Nekoflies Zooplus Anhänger dabei?

  • Themenstarter chrissie
  • Beginndatum
Werbung:
Usambara

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3. Dezember 2008
Beiträge
32.860
Das ist nur der Stab, Anhänger musst du extra bestellen!;)
 
chrissie

chrissie

Forenprofi
Mitglied seit
27. Januar 2009
Beiträge
3.506
Danke! Dachte ich mir fast. :mad:
Puh...das ist dann aber ein teurer Spaß, vor allem wenn das auch so lange hält wie der Original Da Bird.
 
N

Nicht registriert

Gast
Ja, teuer ist es schon - aber hier halten die Nekoflies-Anhänger auch deutlich länger als die DaBirds. Und sie werden genauso gerne, wenn nicht gar lieber bespielt... besonders diese Spinne kommt sehr gut an und ist schon seit ... grübel ... bestimmt einem halben Jahr "im Einsatz".

So mancher DaBird-Anhänger hat nur zwei Tage überlebt ... besonders Paul ist ziemlich radikal im Umgang mit seiner Beute :D.
 
aimee_stuttgart

aimee_stuttgart

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2011
Beiträge
608
Ort
Stuttgart
spielen,
aufräumen und
nicht auffressen lassen
- das verdoppelt die Lebenszeit der Anhänger :grin:
 
chrissie

chrissie

Forenprofi
Mitglied seit
27. Januar 2009
Beiträge
3.506
nicht auffressen lassen
- das verdoppelt die Lebenszeit der Anhänger :grin:

und schont die Nerven von Dosi, weil man dann nicht schon wieder städnig beobachten muss, ob das Aufgefressene nun in den Kötteln ist oder nicht :yeah:

(Pali frisst ständig irgendwas. Kürzlich musste der Schwanz einer Kaninchenfell-Spielmaus dranglauben. Ich denke aber, das wird durchflutschen. Ist ja quasi natürlich....)
 
Rhani

Rhani

Forenprofi
Mitglied seit
21. Februar 2010
Beiträge
2.282
Auch ich bin zu geizig soviel Geld für einen Stab auszugeben, deswegen, habe ich den Stab eines Zooplus-Bird genommen (davon hab ich mittlerweile mind. 10 Stück hier), die Schnur gekürzt, also, dass Ende mit dem Metallzeug nach oben direkt an den Stab geknotet, dass übergebliebene Band abgeschnitten, und an dass Metalldingens hab ich den Haken der Nekoflies rangemacht.
Funktioniert prima !!! Tut dem Spielspaß keiner Abbruch!
Und dass Geld was man spart kann man gleich in den 2. Anhänger investieren :D
 
aimee_stuttgart

aimee_stuttgart

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2011
Beiträge
608
Ort
Stuttgart
und schont die Nerven von Dosi, weil man dann nicht schon wieder städnig beobachten muss, ob das Aufgefressene nun in den Kötteln ist oder nicht :yeah:

(Pali frisst ständig irgendwas. Kürzlich musste der Schwanz einer Kaninchenfell-Spielmaus dranglauben. Ich denke aber, das wird durchflutschen. Ist ja quasi natürlich....)

STIMMT!
Gestern wollte Sandro die ganze Tarantula in einem Stück runterwürgen:massaker:
jaja, einen Moment abgelenkt und die Katertiere hüpfen einem auf dem Kopf rum :grummel:
Zum Glück hab ich ihn dabei erwischt und Tarantula wanderte erstmal wieder in den Schrank (mit Protest des Katermannes)
 
chrissie

chrissie

Forenprofi
Mitglied seit
27. Januar 2009
Beiträge
3.506
Da ich ja meinen Katzen keinen Wunsch ausschlagen will (obwohl es hier eh schon aussieht wie im Kinderzimmer von verwöhnten Plagen, die ALLES haben), hab ich neulich, als es die 10% bei ZP gab, den Nekoflies mit dem Spinnenanhänger gekauft :)

Soo spannend finden die den gar nicht! :eek:
Da kommt der DaBird bzw der nachgemachte von Zooplus viel besser.
Sie spielen zwar schon damit, aber eben längst nicht so wild und ungehalten wie mit den Federn. Tja, wieder ein Spielzeug mehr, das in der Ecke liegt (bzw im Schrank. Mit Schnüren kann ich ja nix liegenlassen, Pali würde die fressen...)

Mich täten mal die Unmengen von Katzenspielzeug interessieren, viell mach ich da nen Extra Thread auf. Ähnlich dem der "Anonymen Food Horder"... :)
 
RatzenKatze

RatzenKatze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Dezember 2009
Beiträge
319
  • #10
Der Anhänger Katarantula bietet Ihrer Katze die Möglichkeit, eine "Spinne" zu fangen. Das Verstecken des Spielzeugs z.B. unter dem Sofa bringt Ihre Katze in die richtige Stimmung. Besonders die Beine der Katarantula erregen augenblicklich die Aufmerksamkeit Ihrer Samtpfote, wenn die Spielangel langsam über Boden oder Teppich gezogen wird.

Da musste ich jetzt doch lachen: Bei uns bieten einfach Spinnen die Möglichkeit, eine "Spinne" zu fangen...
:grin:
 
Möhrchen

Möhrchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2011
Beiträge
773
  • #11
Also hier ist er Kittenatoranhänger ganz groß im Kommen. Ich hab den einmal aus dem Schrank geholt und eine Sekunde nicht aufgepasst, da hat sich die kleine Katze den gepackt und mit einem Ruck den Stab duchgebrochen. Man kann aber immer noch damit spielen. Mach ich aber nur wenn ich viel Zeit hab, die kleine Katze mutiert zum Monster mit dem Ding. Es wird geknurrt und gefaucht und das ist das einzige Spielzeug, was ich ihr nur wegnehmen kann, wenn sie wirklich schon müde ist. Sonst fang ich mir welche.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

pepefiene
Antworten
37
Aufrufe
23K
Susi1986
S
NalaMogli
Antworten
10
Aufrufe
2K
Flause
Flause
K
2 3
Antworten
40
Aufrufe
8K
keg
harumi
Antworten
86
Aufrufe
8K
Cikey
Cikey
Clarooky
Antworten
14
Aufrufe
3K
Clarooky
Clarooky

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben