Neue Katze geholt und nur Streit

B

BlackShade

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Oktober 2010
Beiträge
13
Alter
33
Ort
Nürnberg
Hi,
da letzens meine süße Lady eingeschläfert werden musste, habe ich nach einer neuen Katze geschaut, damit mein Kater nicht alleine ist.
Die neue Katze wird im Januar ein Jahr alt und würde daher zu meinem Kater (ca. ein Jahr) gut passen.
Mein Problem: Die neue Katze faucht Apollo (mein Kater) nur an und haut vor ihm ab. Sie wohnt momentan also im Bad, da er den ganzen Tag hauptsächlich im Wohnzimmer rumliegt. :(

Jetzt die Frage: gibt sich das mit der Zeit von alleine? Ich meine, sie sind ja ungefähr gleich alt und die Katze war vorher auch mit einer älteren Katze zusammen, die verstorben ist...

Für Tipps wär ich total dankbar :)


LG
 
Werbung:
Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2009
Beiträge
13.415
Alter
48
Ort
im schönsten Stadtteil Berlins :-)
immer mit der Ruhe und ne Portion Tee für dich :)

wie lange sind sie denn schon zusammen? Eine Zusammenführung kann Wochen dauern.. (oder Monate wie bei mir)...

Solange sie nur Fauchen und kein BLut fließt ist alles ok.

Benimm dich als ob nichts wäre, streichel deinen Kater und zeig ihm er ist die Nummer eins..
 
E

Eloign

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
4.609
Am 26.10. hatte die TE laut Beitragssuche noch keine Zweitkatze.
Demnach nehme ich an, dass die Zusammenführung erst kürzlich stattgefunden hat.
Koche Baldriantee erst einmal für dich oder wirke bei einer Ausartung der Zusammenführung mit Feliway entgegen. ;)
 
B

BlackShade

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Oktober 2010
Beiträge
13
Alter
33
Ort
Nürnberg
Hey,
also es wurde schon richtig geraten: Die Katze ist seit Montag bei uns.
Mir macht es halt Sorgen, weil sie meinen Kater nur anfaucht und anknurrt und er deutlich zeigt, wie gerne er doch mit ihr spielen würde :(
Naja, dann lass ich sie mal weiter zicken und warte ab. Lieb von euch, mich aufzumuntern :)

Ich hoffe halt, dass sie sich auf Dauer an einander gewöhnen und zusammen spielen und kuscheln statt alleine.

LG
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Die Katze ist seit Montag bei uns.
;);););) das sind ca. 72 Stunden?

Also, Geduld!! Ganz viel davon.
Und bitte, einfach weiter Euren Alltag leben. Nichts ändern.
Je ruhiger ihr seid umso besser!


LG
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Dass dein Kater interessiert ist ist doch schonmal gut. Aber die Katze ist ganz fremd bei euch und muß sich erstmal zurechtfinden. Ganz klar, dass sie ihn auf Abstand halten will. Katzen machen solche Sachen aber gut unter sich aus, lass die beiden einfach mal machen, das wird sich schon geben.
 
B

BlackShade

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Oktober 2010
Beiträge
13
Alter
33
Ort
Nürnberg
Alles klar :)

Dann werde ich einfach mal weiter abwarten und aufhören, mir Gedanken deswegen zu machen.
Ich kann ja mal schreiben, wie es mit den beiden weiter geht ;)

LG
 
Mima

Mima

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. September 2010
Beiträge
845
Alter
38
Ort
Bamberg
mach dir nicht so viele gedanken.

Ich habe seit freitag (6 tage) auch eine zweite zu meinen dazugeholt und sogar geheult weil ich dachte die vertragen sich nicht.Irgendwann bin ich einfach aus dem haus gegangen und als ich wiedergekommen bin lagen beide auf der cough.Manchmal kuscheln sie sogar und spielen tun die auch sehr viel miteinander.

Das ergibt sich bald
 
Muschu

Muschu

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2010
Beiträge
256
ja ich glaub du musst einfach ein bisschen Geduld haben... meine "Altkatze" hat am Anfang gaaaaanz bischen gefaucht aber nur die ersten beiden Tage.. Haben da aber schon miteinander gesspielt und jetzt ist alles prima, sie putzen sich, spielen und schlafen manchmal sogar zusammen.. Ich hatte seit dem ersten Tag Cattitude vom Fressnapf im Einsatz von Feliway wurde mir persönlich abgeraten (Cattitude sei besser).. sonst auch einfach mal mit so nem Mittelchen probieren... Viel Glück dir und deinen beiden.. Die bekommen das schon hin!
 
B

BlackShade

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Oktober 2010
Beiträge
13
Alter
33
Ort
Nürnberg
  • #10
Hey,
also seit einigen Stunden schleichen sie jetzt um einander herum und es sieht echt super aus, Queenie traut sich jetzt endlich mal ins Wohnzimmer *freu*

Ich denke auch, dass sie sich auf Dauer gut verstehen werden, Interesse am anderen ist bei beiden auf jeden Fall vorhanden :rolleyes:


LG
 
B

BlackShade

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Oktober 2010
Beiträge
13
Alter
33
Ort
Nürnberg
  • #11
Hey,

gute Nachricht: Die beiden saßen heute Morgen zusammen am Fressnapf :rolleyes:

Scheint doch zu klappen mit den beiden :)

LG
 
Werbung:
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #12
Na klar wird es klappen.
Und selbst wenn sie sich hin und wieder heftig zoffen, alles normal!!:yeah:

LG
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
7
Aufrufe
4K
Inai
S
Antworten
7
Aufrufe
378
Svenja0305
S
I
Antworten
7
Aufrufe
3K
I
S
2
Antworten
23
Aufrufe
652
Smokesfrauchen
S
J
Antworten
18
Aufrufe
5K
VelvetRose
VelvetRose

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben