Nassfutterprobleme im Ausland - oder: die Verwirrung ist gross

M

Maissi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2008
Beiträge
8
Hallo,

ich bin noch ganz neu hier und lebe nicht in Deutschland. Und genau da liegt mein Problem. Wir haben seit ein paar Tagen zwei wunderschöne und supersüsse Kätzchen (13 Wochen alt). Und nun geht's ans Futter. Meine Auswahl ist hier sehr beschränkt und der Versand aus dem Internet wäre erstens teuer und zweitens würde es recht lange dauern. Da müsste ich immer schon auf Vorrat kaufen.

Nun habe ich folgende Auswahl:
Whiskotz und Co. - Fallen weg.
Opticat von Lidl - Da sind 2 Sorten ohne Zucker und das nur bei den Dosen, die Tütchen sind mit Zucker und die Schälchen auch (warum auch immer :confused: )
Animonda - Da gibt's hier nur das Kittenfutter (vom Feinsten Lammnäpfchen/Fleischnäpfchen), das hier übrigens doppelt soviel kostet wie bei euch, aber das wär's mir schon wert.
Felix - heisst hier anders, sollte aber das Gleiche sein
Almo Nature - kein Alleinfuttermittel
Feline Porta 21 - gibt's hier nur in Tüten zu je 1,50€ :eek: Und auch nur eine Sorte und die auch nur in begrenzter Menge.

Ansonsten noch diverse andere die eben Zucker haben oder einen geringen Fleischanteil.

Welche von den obengenannten würdet ihr mir denn empfehlen? Ist es okay wenn ich teils Animonda und teils Opticat füttere? Ist Opticat überhaupt gut genug? Und was mache ich, wenn meine Kätzchen keine Kitten mehr sind? Dann ist doch das Kittenfutter nicht mehr wirklich geeignet, oder? Dann bliebe mir eigentlich nur Opticat. Sollte ich dann jetzt gleich nur Opticat geben? Alles so verwirrend. Ist ja wie bei Babynahrung, da gibt's auch soviel Mist in den Gläschen. :rolleyes:

LG, maissi
 
Werbung:
P

Peneloppe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2007
Beiträge
879
Hallo und Herzlich Willkommen!

Sag mal, wo lebst du denn im Ausland? Ich selbst habe 2 Jahre in Frankreich gelebt und lebe jetzt in Spanien. Dort hatte/habe ich diesselben Probleme.

Ich bestelle mein Futter über www.zooplus.de
Mit einem 10% Gutschein und Versankosten von 6,9߀ ist das für mich eine gute Alternative.
Wahlweise kann man im europäischen Ausland auch über zooplus.com bestellen oder über einen anderen Online-Service.
 
P

Peneloppe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2007
Beiträge
879
Ach ja, und bequem ist das ganze natürlich auch noch. Das Futter kommt sozusagen ins Haus geflattert und man muß nicht schleppen :D.
 
M

Maissi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2008
Beiträge
8
Hallo, ich lebe in Finnland. :)
Bei Zooplus werde ich mich mal umschauen und herumrechnen. Dankeschön. :)

Liebe Grüsse,
Maissi
 
M

Maissi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2008
Beiträge
8
Ich hab geschaut...Zooplus liefert nicht nach Finnland. :(
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
I

ingerpausen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. März 2008
Beiträge
376
Ich wohne ja "nur" in Belgien aber hier besteht genau das gleiche Problem. Die Auswahl in den Tierläden besteht auch nur aus dem genannten Bäh-Futter und ich glaube, die würden sich hier totlachen über unsere Futtersorgen...

Ich habe zum Glück noch Zooplus Frankreich, aber da finde ich die Auswahl auch nicht soooo prickelnd und habe meiner TA hier gerade mal vet-concept vorgestellt und sie überlegt tatsächlich, die neben RC und Hills ins Programm zu nehmen - der Wattebausch ist gerade der Testfall fürs Urinary-Futter :cool: Ich würde die mal kontaktieren - die sind sehr freundlich und auch wenn Finnland bei denen nicht auf der Liste steht, könnte es durchaus sein, dass sie einen Weg finden... Ihr müsstet doch eigentlich auch Bozita aus Schweden bekommen, oder? Ich persönlich finde ja, dass das genauso aussieht wie Whiskas und Konsorten, aber die allgemeine Meinung hier ist etwas positiver...

Wo wohnst du denn in Finnland? Habe hier einige finnische Kontakte und die fahren regelmäßig heim - vielleicht kann ich denen ja immer mal wieder ein paar Dosen ins Gepäck schmuggeln ;)
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
frag doch einfach mal hier bei der futterinsel nach, ob die nach finnland liefern können. der link ist oben rechts :)
 
M

Maissi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2008
Beiträge
8
Hallo, danke für die vielen Tipps. Ich werde mich mal weiter umschauen und hoffe etwas zu finden.

@ingerpausen: Ich wohne in Tampere. :)
 
P

Peneloppe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2007
Beiträge
879
  • #10
Oder du versuchst es mal bei catservice.de

Dort gibt es einen suuuper Service. Die machen dort (fast) alles möglich!
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #11
Hallo und willkommen!
Also ich würde auch mal bei der www.Futterinsel24.de nachfragen -
die Mel macht auch Alles möglich was möglich ist!
Aber sag mal, wenn das Alles so schwer ist - wieso fütterst Du dann nicht gleich roh? also Barfen?wäre sowieso das Allergesündeste
Kuck doch mal bspw. bei www.Lucky-Land.de -

und vom Nafu her - klar Bozita ist eigentlich ja ganz ok - das müsste doch bei Euch zu erhalten sein? oder gibt es Aldi???? da gäbe es das lux bspw. oder shah......das ginge noch als Alternative....

aber sag mal - hast Du Fotos von Deinen Fellnasen?:D

lg Heidi
 
Werbung:
M

Maissi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2008
Beiträge
8
  • #12
Klar hab ich Fotos. :D Moment, ich stell gleich ein oder zwei ein. ;)

Bozita habe ich bisher nicht gesehen, war aber auch nur in Tierfachläden und bei Lidl. Das Zeug gibt's dann vermutlich eher im S- oder City-Market.

Danke nochmal allen für die Tipps. Ich schau mich auf jeden Fall überall um und kontaktiere die guten mal.

Zum Barfen: Das ist mir zum einen etwas zu kompliziert (ich hab' hier noch ein Kleinkind zu versorgen und im nächsten Jahr kommt hoffentlich ein zweites hinzu ;) ), zum anderen ist rohes Fleisch bei uns einfach zu bedenklich, ganz einfach, weil meine Tochter schon auch mal an die Katzennäpfe geht und da wäre es mir schlicht zu gefährlich, wenn sie davon etwas isst (während normales Katzenfutter da eher unproblematisch ist...). Da geht mir die Gesundheit meiner Tochter einfach vor, was hier hoffentlich selbst der grösste Katzenliebhaber versteht. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maissi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2008
Beiträge
8
  • #13
Links Lassi, rechts Misu:
Katzen-038.jpg


Misu:
Katzen-075.jpg


und nochmal beide:
Katzen-076.jpg


Die wurden alle am Abend ihrer Ankunft bei uns gemacht. :)
 
P

Peneloppe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2007
Beiträge
879
  • #14
:eek::eek::eek:Oh mein Gott :eek::eek::eek:

Wie sind die zucker!!!!! Wie alt waren sie denn, als sie zu euch kamen?
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #15
ohhh :eek::eek::eek::eek:.......
tolle Kuhkatzen hast Du da!Von den Namen her kann ich es nicht ganz erkennen, Mädels oder Jungs oder mixed????

lg Heidi
 
M

Maissi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2008
Beiträge
8
  • #16
Mädel und Junge sind's (Lassi der Junge, Misu das Mädel und nein, wir planen nicht sie zu vermehren ;) ). Wir haben sie vor letzte Woche Donnerstag zu uns geholt. Da waren sie zwischen 12 und 13 Wochen alt. Die Bäuerin von der wir sie haben konnte nur sagen, dass sie Anfang April geboren sind. Ich hab' dann einfach den 2. als Geburtstag festgelegt...so für uns. Wir haben schliesslich alle einen. *g*
 
I

ingerpausen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. März 2008
Beiträge
376
  • #17
@ingerpausen: Ich wohne in Tampere. :)

schade, falsche Ecke. Hätte Helsinki und Läppavirta (oder so ähnlich? - auf jeden Fall weiter östlich) anbieten können...

... oder gibt es Aldi???? da gäbe es das lux bspw. oder shah......das ginge noch als Alternative....
...

Aldi hat leider in anderen Ländern andere Sachen im Angebot... Hier gibt's irgendein holländisches Futter und alle Sorten nur mit Zucker.
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
  • #18
supersüße knutschkugeln hast du da! ich liebe kuhkater, seitdem ich joe hab ...
hmm, hast dú denn was bei sandras tieroase oder mel erreichen können?
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben