Nala verdrängt Nero (Charon)

JensFMH

JensFMH

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. April 2008
Beiträge
24
Ort
Wanne-Eickel, NRW
Also Tag eins ist um. Und der kleine Nero bleibt hauptsächlich in seinem Zimmer und ist ein wenig verängstigt durch Nala. Manchmal guckt er noch durch die tür oder geht ins bad und in den flur. Nur sobald Nala ihn sieht wird gefaucht und er geht zurück in sein zimmer.
hab ja in nem anderen thread schon geschrieben wie das erste aufeinandertreffen abgelaufen ist.
ist das noch alles normal oder was kann man noch positives tun?
 
Werbung:
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
Guten Morgen, lieber Jens..

Als erstes hörst Du bitte mal auf - bitte! - für jede Frage einen neuen Tread zu eröffnen.:D

Erstens ist das albern und zweitens reisst Du damit die Geschichte aus dem Zusammenhang und kein Mensch guckt alle Treads nach..:eek:

Ich verstehe, das Du aufgeregt bist, aber cool :cool::cool: bleiben.

Bis auf den Haufen ist nichts passiert, was beunruhigend wäre. Ganz normale "ich muß mir das neue Ding erst mal schmackhaft machen"- Reaktionen..

Also - Käffchen und den Tag genießen.. Feliway hatte ich schon empfohlen..:D:D
 

Ähnliche Themen

JensFMH
Antworten
25
Aufrufe
2K
JensFMH
JensFMH
Xenovia
Antworten
13
Aufrufe
3K
Xenovia
Xenovia
C
Antworten
11
Aufrufe
1K
Charlies-Frauchen
C
Morsmordre
Antworten
6
Aufrufe
1K
Morsmordre
Morsmordre
E
Antworten
3
Aufrufe
208
sleepy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben