Muss ich ihr jetzt ernsthaft ein neues Klo kaufen???

A

Ahriman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Januar 2010
Beiträge
121
Ort
Berlin
Aaaargh, manchmal könnte ich die kleine Maus-...! :mad:

Wie viele Katzen hat auch meine die Angewohnheit, mich gerne zu veralbern, wenn ich ihr Klo mache. Stelle ich den Deckel etwas daneben, während ich alles in eine Tüte tu, dann macht sie gern auf den Boden, unter dem deckel drunter, frei nach dem Motto: "Tja, hättest du dich mal beeilt, Frauchen! :p"

Aus diesem Grund stellte ich den Deckel nun immer hochkant...

Nun habe ich allerdings einen Eimer, in dem das Katzenstreu ist. (Die Tüte mit dem Streu ist im Keller...ich gehe regelmäßig runter, hol mir ein Eimerchen und der reicht dann gut eine Woche, weil er recht groß ist.)

Und natürlich - wie kann es anders sein??? - macht sie in den Eimer, wenn ich ihr Klo sauber mache und ihn stehen lasse! :mad:
Übel nehmen kann ich es ihr nicht. Es ist ein Plastikbehälter mit Streu drin, also doch eine Art Katzenklo - aus ihrer Sicht zumindest.

Also was tue ich? Eimer immer schön brav zu, nur aufmachen zum Streu raus kippen und dann ganz schnell wieder verschließen!

Vor einigen Tagen ist mir allerdings eine Kleinigkeit passiert... :(

Ich habe abends ihr Katzenklo gemacht und den Eimer - OFFEN - daneben stehen lassen. Ich hatte einfach viel zu tun, bekam einen Anruf, hab den Deckel dann total vergessen und bin auf direktem Wege ins Bett. Was passiert natürlich? Katze mag den Eimer mehr, als das blöde, alte Klo und macht da rein - obwohl das Klo sauber wahr! :confused:
Am nächsten Morgen habe ich es gesehen, alles ausgeschüttet und das blöde Ding sauber gemacht. (Es war zum Glück nicht schlimm, da er fast voll war und alles 'oben drauf', konnte ihn also benutzen)

Und als sie dann musste?
Sie hat 'klein' ins Klo gemacht, setzt sich neben den Eimer und fängt wie blöde an am Deckel zu kratzen.

Da mich das genervt hat, hab ich den Eimer unter das Regal der Kammer gestellt...sie hinterher und kratzt da weiter. Also gut? AUFS Regal. Als sie den Eimer gefunden hat ging es erneut weiter? Also gut? Weg damit...~

Nun ist der Eimer zwar weg, aber Mieze sitzt jedes mal erstmal 5 Minuten im Badezimmer und jault...jault...jault...und geht erst dann auf Klo.
Sie will ernsthaft den blöden Eimer haben!!! :mad:
Das geht nun schon 3 Tage so :mad:

Muss ich ihr jetzt ein neues Klo kaufen??? :confused: Für ihr 'großes Geschäft'? Ich wüsste nicht mal, wo ich es hinstellen soll :eek:

LIebe Grüße,

die genervte Joé und doofe Mize :mad:
 
A

Ahriman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Januar 2010
Beiträge
121
Ort
Berlin
:( Aber das hat sie doch die letzten gut 8 Jahre nie machen wollen...
Der blöde Eimer hat sie erst auf die Idee gebracht...! :rolleyes:
Vielleicht mag sie auch einfach ihr altes Klo nicht mehr? *hoff*
 
neko

neko

Forenprofi
Mitglied seit
22 Juni 2009
Beiträge
13.286
Ort
im Süden
Hallo,

viellleicht hatte sie sonst nie die Möglichkeit ihre Hinterlassenschaften in getrennte Klos zu machen?

Sei so gut, gibt ihr entweder den Eimer als zweites Klo und kauf dir zum Streutragen einen neuen, oder kauf ihr ein zweites Kaklo.
Ich habe hier auch einen Kater, der Pipi und Kacka schön immer in 2 Kaklos macht.
Und wenn das zweite Kaklo auch noch dafür sorgt, dass die Mietz nicht immer danebenpinkelt beim saubermachen?
Ist doch super :)
Und nur weil du zwei Kaklos hast heisst das ja nicht, dass du mehr Arbeit hast ;)

Grüsse
neko
 
Werbung:
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
ich würde die haube abnehmen... evtl stört sie das auch?
pillert sie ins normale Streu und will in den eimer koten?
 
Georg Kiesewetter

Georg Kiesewetter

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Februar 2010
Beiträge
584
Alter
66
Ort
93096 Köfering
...Und nur weil du zwei Kaklos hast heisst das ja nicht, dass du mehr Arbeit hast ...
Arbeit und Zeit kann man übrigens auch mit 'ner besonders überlegt konstruierten Katzentoilette sparen.
Mich hat die 'Magix' vollständig überzeugt.
 
Neo

Neo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Mai 2009
Beiträge
375
Ort
Berlin
ich würde die haube abnehmen... evtl stört sie das auch?
Das habe ich auch gedacht.
Geh ins Bauhaus oder anderen Baumarkt und kauf eine große günstige Plastikkiste.
Hier im Forum wurde ähnliches schon öfter beschrieben. Ich selbst habe statt Klos auch 2 große Kisten.
Probiere es aus. Im ungünstigsten Fall hast du eine PLastikkiste zum Aufräumen , falls sie sie nicht annimmt. So´ne große Kiste bekommst du schon für 6 bis 7 Euro.
 
Katzenblogger

Katzenblogger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 November 2010
Beiträge
138
Wir haben auch 2 Katzenklos. Die gibts wirklich sehr günstig bei Freßnapf. Für 10 Euro bekommt man ein schönes (relativ) großes Klo.
Unsere beiden trennen ihre großen und kleinen Geschäftchen nämlich auch sehr gerne und jaulen auch erstmal ein bisschen, falls die Tür zu einem der beiden Klos aus irgendeinem Grund mal zu gefallen sein sollte...
 
B&R

B&R

Forenprofi
Mitglied seit
5 April 2010
Beiträge
1.117
Ort
Gifhorn
K

Keyla

Forenprofi
Mitglied seit
21 November 2010
Beiträge
1.112
Für das perfekte Katzenklo fehlt mir noch eine Krümel-von-den-Pfoten-entfern-Anlage, auch für die Klos mit Haube;) Diese superfeinen Krümel verteilen sich bei mir sonst schön in der ganzen Wohnung;)

Ich würde es auch mal mit zwei Kisten probieren, obwohl es sich so anhört, als ob die unterschiedliche Höhe und Gefülltheit bei dem Eimer den Reiz ausmachen. Aber zwei, eventuell kleinere Kisten wären auf jeden Fall einen Versuch wert;)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben