Nassfuttersorten okay?

X

xlovesternx

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 August 2013
Beiträge
101
Ort
Ruhrgebiet
Wie ihr wisst füttere ich derzeit nur 3 hersteller real nature, arnimonda carny und grau. Jetzt nachdem ich mich eingelesen hab. Habe ich folgende Hersteller gekauft: Bozita Feline, schmusy Nature, animonda vom feinsten, miamor feine Filets und Bio Plan 60% Fleisch. Jetztbsteinig mich bitte nicht direkt, wenn ein Sorte nicht ganu so hochwertig ist. Was könnt ihr denn noch Empfehlen? Ich sage direkt auch dazu, dass ich nur Fressnapf und das Futterhaus hier habe und ich nicht im Internet bestelle, dass ist nicht mein ding.
 
Werbung:
Kalintje

Kalintje

Forenprofi
Mitglied seit
2 Mai 2012
Beiträge
9.773
Ort
Amsterdam
Wie ihr wisst füttere ich derzeit nur 3 hersteller real nature, arnimonda carny und grau. Jetzt nachdem ich mich eingelesen hab. Habe ich folgende Hersteller gekauft: Bozita Feline, schmusy Nature, animonda vom feinsten, miamor feine Filets und Bio Plan 60% Fleisch. Jetztbsteinig mich bitte nicht direkt, wenn ein Sorte nicht ganu so hochwertig ist. Was könnt ihr denn noch Empfehlen? Ich sage direkt auch dazu, dass ich nur Fressnapf und das Futterhaus hier habe und ich nicht im Internet bestelle, dass ist nicht mein ding.

Das Lesen und Verstehen kann Dir keiner abnehmen. Selbst ist die Frau

http://www.katzen-forum.net/ernaehr...n-getreide-oder-so-einfach-ist-das-nicht.html

Von Deinen ¨neuen Sorten finde ich im übrigen keine wirklich hochwertig und wenn Deine Produktauswahl so beschränkt ist, was soll man Dir da raten?
Woher sollen wir wissen, was Deine TN-Filiale vor Ort gelistet hat?
 
X

xlovesternx

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 August 2013
Beiträge
101
Ort
Ruhrgebiet
Ich bin erst seit 4 Tagen in diesem Forum. Entschuldige bitte das ich noch nicht alles gelesen habe. Ich versuche mein bestes und achte auf den Fleischanteil, auf alles kann man nicht achten.
 
Kalintje

Kalintje

Forenprofi
Mitglied seit
2 Mai 2012
Beiträge
9.773
Ort
Amsterdam
Ich bin erst seit 4 Tagen in diesem Forum. Entschuldige bitte das ich noch nicht alles gelesen habe. Ich versuche mein bestes und achte auf den Fleischanteil, auf alles kann man nicht achten.

Du wirst doch in der Lage sein auch innerhalb von 4 Tagen den o.a. Link zu lesen. Und nein, nur auf Fleischanteil oder Getreide oder Zucker zu achten ist nicht genug. Und Fleisch ist nciht gleich Fleisch und Fleisch-Nebenprodukte sind nicht gleich Fleisch-Nebenprodukte.
 
X

xlovesternx

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 August 2013
Beiträge
101
Ort
Ruhrgebiet
So wqr das gemeint. Wie drehen uns im Kreis. Dann gib mir Ratschläge welche Sorten ich füttern kann. Barfen geht bei mir nicht, weil ich keine Gefrierthuhe oder gefrierfach habe.
 
Kalintje

Kalintje

Forenprofi
Mitglied seit
2 Mai 2012
Beiträge
9.773
Ort
Amsterdam
So wqr das gemeint. Wie drehen uns im Kreis. Dann gib mir Ratschläge welche Sorten ich füttern kann. Barfen geht bei mir nicht, weil ich keine Gefrierthuhe oder gefrierfach habe.

Es macht doch gar keinen Sinn, wenn ich Dir Tipps gebe, was ich füttern würde. Mache Dich doch nicht abhängig davon was andere sagen. Wie willst Du denn beurteilen, ob ich Dir bessere Tipps gebe als Dein TA, der Futterplatz-Verkäufer oder Deine Nachbarin mit 25 Jahren Katzenerfahrung?

Du musst selber verstehen wie hochwertiges Futter ausssieht, wie man es erkennt, wie man eine Deklaration liest und das dann abwegen gegen das Budget, dass Dir für Futter zur Verfügung steht.

Im übrigen kannst Du auch 20% Teilbarfen ohne zu supplementieren und ohne Gefriertruhe.

Lese die angepinnten Beiträge und frage dann, was Dir nicht klar ist im Verstehen des Textes. Pauschal nach Marken zu fragen bringt Dir und Deinen Katzen gar nichts.
 
gigi87

gigi87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 August 2013
Beiträge
284
Ort
saarland
Huhu

bio plan habe ich heute auch mal gekauft.
Also ich habe auch mal landfleisch ausprobiert das ist ein mittelklasse futter.
Aber ich würde sagen,also meiner meinung nach musst du entscheiden was du fütterst.
Weil das auch jedem seine sache ist,und auch jeder ein anderes budget hat
 
Mi-chan

Mi-chan

Forenprofi
Mitglied seit
19 Februar 2012
Beiträge
3.456
Alter
31
Ort
Saarbrücken
Du solltest dir wirklich, wirklich, WIRKLICH den von Kalintje verlinkten Thread durchlesen. Du musst verstehen, was du da verfütterst.

Darf ich fragen, warum du nicht im Internet bestellen magst? In Läden bekommst du nur eine äußerst begrenzte Auswahl an hochwertigem Futter.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
So wqr das gemeint. Wie drehen uns im Kreis. Dann gib mir Ratschläge welche Sorten ich füttern kann. Barfen geht bei mir nicht, weil ich keine Gefrierthuhe oder gefrierfach habe.

Ich kann so etwas nur schwer verstehen: Möchtest Du nicht selbst auch wissen, warum ein Katzenfutter gut ist und warum nicht? Hast Du da überhaupt keinen Wissensdurst in Dir?

So klingt das ein wenig nach: Ich will den rundum-sorglos-Service und zwar prompt, aber selbst nichts dafür tun.

Ich könnte Dir jetzt einige Sorten empfehlen. Du kennst mich aber nicht. Woher willst Du Dir also sicher sein, dass ich Dir auch etwas Vernünftiges empfehle. Und selbst wenn, heißt das noch lange nicht, dass Deine Katzen das auch akzeptieren.

Je nach Wohnort wirst Du auf Dauer um Bestellungen im Internet nicht herumkommen. Ich wohne am Rand einer Großstadt mit vier verschiedenen Futtergeschäften in der Nähe, die eine recht gute Auswahl haben. Aber selbst ich bekomme dort nicht alles und muss bestellen. Mal davon ganz abgesehen kosten viele Futtersorten in online-Shops, wo es auch Sparpakete gibt, deutlich weniger.
 
gigi87

gigi87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 August 2013
Beiträge
284
Ort
saarland
  • #10
Ich habe bis jetzt nur spielsachen online bestellt noch nie futter
aber war mal danach bei zooplus schauen,hab aber gesehen das in den paketen immer die selbe sorte drin ist

ist das bei euren auch so?
Wo bestellt ihr??
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
  • #11
Ich hab noch nie bei Zooplus bestellt. Was für Pakete meinst Du, Kennenlern- oder Sparpakete, das ist ein Unterschied.

Ich selbst bestelle aktuell bei Sandras Tieroase, der Futterinsel 24 und noch bei Pfotenliebe, damit ist mein Bedarf an Katzenfutter gut abgedeckt.
 
Werbung:
gigi87

gigi87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 August 2013
Beiträge
284
Ort
saarland
  • #12
Achso das wusste ich gar nicht das es da so unterschiede gibt
da ich nämlich gar nicht so der online besteller bin
 
bunteriro

bunteriro

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.057
Ort
Zweibrücken
  • #13
Wie ihr wisst füttere ich derzeit nur 3 hersteller real nature, arnimonda carny und grau. Jetzt nachdem ich mich eingelesen hab. Habe ich folgende Hersteller gekauft: Bozita Feline, schmusy Nature, animonda vom feinsten, miamor feine Filets und Bio Plan 60% Fleisch. Jetztbsteinig mich bitte nicht direkt, wenn ein Sorte nicht ganu so hochwertig ist. Was könnt ihr denn noch Empfehlen? Ich sage direkt auch dazu, dass ich nur Fressnapf und das Futterhaus hier habe und ich nicht im Internet bestelle, dass ist nicht mein ding.

Mir kommt es so vor, als hättest du den Punkt "Fleischanteil so hoch wie möglich" etwas überstrapaziert.
Du hast zwar mehr Abwechslung, aber ich finde die neue Auswahl nicht mehr so hochwertig wie die alte, weil mehr berücksichtigt werden sollte.

Begründung:
Grau und Real Nature sind sehr gut, Schmusy Nature knapp dahinter.
Animonda Carny ist für mich das Beste aus dem Haus Animonda. Beim vom Feinsten irritiert mich der geringe Fettanteil (gut wäre ab 5%).
Bioplan ist ungenau deklariert (Fleisch = Fleisch und Innereien oder Fleisch und tierische Nebenerzeignisse? Das macht einen Unterschied). Bozita ist nur schwache Mittelklasse (hoher Fleischanteil, aber hier werden Innereien und Nebenerzeugnisse als Fleisch gezählt. Anteil Innereien nach Herstelleranfrage: 70%!). Zudem sind die Tetras, soweit ich weiß, alle Bröckchenfutter, also haben viel Soße/Gelee dabei. Miamor feine Filets ist Ergänzungsfutter und erfüllt allein daher schon nicht die Kriterien an hochwertiges Futter (u.a. Fettanteil) und mir wäre es zu kompliziert zu rechnen, dass meine Tiger mit Ergänzungsfutter + Leckerlis + Rohfleisch nicht über 20% kommen.

So sehe ich die Sache. Jemand anderes beurteilt vielleicht anders.
Daher kann ich dir nur ans Herz legen sich mehr in die Materie einzulesen, damit du dein eigenes Urteil bilden kannst.
Der verlinkte Thread ist da wirklich gut geeignet.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
  • #14
Beim vom Feinsten irritiert mich der geringe Fettanteil (gut wäre ab 5%).

Ist zwar etwas OT, nützt aber vielleicht mal irgendjemandem hier. Das vom Feinsten ist wegen des geringen Fettgehaltes sehr gut geeignet, wenn Katze mal Probleme mit Leber oder Bauchspeicheldrüse hat. Da ist es von der Zusammensetzung her deutlich besser als die üblichen Diätfutter vom Tierarzt. Meine SDÜ-Kater haben das zwischendurch aus dem Grund immer mal wieder bekommen und weitaus besser vertragen, als das beim carny oft der Fall ist.
 
X

xlovesternx

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 August 2013
Beiträge
101
Ort
Ruhrgebiet
  • #15
Ich habe ja nie gesagt, dass ich mich nicht in die Materie einlesen möchte nur ich habe im moment einfach nicht die Zeit alles sofort durch zu lesen :) Es gibt echt soviel zu beachten, dass muss man auch alles erst mal verstehen. Ich werde versuchen mich auch in das Themabarfen einzulesen. Warum ich ungern im Internet bestelle ist vorkasse gezahlt und Ware nicht erhalten. Ich laufe seit 4 Monaten meinem Geld hinterher.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
8.816
Ort
Oberbayern
  • #16
Bei Zooplus kannst du meines Wissens nach per Rechnung bezahlen und Sandras Tieroase akzeptiert ab der zweiten Bestellung auch Zahlung auf Rechnung. Allerdings kann ich mir prinzipiell ohnehin nicht vorstellen, dass bei diesen Shops so etwas passieren würde.

Lies dir doch wenigstens mal den einen Thread durch, den Kalintje auf der ersten Seite gepostet hat. Für den Anfang sollte das eigentlich genügen, um gutes Futter aussuchen zu können.
Bei Zweifeln kannst du hier immer noch nachfragen :)
 
X

xlovesternx

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 August 2013
Beiträge
101
Ort
Ruhrgebiet
  • #17
Den Thread habe ich bereits gelesen. Jedenfalls die ersten beiden Post :) Ich habe jetzt mal ein Probepaket bei Pfotenliebe bestellt, auf Rechnung. Das mit dem Paket kann durchaus passieren, denn es kommt offters mal was auf dem Paketweg weg auch bei DHL. Ich weis wovon ich rede. Ich habe sowieso merkwürde Katzen hier der eine frisst Kaffepulver und Salat der andere dreht durch wenn er abends seine 2 EL TroFu nicht bekommt. Ich weis das Trofu nicht gut ist aber ich kann ihm das nicht abgewöhnen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
672
Darkluna
Antworten
3
Aufrufe
849
  • Sticky
3 4 5
Antworten
94
Aufrufe
189K
little-cat
Antworten
10
Aufrufe
1K
annchen2810
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben