Nasse Katze stinkt?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Chato

Chato

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
127
Ort
Hessen/Wetterau
Huhu,
also ist ja nichts zum Sorgen machen, aber ich wusste nicht wohin und eine ungewöhnliche Beobachtung fand ich es schon: heute waren meine beiden zum ersten mal bei einem heftigen Gewitterregen draußen. Tango kam gleich rein, Charlie blieb verschwunden bis ich ihn schreiend vorm Schlafzimmerfenster entdeckt habe :eek:
Er sah aus wie ein geplatzter Wischmopp, er hat anscheinend keinen Unterschlupf gesucht:D...naja und er hat gestunken wie die Sau. Als er wieder trocken war hat er nicht mehr gerochen. Ich hatte bis jetzt nur Katzen und habe wirklich noch NIE gerochen oder gehört daß eine nasse Katze stinkt. Habt ihr das schonmal erlebt?

LG Julia
 
Werbung:
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
5.828
Grete kam schon oft nass rein und sie hat noch nieeeeeeeeeeeee gestunken! Meine Behauptung ist ja, dass Katzen nie stinken.
Nasse Hunde stinken immer ganz schlimm!
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
Ist mir bisher auch nie aufgefallen, dass nasse Katzen stinken würden...

Ich kenn das nur von Hunden- wobei nicht alle nassen Hunde unangenehm riechen!!!
 
Buchenblatt

Buchenblatt

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
3.549
Alter
55
Ort
Erzgebirge
Ich kenne das auch nur von Hunden. Gipsy hat nach Regen noch nie schlecht gerochen.
Wer weiß, womit sich dein Charlie hat beregnen lassen :eek::D!
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
Der Kater meines Mieters ist einmal in einen Gartenteich gefallen, das Wasser war "umgekippt", der Kater hatte danach auch einen feinen Duft. Das war ihm aber äußerst unangenehm.

Unsere Katzen riechen nie wenn sie naß sind. Hat Dein Kater in den letzten Tagen einen Spot-on bekommen? Der kann sich bei Nässe wieder auflösen.
 
Chato

Chato

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
127
Ort
Hessen/Wetterau
Hallo,
ja dann lag ich ja richtig damit daß ich noch nie eine stinkende Katze gerochen habe :) Er hat nur wegen seiner dicken Lippe vorgestern AB und Penicillin gespritzt bekommen. Vielleicht liegt es ja daran:confused: Wir müssen nachher eh noch mal zum TA, ich frage mal dort. Ich bin jetzt neugierig!

LG Julia
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Lucky kam eben auch wie ein aufgepluster nasser roter Fellball rein.:D:D
Er hat auch nicht gestunken. Er müffelt nur wenn er sein Geschäft verrichtet hat.:oops:
 
Möllepölle

Möllepölle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Mai 2008
Beiträge
603
Ort
Rheinland-Pfalz
Ich kenne das auch nur von Hunden, und selbst da trifft es nicht auf jeden Hund zu.

Aber bei Katzen kenne ich das gar nicht.
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Ich kenne das auch nur von Hunden, und selbst da trifft es nicht auf jeden Hund zu.

Aber bei Katzen kenne ich das gar nicht.


Ja da gebe ich dir recht, das nicht jeder Hund stinkt. Charly, der verstorbene Westi meiner Eltern hat immer unangenehm gerochen.:(
Max hingegen riecht überhaupt nicht.
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
  • #10
Meine Behauptung ist ja, dass Katzen nie stinken.
Nasse Hunde stinken immer ganz schlimm!
Jaaaaaaaaaa... genau das sage ich auch immer.
a080.gif


Ich muss bloss aufpassen das ich das nicht mal in Anwesenheit meiner Mutter sage. Die glaubt das bei ihren Hund nämlich nicht. :rolleyes::D

Also ich habe es auch noch nie erlebt das Katzen irgendwie müffeln.
c034.gif

Wobei sich Floyd niemals nass regnen lässt. Das hasst er wie sonstwas, lieber verzichtet er darauf in den Garten zu gehen. Dafür kommt das bei Salem mehrmals am Tag, manchmal bis zu 10 mal vor. Wenn es regnet ist der Kerl mehr nass als trocken. :rolleyes: Aber auch da müffelt nix. Wobei ich sagen muss, das die Nässe meistens nur die äussere Fellschicht betrifft. Wenn man Salem etwas mit einen Handtuch trockenrubbelt ist er fast schon wieder trocken. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Chato

Chato

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
127
Ort
Hessen/Wetterau
  • #11
Hm,
also mit den Medis soll es nichts zu tun haben...vielleicht hat er sich ja vor dem Regen in was stinkendem gewälzt was dann so richtig rauskam. Naja, werde ihn in Zukunft immer mal abschnüffeln wenn er naß ist :eek:

LG Julia
 
Werbung:
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
  • #12
Hallo....

Auch Katzen können wie Hund riechen...
Ich kenn das aus eigener Erfahrung...
Luna hatte sich durch was auch immer die Zunge verletzt,
dadurch hat sie sich nicht mehr geputzt...
Nach 3 Tagen roch sie wie nasser Hund....

lg
mel
 
Chato

Chato

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
127
Ort
Hessen/Wetterau
  • #13
Ahaaaaaa,
danke! Kann natürlich sein daß Charlie sich weniger putzt wegen der dicken Unterlippe. Muß ich mal drauf achten. Danke, jetzt weiß ich wenigstens daß ich nicht spinne :D

LG Julia
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
  • #14
Ist mir bisher auch nie aufgefallen, dass nasse Katzen stinken würden...

Ich kenn das nur von Hunden- wobei nicht alle nassen Hunde unangenehm riechen!!!

das ist bei hunden rassespezifisch unterschiedlich
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
  • #15
also der Mini-Yorkie meiner Schwester konnte stinken wie ein Grosser.

Also hier auf dem Land würde meine Katze auch stinken, wenn sie sich zum Beispiel grad in frisch ausgebrachtem Mist gewälzt hat.

Ich finde auch, dass es manchmal draussen nach dem Regen stinkt. Ich sag immer nach toten Regenwürmern..... ähnlich nassem Hund...... kennt das wer?
 
Chato

Chato

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
127
Ort
Hessen/Wetterau
  • #16
Yep,
das kommt dann meistens von den gedüngten Feldern. Irgendwie muffig, gell?

LG Julia
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben