Neue Katzenmöbel müssen her - wer hat schöne Tipps?

  • Themenstarter Fiby
  • Beginndatum
F

Fiby

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
386
Hallo zusammen,

nachdem nun gerade eine weitere Katze bei uns eingezogen ist, finde ich, dass es mal wieder an der Zeit ist neue Katzenmöbel zu kaufen.

Ich weiß, dass ich hier sicher auch über die Suchfunktion fündig werden kann und ich habe mich auch schon ein bisschen umgesehen, aber ich bin einfach nicht mehr 'uo to date' in Sachen Katzenmöbel und vielleicht könnt ihr mir besser passende Tipps für meine speziellen Vorstellungen geben.

Ich möchte eine Kratztonne und einen neuen Kratzbaum kaufen.

Bei der Tonne tendiere ich im Moment zu der Sisal-Kratztonne, 160 cm / 50 cm ø mit waschbaren Klettkissen von Kirstins Katzenshop.
Haltet ihr die für empfehlenswert oder gibt es eurer Meinung nach bessere Alternativen?

Bei dem Baum bin ich noch völlig unschlüssig was den Anbieter betrifft. Ich brauche einen schmalen, schlichten Deckenspanner oder Wandkratzbaum. Bei den Ebenen wäre es am besten, wenn sie zumindest teilweise rund wären und einen erhöhten Rand hätten. Also eher keine oder wenige einfache Better oder Hängematten. Habt ihr da gute Ideen?

Liebe Grüße
Fiby
 
Werbung:
KnöpfiDeli

KnöpfiDeli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juni 2010
Beiträge
529
hallo Fiby,

wir haben auch gerade die sisaltonne in 160 cm bei kirstin bestellt.
jetzt sind wir sehr gespannt wie sie ankommt:muhaha:
mögen deine denn höhlen?
Bei den Deckenspannern: gefällt dir da einer von kirstin
? ansonsten gefallen mir die Deckenspanner von drapaki rufi aus polen sehr gut.
bist du dir sicher, dass es nur bettchen sein sollen? Denn die Luxusmulden von kirstin hat glaub noch keine Katze verschmäht.
 
F

Fiby

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
386
Huhu,

@goertzie
Danke für den Link!

@KnöpfiDeli

Mit Höhlen ist es so eine Sache bei meinen. Sie mögen z.B. diese Weidenhöhlen, die auf dem Boden stehen oder auch die Höhlen von den Banana Leaf Bäumen. Die Höhle in unserem alten Deckenspanner lässt sie hingegen eher kalt.
Ich denke bei der Tonne vor allem an unseren neuen Kater. Der liebt es überall rein zu klettern, in jedes Schrankfach, wenn mal eine Möbeltür offen steht usw. Deshalb vermute ich, dass ihm so eine Tonne gut gefallen könnte. Und für die anderen halt auch zum klettern, kratzen und spielen.

Die große Sisaltonne von Kirstin scheint auf jeden Fall klasse zu sein, ich wünsche dir und deinen Katzen viel Spaß damit :)!

Ja, die Bäume von Kirstin gefallen mir sehr gut. Danke auch für den Tipp aus Polen, das sieht auch sehr gut aus. Ich kann mich bisher nur noch nicht so recht entscheiden.

Nein, nur Brettchen sollen es nicht sein. Bei den Mulden käme es auf einen Test an. Ich weiß nur, dass sie mit Hängematten, Heinzungsliegen usw. nichts anfangen können. Aber sie lieben z.B. solche Elemente wie bei den Korb-Bäumen oder beispielsweise dem T 6 (oberes Element) von Kirstin:

301_0.JPG


t6_neu.jpg


Also möglichst rund und mit erhöhtem Rand. Am besten wäre es wahrscheinlich, wenn ich mir einen Deckenspanner zusammenstellen könnte oder einen finden könnte, der über min. zwei Teile dieser Art verfügt.

Liebe Grüße
Fiby
 
goertzie

goertzie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. April 2010
Beiträge
197
Meine lieben die Körbe auch so sehr! Und auch die Velourschalen. Die stapeln sich darin!
 
F

Fiby

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
386
Ja genau, meine auch :). Ich habe z.B. so ein Mini-Teil von zooplus (Kratzbaum Natural Home), das Bäumchen habe ich nur mal so bei einer Futterbestellung dazu gekauft, weil es reduziert war - und siehe da, ausgerechnet dieses Ding ist zu einem Lieblingsschlafplatz all meiner Katzen geworden.

Bei dem Deckenspanner habe ich mich noch nicht entschieden. Der Hella von Pet Fun könnte eventuell etwas für uns sein, wenn ich wenigstens eine der Hängematten gegen ein anderes Element tauschen könnte.

Oder ich könnte mir bei Catwalk einen zusammenstellen mit den Mittelteilen "E14 Ebene mit Aufkantung".

Der "Rufi EX-6B" hat auch zwei solcher Teile, die hier sicher gut ankämen, ist aber leider kein Deckenspanner.

Mal sehen, ob ich noch das Richtige für uns finden werde.
 
F

Fiby

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
386
Diese Bäume finde ich auch sehr schön - danke für die Links, Jule :)!

Entschieden habe ich mich aber immer noch nicht. Viele Bäume gefallen mir sehr gut, aber ich hoffe immer noch, einen zu finden, der noch besser zu den Vorlieben meiner Katzen passt.
Es eilt allerdings auch nicht allzu sehr. Wir haben ja genug Bäume. Ich dachte nur, der neue Kater könnte ein schöner Anlass sein, katzenmöbeltechnisch mal wieder ein bisschen aufzurüsten.

Bei der Tonne wird es wohl die 160 cm von Kirstin werden.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben