nachts auf sofa und bett machen...

Bunny&Baby

Bunny&Baby

Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2008
Beiträge
43
Ort
apolda
ich habe den fragenkatalog ausgefüllt,
weiß nicht genau ob es die katze oder der kater ist,
nachts wird mir ins bett gemacht - egal ob bettdecke oder bettlacken, und aufs sofa,
ich benutze den lenor kirschblüten weichspüler und noname waschmittel.
nehme eher an,das es die katze ist,
sie ist ein findelkind, verträgt sich sehr gut mit dem kater.
ich verstehe es nicht.
kann mir jemand helfen??
:sad:

Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Geschlecht weiblich & männlich
- kastriert noch nicht
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein): nein
- Alter 10 und 16 wochen
- im Haushalt seit weibchen 2wochen, kater 1monat
- Gewicht (ca.)durchschnittlich für kitten
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß). normal entwickelt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch ca vor einer woche
- letzte Urinprobenuntersuchung kA
bsherige Erkrankungen soweit bekannt nichts
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt ca. 9wochen und 11wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..) weibchen findelkind , kater von privat
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt? 2h
- Freigänger (ja/Nein) nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel)nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere sehr gut, sie kuscheln,spielen und fressen zusammen

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es ,2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe), 2jumbo klos mit haube ohne klappe

- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert, jeden tag, 1mal die woche komplett erneuert

- welche Streu wird verwendet feines klumpstreu

- gab es einen Streuwechsel : nein

- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.) nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo) "schlafzimmer", neben der wand, schräg neben der heizung(die ja aus ist), eine ruhige ecke im flur,

- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau wohnzimmer

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht ca. 1woche
- wie oft wird die Katze unsauber jeden Tag
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot Urin
- Urinpfützen oder Spritzer Urinpfützen
- wo wird die Katze unsauber Couch und Bett,nachts
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch) , Couch und Bett
- was wurde bisher dagegen unternommen wäsche gewaschen
 
Werbung:
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
hallo!! :)

nun, ich denke da gibt es eine ziemlich einfache erklärung für die unsauberkeit: die sauberkeitserziehung ist noch nicht vollständig abgeschlossen. die kleinis sind noch sooo jung..
und v.a. wenn du annimmst, dass es die katze ist: sie ist mit 8 wochen zu dir gekommen und da war sie ein findelkind... fraglich also, wie lange sie bei der mama war.

also: vielevieleviele klos aufstellen, überall, immer zugänglich, in jedem raum mind. 1 klo, haube wegnehmen.
zudem: du sagst, es sind jumboklos: muss man da hoch reinhüpfen??
vielleicht wären flachere für den anfang besser?
klar, sie sind nicht mehr ganz klein, aber trotzdem??

und sonst, trotz allem: urin untersuchen, um jegliche krankheiten ausschliessen zu können.
wenn sie krank ist kann man lange rumwerkeln... ;)

ja. immer wieder aufs klo setzen, loben wenn sie auf klo war, etc.
du bist nun katzenmama und übernimmst das nun wohl oder übel...

die bepinkelten stellen müssen zudem entduftet (!!!) werden, waschen allein reicht nicht! dazu kannst du myrteoel nehmen (drogerie, netz bestellen, etc), entweder ein paar tropfen in wassersprüher und drauf, wenn arg bepinkelt ein paar tropfen pur drauf; wenns wäsche ist, kann man ein paar tropfen in die wäsche tun...
urine-off soll auch ganz gut sein, kenne ich persönlich aber nicht...

wünsche dir viel glück!!
 
Bunny&Baby

Bunny&Baby

Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2008
Beiträge
43
Ort
apolda
hallo,
danke für die schnelle antwort.
der einstieg für die klos ist recht niedrig, ich werde mir morgen ein falches kaufe, und hoffe das es etwas besser wird.
und das myrteoel werd ich mir auch kaufen,


dann gibts jetzt katzenklo training ;)
 
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
kauf dir mehrere klos...
oder behelfsmässig zumindest vorübergehend was... ;)
damit immer und überall zu jeder zeit was erreicht werden kann, auch wenn man zu spät merkt, dass druck auf der leitung ist.

viel glück :)
 
I

Ina1964

Forenprofi
Mitglied seit
17. Mai 2010
Beiträge
5.719
Ort
Köln-Bonn
Ich vermute auch, dass sie (oder er) einfach noch zu klein ist. Wenn es Pipialarm gibt, ist es zu spät und der Weg zum Klöchen zu weit. Grad nachts, da ist es auch noch dunkel.

Setz die Kleine immer mal wieder drauf und wenn was kommt, loben, loben und nochmals loben. Die Kleinen lernen schnell!
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
15
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
carooooo
Antworten
19
Aufrufe
2K
AnBiMi
A
V
Antworten
5
Aufrufe
2K
Majanne
Majanne
A
Antworten
5
Aufrufe
838
Loreley
L
B
Antworten
7
Aufrufe
807
Bienebremen
B

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben