Neue Katze - alte markiert, beleidigt

  • Themenstarter Pelle1973
  • Beginndatum
  • Stichworte
    markiert neue katze beleidigt
P

Pelle1973

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2013
Beiträge
1
Hallo,

habe zu meiner Katze, 5 J. und meinen beiden Katern 3 und 2 Jahre ein neues Kätzchen bekommen (2 Monate). Die anderen, bis auf Finn (3 Jahre) haben sich schnell gewöhnt und akzeptieren die kleine wilde Neue.

Nur Finn fängt an, zu markieren und schläft seit 6 Woche nicht mehr drinnen und ist bis aufs Fressen den ganzen Tag verschwunden. Manchmal kommt er 2Tage nicht nach Hause...Wenn er da ist und die Kleine sieht, faucht er und läuft weg (Angst?). Mit den anderen versteht er sich gut.

Habe schon Feliway versucht und ihm Calmex (zur Beruhigung) gegeben

Was soll ich noch machen?????

Er tut mir so leid.

Steffi
 
Werbung:
FiAma

FiAma

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2011
Beiträge
5.397
Alter
33
Ort
WW ♡
Bitte einmal den Fragenkatalog hier rein kopieren und ausfüllen.

Frage vorab: Warum ist das neue Kätzchen mit nur 8 Wochen schon bei euch?
Zudem sollte man bedenken, dass man Kitten nicht alleine, also ohne ein zweites Kitten, hält. So Kleinteile brauchen sich gegenseitig, das kann ein oder mehrere erwachsene Tiere nicht ersetzen.

Zu dem Beruhigungsmittel kann ich nicht viel sagen. Mein erster Gedanke bzgl. Beruhigungsmittel war nicht sehr positiv. Hat irgendwie den Beigeschmack von "ruhig stellen".
Ist es vom TA verordnet?
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
9
Aufrufe
819
doublecat
doublecat
S
Antworten
17
Aufrufe
3K
minna e
L
Antworten
2
Aufrufe
264
GroCha
GroCha
L
Antworten
17
Aufrufe
1K
LunaMarry
L
L
Antworten
5
Aufrufe
2K
lillevilla
L

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben