neue Katzeneltern brauchen euren Rat

Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2014
Beiträge
2.122
Hallöchen ihr Lieben,

seit nun 1 Monat sind wir ja glückliche Eltern zweier Mädchen, welche Anfang September 5 Monate alt werden. Wie im anderen Post beschrieben, haben wir verschmuste und sich supi verstehende Schwestern, vom ersten Tag an:pink-heart:
Dank eures Forums haben wir schon so manchen Tipp und Ratschlag hier entnehmen können, lieben Dank dafür:)

Am 9.9. werden unsere Mädchen kastriert, da Schnuckelchen Lady Anzeichen von Rolligkeit zeigte.
Momentan sieht es so aus, dass sie spielen, schmusen, sich gegenseitig putzen...alles normal...aber auch richtig zoffen, was natürlich mit der Rolligkeit zu tun hat, den ersten Kater habe ich morgens auch schon ums Haus tigern sehn und logisch wollen sie raus...Balkon abgesichert.

Mein Mann hatte letzte Nacht im Wohnzimmer bei ihnen verbracht, um schlimmeres verhindern zu können. Die Bisse reichen von ins Hinterbein bis richtig in den Hals beissen. Lady provoziert Peppi und sie lässt sich das natürlich nicht gefallen. Schwere Verletzungen oder ähnliches haben wir nicht festgestellt, gott sei dank!

Meine Frage, sollten wir bis 9.9. abwarten oder den Kastrationstermin versuchen nach vorn zu verlegen, in der Hoffnung, dass sich die Schmusis dann nicht mehr so beissen? Habt ihr dies auch erlebt, sollten wir sie in getrennten Zimmern schlafen lassen, bricht uns das Herz bei dem Gedanken, weil nach ihrem Jagdschub sie sich wieder lieb haben. Heute Morgen lagen sie beide auf ihrer Kratzraupe und knutschten:grin:

Liebe Grüsse

Neo
 
Werbung:
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Moin! :)

Versuch, den Termin vorzuverlegen. Ist die Frage, ob Dein TA bei einer Rolligkeit kastriert.

Wenn nicht, würde ich sie vielleicht wirklich ein paar Tage trennen, bis die Rolligkeit abgeklungen ist, wenn es so schlimm ist.

Edit: Sehe gerade, keine schlimmen Verletzungen. Nun, dann müsst ihr nach Bauchgefühl entscheiden, ob ihr trennen wollt.
 
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2014
Beiträge
2.122
Anzeichen von Lady zeigten sich vor ca 4 Wochen als wir beide zu uns holten und beim TA waren wegen 2. Spritze für Grundimmu.
diese bestimmte Schwanzstellung, das Hinschmeissen und dabei rollen, Mauzen und extremes Kuschelbedürfnis.

Bei Peppi ist es nicht ganz zu durchschauen, sie mauz und ist auch extrem schmusebedürftig, durch ihren dünnen Schwanz sieht es nicht soo extrem aus wie bei Lady...aber sie will auch raus und wenn sie dann auf dem Balkon steht, dann hebt sie den Schwanz und es sieht aus, als würde sie sprühen wollen aber es kommt nix raus...

Liebe Grüsse

Neo
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Ich würde versuchen, den Termin vorzuziehen - und dann beide Katzen gleichzeitig kastrieren lassen, sonst ist der nächste Zoff vorprogrammiert...


Beim Wachwerden bitte dabei bleiben, wenn du merkst, die eine ist schon richtig fit und die andere noch dösig, dann trenne sie vorübergehend...
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben