Nachtaktivität abgeöhnen HILFE

  • Themenstarter franzi90
  • Beginndatum
  • Stichworte
    freigang kater nachtaktivität nachts tagaktiv
F

franzi90

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Januar 2013
Beiträge
8
Hallo Zusammen,

ich habe einen 2 Jahre alten Freigänger Kater mit Katzenklappe.
Bisher durfte er nachts und tags raus wie er wollte.
Ich möchte ihn nun nachts aber lieber drin haben da meine andere Katze nachts angefahren wurde und es nachts viel gefährlicher ist außerdem bringt er so weniger mäuse usw mit nachhause.

Wenn ich die Klappe abends auf zu mache macht er nachts natürlich Randale und schreit rum. Wenn wir dann schlafen gehen hat er sich meistens beruigt fängt aber zwischen 4-6 Uhr morgens wieder mit der Randale an.
Wie lange dauert die Umgewöhnung, wenn es überhaupt möglich ist hat da jemand Erfahrung?
Ich konnte erst seit dieser WOche damit anfangen da er meine alte katzenklappe immer von alleine geöffnet hab nun hab ich aber eine ausbruchsichere.
Jedoch ist er in dieser Woche auch schon zweimal einfach ab 6-7 Uhr weggeblieben und gar nichts abends erst gekommen weil er bestimmt denkt ne lieber nicht nach hause dann werde ich wieder eingesperrt.
Hat irgendwer diesbezüglich Erfolgsgeschichten, wenn der Kater vorher (1 Jahr lang) rauswollte wann er durfte?
 
Werbung:
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
17.264
Wie lange dauert die Umgewöhnung, wenn es überhaupt möglich ist hat da jemand Erfahrung?

Solange bis einer von euch beiden aufgibt ;)

Mein Kater muss, wie alle anderen Katzen vor ihm auch, abends drin sein. Allerdings ist er von klein auf daran gewöhnt und kennt es nicht anders. Was aber trotzdem in lauen Sommernächten zu Schwierigkeiten führen kann bis er drin ist ;)
 
Balou0511

Balou0511

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Mai 2012
Beiträge
574
Ort
BaWü
Hallo Franzi,

ich denke, da haben wir schlechte Karten. Bei mir ist nämlich auch grad ab 4 Uhr Randale. Ich glaube einfach, die Nasen haben Frühlingsgefühle und da es nun auch früher hell wird, denken sie: RAUS!!! :D

Ich denke, zum Winter hin wird´s besser :p

LG
Balou
 
Kaymera

Kaymera

Benutzer
Mitglied seit
30. August 2013
Beiträge
39
Unser muss nachts auch reinkommen, das interessiert ihn aber nciht. er kommt abends einfach nciht nach hause, gestern abend habe ich ihn das letzte mal gesehen und nu sitz ich hier und warte. bei dem tollen wetter ist es vorher auhc schon passiert, dass er einfach nicht reingekommen ist. :grummel:
 
E

Elisabeth 79

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2013
Beiträge
507
Ort
Österreich
Solange bis einer von euch beiden aufgibt

Darauf wird's hinauslaufen :D

Meine Katzen sind abends immer drinnen. Während der Winterzeit früher als jetzt während der Sommerzeit. Jetzt sammle ich alle um 21 Uhr ein. Da warten aber eigentlich schon alle, dass sie wieder reindürfen.

Über Nacht herumstreunern habe ich nie erlaubt ;)
 
K

Kiras

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. September 2013
Beiträge
183
Wenn meine mal drinnen ist Nachts dann will sie so gegen 5 Frühstück und raus.
Ich könnte mir nicht vorstellen sie jetzt noch umzugewöhnen!
Viel Glück und gute Nerven und ich wüsste gerne wie es weiter gelaufen ist ;)
 
F

franzi90

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Januar 2013
Beiträge
8
Also heute nacht wars gar nicht so schlimm. als ich ins bett gegangen bin hat er ca. 5 Minuten Theater gemacht und dann hab ich nix mehr von ihm gehört bis halb sechs da bin ich dann kurz aufgestanden hab ihm was zu essen gegeben und die Katzenklappe aufgemacht. Mal schaun wir fliegen ja Mittwoch in Urlaub und die Nachbarn füttern ihn ich sag denen auch bescheid dass die die Klappe nachts zumachen und nachts auf. und wenn wir aus dem Urlaub wiederkommen bin ich mal gespannt ob er sich dran gewöhnt hab. wenn nicht muss ich vielleicht aufgeben.

Nur ich hätte so gerne dass es klappt weil dann würde ich ihm auch einen neuen Spielgefährten holen. Aber wenn es nicht klappt wohl er nicht da ich nicht nem neuen kater auch noch nachts raus lassen möchte.
 
K

Kiras

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. September 2013
Beiträge
183
Klingt gut und ich finde den Urlaub gut und vielleicht klappt es mit der Umstellung. So wie ein Übergang .
Ich bin ganz froh das meine Nachts draußen ist es ist total ruhig und sie hat auch den Balkon der wie ein Katzenzimmer ist.
Ich hab sie jetzt 9 Monate und es war eine ziemliche Umstellung Nachts eine Katze hier zu haben.
Es war halt ein sehr milder Winter sie war fast immer Draußen aber in dem Fall überlasse ich ihr die Entscheidung und sie kann das sehr gut!
Nur an Silvester war ich eisern!
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
9
Aufrufe
2K
B
peaches
Antworten
11
Aufrufe
2K
momerix
momerix
Markus1977
Antworten
11
Aufrufe
3K
Markus1977
Markus1977
L
2
Antworten
24
Aufrufe
682
Romano
kisu
2
Antworten
20
Aufrufe
2K
kisu

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben