Neue Katze ist sehr scheu und möchte weder trinken noch fressen

  • Themenstarter Themenstarter Bovver
  • Beginndatum Beginndatum
Guten Morgen,

ich würde @Scherasade zustimmen und ebenfalls eine langsame Vergesellschaftung mit Gittertür in Erwägung ziehen.
Gleichzeitig könntest du mit Mohrle das Clicker-Training beginnen, um ihr Selbstbewusstsein zu stärken.
Denn Fauchen an sich bedeutet erst einmal nur, dass sich Maggy etwas Abstand wünscht. Mit dieser Reaktion ist Mohrle aus Unsicherheit vielleicht gerade noch überfordert.

Du bekommst das bestimmt hin.
 
  • Like
Reaktionen: Scherasade und Revolverfrau
A

Werbung

Ähnliche Themen

J
Antworten
12
Aufrufe
1K
Nightred
Nightred
S
Antworten
5
Aufrufe
15K
Lenny+Danny
Lenny+Danny
L
Antworten
7
Aufrufe
1K
Neol
Neol
G
Antworten
19
Aufrufe
2K
Lov100
L
P
Antworten
14
Aufrufe
3K
Pyrrha
P

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben