45
Ort
Brem
hallo,
füll mal bitte aus :)

Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Geschlecht
- kastriert (ja/nein)
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein):
- Alter
- im Haushalt seit
- Gewicht (ca.)
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß)

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch
- letzte Urinprobenuntersuchung
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..)
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt?
- Freigänger (ja/Nein)
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel)
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe)
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert
- welche Streu wird verwendet
- gab es einen Streuwechsel
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.)
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo)
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht
- wie oft wird die Katze unsauber
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot
- Urinpfützen oder Spritzer
- wo wird die Katze unsauber
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch)
- was wurde bisher dagegen unternommen
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Der kleine Streuner (ca. 5 Monate alt) wurde ausgesetzt und hat bei uns ein neues Zuhause gefunden. Wo er vorher war ect. ist demnach alles unbekannt.
könnte eine Antwort auf Deine Frage sein, warum.;)

Er muß es vielleicht wirklich erst lernen. Wenn Du bemerkst jetzt hockt er sich, schnapp ihn Dir und ab ins Kaklo.
Es wird nicht immer gelingen, aber mit Geduld und "Schnelligkeit"von Deiner Seite wird es gehen.

Krank ist er nicht?
Blasenentzündung oder anderes?

LG
 
Schmusy

Schmusy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. August 2010
Beiträge
28
Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Geschlecht männlich
- kastriert (ja/nein) nein
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein): nein
- Alter ca. 5 Monate
- im Haushalt seit ca. 2 Wochen
- Gewicht (ca.) 2 Kilo
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß) altersgemäß

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch vorgestern
- letzte Urinprobenuntersuchung keine
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt Flöhe, Ohrmilben, Entzündungen
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze
nein
Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt zwei
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt fünf Monate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..) Steuner
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt? ausreichende Beschäftigung, die ganze Nacht untereinander der Katzen
- Freigänger (ja/Nein) noch nicht, vorher ja
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel)
die Katze ist neu, also ist alles neu
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere gut

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es zwei (andere Katze benutzt eigentlich keins, da Freigängerin)
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe) offen, 1x groß, 1 x klein
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert mehrmals täglich wird Unrat entsorgt, kompletter Wechsel 1 x die Woche
- welche Streu wird verwendet am Anfang großes kompostierbares Streu, jetzt feineres
- gab es einen Streuwechsel ja, am Samstag
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.) nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo) 1 x im "Katzenbad", 1 x im Flur (wo er immer hingemacht hat)
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau 1 x gegenüber

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht von Anfang an
- wie oft wird die Katze unsauber Kot geht fast immer daneben, 2 x nicht ins Klo gepinkelt
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot 2 x Urin, Kot fast immer
- Urinpfützen oder Spritzer Pfützen
- wo wird die Katze unsauber neben der Toilette, egal wo sie steht
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch) horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen verschiedene Streus, Standorte, mehrere Klos
 
pems

pems

Forenprofi
Mitglied seit
13. Juli 2010
Beiträge
2.172
Ich denke, er muß es vllt. wirklich erst noch richtig lernen.
Als unser Kater damals bei uns einzog, hat er immer in eine Ecke in der Küche machen wollen. Er fing dann an zu scharren oder setzte sich mit diesem "Traum-Blick" hin.
Ich hab´ ihn damals sehr viel beobachtet und in dieser Situation immer "nein" gesagt, hab´ ihn mir dann ganz schnell geschnappt und ihn ins Klo gesetzt.
Anschließend gelobt, als hätte er mein Leben gerettet... :grin:
Nach einiger Zeit hat er´s kapiert und ist nur noch auf´s Klo gegangen (natürlich wenn ich´s mitgekriegt habe, immer gelobt).
 
Schmusy

Schmusy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. August 2010
Beiträge
28
Leider, leider macht er immer hin, wenn wir nicht dabei sind. Sonst setzen wir ihn immer mal rein, wenn er so aussieht, als ob er müsste. Aber dann pinkelt er nur.
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Habt ihr ein oder zwei Kaklos?
Manchmal ist es hilfreich zwei zu haben - unsere Kater erledigen ihre Geschäfte immer getrennt.
Wäre ein Versuch.
Ist es die Lösung, umso besser.


LG
 
Schmusy

Schmusy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. August 2010
Beiträge
28
Ja, zwei Klos gibt es schon. Bringt leider nichts.
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Schade....und die Kaklos oder eins davon, mal an eine andere Stelle setzen?

Manchmal ist es nur eine Kleinigkeit die Katzen stört.

Hoffe sehr, er lernt es bald.

LG
 
M

Merle2009

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2010
Beiträge
17
  • #10
Bei meinem Kater war es ähnlich.
Der Kot landete immer neben dem Klo.
Alles versucht,so wie du! Neues Streu, andere Stelle etc.
Allerdings habe ich dann ein neues Klo besorgt, dass größer gewesen ist.
Hat funktioniert :)

Nun hat er genug Platz um ganz entspannt sein Geschäft zu machen.
Probier es mal, vielleicht klappt es !
Wenn du schon ein großes Klo hast für Ihn, dann ist der Tipp überflüssig !
Viel Glück.

LG
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
9
Aufrufe
2K
Kathi 86
K
C
Antworten
4
Aufrufe
700
Lenny+Danny
Lenny+Danny
A
Antworten
8
Aufrufe
2K
K
Tâly
Antworten
7
Aufrufe
806
Tâly
poppie
Antworten
42
Aufrufe
5K
Mintha
Mintha

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben