neue wohnung und tiffy benimmt sich komisch

Jubo

Jubo

Forenprofi
Mitglied seit
4 Dezember 2008
Beiträge
3.933
  • #21
Geh doch immer abends nach der Arbeit. Mach ein schönes Ritual draus, dann klappt das schon...
Der Schuß könnte aber auch nach hinten losgehen. Einmal Blut geleckt, steht die Katze permanent jaulend vor der Tür! Das würde ich mir überlegen.

Entweder Augen zu und durch bis zum Frühjahr (mit der Gefahr, daß sie echte Verhaltensauffälligkeiten manifestiert) oder jetzt ums Verrecken das Gehege bauen. Ich plädiere für letzteres. Der Balkon hätte schon sein müssen!

Gruß
Jubo
 
Werbung:
E

Elisa87Schaefer

Forenprofi
Mitglied seit
21 Januar 2011
Beiträge
1.088
Ort
Zittau
  • #22
ich geh in 3 schichten arbeiten und das auch noch jeden tag andere schicht, z.b. ein tag teildienst bis 21Uhr den nächsten tag spätdienst bis 22Uhr, dann mal wieder 4 nächte, danach wieder frühdienst. und ich muss sie ja auch erstmal daran gewöhnen, dass dauert ja auch wieder.

ich setzt mich ja auch schon mehrmals am tag ans fesnster mit ihr, da kann sie gucken und frische luft schnappen. nur alleine lassen kann ich sie nicht, da das fensterbrett ums ganze haus geht und wir im 3. stock wohnen.
 
Jubo

Jubo

Forenprofi
Mitglied seit
4 Dezember 2008
Beiträge
3.933
  • #23
ich setzt mich ja auch schon mehrmals am tag ans fesnster mit ihr, da kann sie gucken und frische luft schnappen. nur alleine lassen kann ich sie nicht, da das fensterbrett ums ganze haus geht und wir im 3. stock wohnen.
Das Fenster ist aber gesichert, oder?

Elisa, wenn es tatsächlich am fehlenden Balkon liegt, habt ihr euch bzw. der Katze die Suppe selbst eingebrockt. Ehrlich gesagt, verstehe ich dann nicht, warum nicht eine Wohnung mit Balkon genommen wurde. Hätte man sich doch evtl. denken können, daß das Streß gibt, wenn sie bis dahin die Freiluft gewöhnt waren. Jetzt müßt ihr da durch und die Katze leider auch!

Gruß
Jubo
 
E

Elisa87Schaefer

Forenprofi
Mitglied seit
21 Januar 2011
Beiträge
1.088
Ort
Zittau
  • #24
die fenster sind immer nur angekippt, mit diesem holzblock.

ganz aufmachen kann ich nur wenn ich dabei bin und dann halte ich auch beide fest.

ich weiß, dass es total blöd ist, dass wir keinen balkon mehr haben, aber finde mal in zittau eine wohnung wo alles passt, räumlich und preislich, dass ist nicht grad leicht gewesen. und wir dachten halt, dass wir den beiden mit dem gehege nächste jahr etwas gutes tun können.
 
NalaMogli

NalaMogli

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2010
Beiträge
4.599
Alter
32
Ort
Kettig
  • #25
ganz aufmachen kann ich nur wenn ich dabei bin und dann halte ich auch beide fest.
puh das ist aber ganz schön gewagt, da brauch nur mal ein lautes geräusch draußen zu sein und sie erschreckt sich, dann glaub ich nicht dass du sie gehalten bekommst.
 
Jubo

Jubo

Forenprofi
Mitglied seit
4 Dezember 2008
Beiträge
3.933
  • #26
E

Elisa87Schaefer

Forenprofi
Mitglied seit
21 Januar 2011
Beiträge
1.088
Ort
Zittau
  • #27
unsere untermieter haben eine große terasse und nur an dem fenster lass ich sie gucken, ich weiß es ist sehr gewagt.

was könnte denn ihr noch über den verlust des balkons helfen?
 
NalaMogli

NalaMogli

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2010
Beiträge
4.599
Alter
32
Ort
Kettig
  • #29
E

Elisa87Schaefer

Forenprofi
Mitglied seit
21 Januar 2011
Beiträge
1.088
Ort
Zittau
  • #30
kennt sich denn jemand mit denkmalschutz aus. ich weiß nicht ob ich das so einfach machen darf. aber es sieht echt klasse aus. ich werd morgen gleich mal meine vermieterin fragen.
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #31
Wenn du nicht bohrst, geht das sicher.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben