Nachbarskater bekämpft meine Emmie

SchaPu

SchaPu

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2010
Beiträge
1.697
Ort
Unterfranken
Unser Nachbarskater ist nicht kastriert (Frau hat kein Geld, ist arbeitslos). Er geht ohne Warnung auf meine Katze (sanfte, schüchterne) los. Ich glaube, wenn ich mal nicht da bin und dazwischen gehe, bringt er sie um.

Am Sonntag Früh um 4 Uhr sauste ich raus, wegen Katzengeschrei. Es kam aus Nachbars Garten. Ich habe Erde geworfen, bis es aufhörte. Dann kam Emmie rein. Sie hatte sich total voll gemacht vor Panik, hat sich dann übergeben und vor Schock riesige Pupillen.

Wie soll ich mein Kätzle vor dem rabiaten Kater schützen?
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Vielleicht kannst Du der mittellosen Nachbarin etwas helfen mit einem zinslosen Kleinkredig für die Kastra, sogar eine kleine Spende dazugeben?
Vielleicht läßt sich der TA auf Ratenzahlung ein für die Kosten des Eingriffs?


Zugvogel
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Das selbe Problem haben wir hier im Dorf, allerdings weiss keiner wem das unkastrierte Katerchen gehört.

Hier waren bereits 6-7 Katzen/Kater wegen ihm beim TA, auch meine Omi :(
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben