Nassfutter zusätzlich zum Trockenfutter

  • Themenstarter Sypher
  • Beginndatum
S

Sypher

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Oktober 2021
Beiträge
5
Hallo liebe Community,

Seit 3 Wochen wohnen jetzt 2 wunderschöne BKH-Kitten bei uns.
Zu der Ernährung sind wir anfangs wie folgt vorgegangen:
Wir füttern:
-Animonda Kitten Futter (trocken)
-Carny Kittenfutter Nass

Wie schauen, dass der Krug immer mit Trockenfutter gefüllt ist, damit die kleinen sich bedienen können wann sie möchte.
Wir stellen morgen dann als zusätzliche Alternative Nassfutter dazu, leider kommt es so rüber, als wenn sie das Trockenfutter priorisieren und es lieber essen.
Über den Daumen geschlagen, verfüttern wir ingesamt ca. 200 gramm Nassfutter an beide Katzen über den Tag. Lieber wäre es uns, wenn sie das Nassfutter als Hauptnahrungsmittel nehmen würden. Jedoch sind wir uns nun auch unsicher, ob sie das Futter einfach nicht mögen oder das Trockenfutter einfach zu sehr mögen.

Habt ihr evtl. Tipps oder hält sich jetzt alles im Rahmen wie es momentan abläuft?

Mit freundlichen Grüßen
Sypher
 
Werbung:
Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
3.322
Herzlich Willkommen hier im Forum 😊

Ich würde das Trockenfutter wegstellen oder es mit dem Nassfutter mischen für eine allmähliche Umstellung. Die meisten Katzen bevorzugen Trockenfutter, da es zum Beispiel einfach intensiver riecht.
 
  • Like
Reaktionen: Sypher, xanne, zizi und 3 weitere
MagnifiCat

MagnifiCat

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2020
Beiträge
5.938
Ort
Bochum ganz im Osten
Hallo Sypher,

klar essen die beiden lieber Trockenfutter, aber es ist total ungesund, weil es dem kleinen Katzenkörper sehr viel Wasser entzieht. Stell das also besser weg und gibt ihnen nur Nassfutter. Ausserdem brauchst du gar kein Kittenfutter, das ist nur Marketing.

Gib ihnen einfach gutes Nassfutter (Carny wird häufig nicht so gut vertragen, besser gibt man Mjamjam, Grau, Granatapet, Catz-Finefood etc.) und füll die Näpfe nach, wenn sie leer sind.

Unsere beiden BKHs kannten als sie zu uns kamen nur Purina One Trockenfutter. Wir haben das dann einfach als Leckerli verwendet und ihnen nur noch zucker- und getreidefreies Nassfutter angeboten. Hat sehr gut geklappt.
 
  • Like
Reaktionen: cakehole, Sypher, MaGi-LuLa und eine weitere Person
S

Sypher

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Oktober 2021
Beiträge
5
Wir haben jetzt zum nochmal testen das Premium Nassfutter von Fressnapf besorgt, dass RealNature, von der Deklaration sollte es ja sehr gut sein. Wir werden versuchen die Tipps umzusetzen :)
 
  • Like
Reaktionen: cakehole, Froschn, MagnifiCat und eine weitere Person
MagnifiCat

MagnifiCat

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2020
Beiträge
5.938
Ort
Bochum ganz im Osten
Super, viel Spass mit den beiden Kleinteilen.
Melde dich mal, wie es klappt und zeig mal Fotos.
Wir lieben immer Katzenfotos.
 
  • Like
Reaktionen: Sypher und Yarzuak
MaGi-LuLa

MaGi-LuLa

Forenprofi
Mitglied seit
10. Februar 2021
Beiträge
4.914
Ort
S-H
Katzenfotos :love:

Ich kann mich bzgl. der Fütterung aber anschließen:
- Trockenfutter einfach wegstellen und immer hochwertiges Nassfutter zur Verfügung stellen
- Kittenfutter ist meist nur Marketing
 
  • Like
Reaktionen: Sypher
Razielle

Razielle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2020
Beiträge
2.628
Ort
Tharandter Wald
Trockenfutter ist durch das Fehlen des Wassers intensiver in Geruch und Geschmack und enthält oft auch noch verstärkende Zusätze. Katzen können Kohlehydrate zwar nicht verstoffwechseln, aber riechen schon.
Das ist in animonda Kitten drin lt. Hersteller:
Geflügelfleischmehl (low ash), Reis, Mais, Geflügelfett, Maiskleber, Geflügelleber, Fischöl, Geflügelprotein hydrolisiert, Rübenschnitzel, Hefe, Vollei (getrocknet), Haferfasern, Zichorienfaser, Kalziumcarbonat, Yucca schidigera.

Reis, Mais und Rübenschnitzel haben in der Katze nix verloren, und durch die Hefe riecht und schmeckt es noch extralecker.
Wenn Du beides hinstellst ist das wie wenn Du Kleinkindern einen Teller Pommes und einen Teller Gemüse zur Auswahl offerierst. Dreimal darfst Du raten was sie nehmen....
Trockenfutter nur zum Spielen, Jagen, Fummeln und als Leckerli. Und da am besten getreide- und zuckerfrei, zB Markus Mühle, Applaws, Purizon. Zumindest von letzterem weiß ich dass es eine Kittenvariante mit kleineren Kroketten und die zudem auch als 400g Pack gibt. Bei Zooplus oft auch im Angebot, zz für 2,99 €.
Du kannst Nassfutter problemlos mind. 12 h stehen lassen, so schnell wird das nicht schlecht. Wenn Du den Geruch nicht magst leg dir einen Surefeed Futternapf zu, das ist auch praktisch wenn man mal Spezialfutter oder Medikamente geben muss die nicht beide bekommen sollen.
 
  • Like
Reaktionen: Sypher
S

Sypher

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Oktober 2021
Beiträge
5
Alles klar vielen Dank für euren Input!

Hier ein paar Bilder unseren beiden Kleinen :).

48adc4df-07c2-47cc-a04e-68d48f8bd4b5.JPG17A6B3AE-AC2D-455C-B479-71B6EF9A76E0.JPG1d7c0899-d5fc-49e1-bea3-af4e1a12a0ba.JPG
 
  • Love
  • Like
Reaktionen: Molana, minna e, MagnifiCat und 6 weitere
Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
3.322
Schööön 🥰
 
  • Like
Reaktionen: Sypher
Christian89

Christian89

Forenprofi
Mitglied seit
11. April 2020
Beiträge
1.370
Ort
NRW
  • #10
Wir haben jetzt zum nochmal testen das Premium Nassfutter von Fressnapf besorgt, dass RealNature, von der Deklaration sollte es ja sehr gut sein. Wir werden versuchen die Tipps umzusetzen :)

Wenn sie das nicht mögen versuch es mal mit MjamMjam (gibt es such bei Fressnapf). Zumindest bei mir wurde das Viel besser angenommen

Und das Trockenfutter einfach wegstellen und konsequent bleiben wenn sie betteln. Katzem brauchen kein Trockenfutter
 
  • Like
Reaktionen: cakehole und Sypher
FipsundPumba

FipsundPumba

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2021
Beiträge
191
  • #11
Was helfen kann bei der Umstellung:
Ein bisschen TroFu unter das NaFu verstecken. Dann können sie es in der Regel riechen und fressen dann das NaFU.
 
Werbung:
MagnifiCat

MagnifiCat

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2020
Beiträge
5.938
Ort
Bochum ganz im Osten
  • #12
Das sind ja ganz süsse Bärchen :pink-heart: , viel Spaß mit den beiden!
 
  • Like
Reaktionen: Sypher
S

Sypher

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Oktober 2021
Beiträge
5
  • #13
Danke :)
 

Ähnliche Themen

Olcay581
Antworten
60
Aufrufe
18K
Olcay581
Olcay581
K
Antworten
19
Aufrufe
8K
Kruemel86
K
KleineFee1980
4 5 6
Antworten
101
Aufrufe
23K
annchen2810
annchen2810
L
Antworten
23
Aufrufe
1K
Irmi_
T
Antworten
12
Aufrufe
10K
Poison_Ivy
Poison_Ivy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben