nach zwei Wochen wieder rollig?

  • Themenstarter minimalwerk
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

minimalwerk

Benutzer
Mitglied seit
1. Januar 2011
Beiträge
41
Hallo liebe Community,

oh man, hier ist was los.... Meine Mietze 5 1/2 Monate war vor zwei Wochen das erste mal rollig. Nun habe ich für beide Katzen morgen den Kastra Termin. Seit heute morgen ist die eine aber anscheinend schon wieder rollig. Sie rollt sich die ganze Zeit über den Boden, mauzt wie bekloppt und setzt sich Seelen ruhig neben mich auf die Couch und pinkelt aufs Kissen... Guckt mich dabei sogar an :stumm:

Ist das normal, dass Sie so schnell wieder rollig wird und so offensichtlich neben mir pinkelt? Was mache ich denn jetzt mit meinem Kastra Termin morgen :(

Lg
 
Werbung:
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
Ja, wenn sie erstmal umher rollen sind alle 2 Wochen jeweils 5 Tage von wunderschönen Gesängen geprägt. Dass dann gepinkelt wird, habe ich bisher noch nicht erlebt. Eher Schmusigkeit und dass sich in laut schallenden Räumen bewegt wird um Aufsehen zu erregen.
Ich bin mir nicht sicher, ob man eine Katze während der Raunze kastrieren kann. Befrage hierzu bitte deinen Tierarzt.
 
M

minimalwerk

Benutzer
Mitglied seit
1. Januar 2011
Beiträge
41
ich dachte das pinkeln gehört bei der Rolligkeit zum markieren?

Lg
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
Gehört habe ich das auch, aber bisher noch nicht erlebt.
 
E

Eloign

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
4.609
Es gibt durchaus Tierärzte, die während der Rolligkeit kastrieren; allerdings sollte beachtet werden, dass die Gefäße während der Rolligkeit stark durchblutet sind, was in einem höherem Blutverlust während der OP resultieren könnte. Normalerweise sollten aber erfahrene TA's damit umgehen können.
 
M

minimalwerk

Benutzer
Mitglied seit
1. Januar 2011
Beiträge
41
OK, dann spreche ich morgen mit ihm. Ich würde es nur gerne trotzdem machen lassen. Zum einen will ich ihr das jetzt ersparen und zum anderen wird die andere langsam genervt von ihr. Will halt gerne beide gleichzeitig kastrieren lassen... naja, schauen wir was mein TA morgen sagt :)

Aber dass sie jetzt so schnell wieder rollig wurde ist normal? Ich habe bisher nur gelesen dass Katzen ca. 2x im Jar rollig werden???
Lg
 
E

Eloign

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
4.609
Aber dass sie jetzt so schnell wieder rollig wurde ist normal? Ich habe bisher nur gelesen dass Katzen ca. 2x im Jar rollig werden???

Ja, es ist normal. (Deshalb riet ich in deinem ersten Thread auch zur Pille.)
 
M

minimalwerk

Benutzer
Mitglied seit
1. Januar 2011
Beiträge
41
Ja, es ist normal. (Deshalb riet ich in deinem ersten Thread auch zur Pille.)

ja, das weiß ich auch noch. Aber ich wußte nicht, dass Sie nach 10-14Tagen direkt wieder rollig werden kann. Dachte ich liege da jetzt mit dem Termin gut :/

Lg
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
11
Aufrufe
3K
Zefania
Zefania
T
Antworten
19
Aufrufe
1K
Tamilli
T
C
Antworten
12
Aufrufe
1K
Annki
D
Antworten
30
Aufrufe
1K
Quilla
S
Antworten
5
Aufrufe
3K
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben