Multifit jetzt ohne Zucker

V

Vendigo

Benutzer
Mitglied seit
16 März 2011
Beiträge
57
Ort
Region Basel
Hallo

Soeben war ich im Fressnapf und hab Nachschub für die Vierbeiner geholt. Dabei habe ich im vorbeigehen noch kurz eine Dose Multifit Paté in der Hand und habe festgestellt, dass in den Sorten "Geflügel+Leber" und "Ente+Herz" kein Zucker deklariert ist. Hier mal die Angaben auf den Dosen
Geflügel+Leber: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 12% Geflügel, mind. 7% Leber), Mineralstoffe
Ente+Herz: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 4% Ente, mind. 4% Herz), Mineralstoffe
Inhaltstoffe: Rohprotein 10.5%, Rohfett 5%, Rohasche 1.5%, Rohfaser 0.3%, Feuchtigkeit 81%
Zusatzstoffe/kg: Vit. A 2500 IE, Vit. D3 250 IE, Vit. E 16mg und Taurin 400mg.

Mir ist bewusst, dass es besseres Futter gibt, aber um auch mit einem kleineren Budget für abwechslung im Napf zu sorgen eignet es sich bestimmt.

LG Vedigo
 
Werbung:
J

jani1975

Forenprofi
Mitglied seit
11 Dezember 2009
Beiträge
2.575
das hab ich kürzlich auch mit genommen für die bande.
weil nix von zucker und pflanzliches drauf steht.
allerdings fressen unsere nur alle paar tage gerne davon. 2 x hintereinander ist bäh ( verwöhntes pack)
 
nell&emmi

nell&emmi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
941
Ich hab gestern erstaunt festgestellt das die Select Gold Dosen ja auch von MultiFit hergestellt werden.
 
nell&emmi

nell&emmi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
941
Ja ich weiß aber deshalb müssen sie ja nicht alle auch von MultiFit hergestellt werden.
 
S

SaschaKH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 August 2011
Beiträge
366
Ort
Bonn
Mag vielleicht was dran sein aber glaubst Du das es auch nur hab so viele Futterhersteller wie Marken gibt?
Schau z.B. mal was alles von Mars hergestellt wird.
 
nemaira

nemaira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 August 2011
Beiträge
440
Ente+Herz: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 4% Ente, mind. 4% Herz), Mineralstoffe

Kostet 65 Cent pro Dose oder? Bei 4% $Irgendwas kann man fast wieder zum Discounter gehen *seufz*

Sind nur diese beiden Sorten zuckerfrei? Gefluegel + Leber klingt interessant, wird fuer den naechsten Besuch bei Fressnapf mal vorgemerkt.
 
V

Vendigo

Benutzer
Mitglied seit
16 März 2011
Beiträge
57
Ort
Region Basel
Hallo

Pro Dose habe ich 55 Cent gezahlt. Gestern fand ich nur diese beiden Sorten ohne Zucker. Allerdings enthielten ja auch diese bis anhin Zucker, vielleicht wird die Rezeptur von allen Sorten überarbeitet. Ich habe auch von jeder Sorte nur die vorderste Dose angeschaut, Vielleicht hätte ich weiter hinten auch bei den anderen Sorten noch etwas gefunden, da die Regale ja immer von hinten aufgefüllt werden.

Ergänzung: Wenn ich mich richtig erinnere war auch eine der Ragoutsorten Zuckerfrei, da die aber Getreidehaltig sind, habe ich mich dafür nicht weiter interessiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jani1975

Forenprofi
Mitglied seit
11 Dezember 2009
Beiträge
2.575
Hallo

Pro Dose habe ich 55 Cent gezahlt. Gestern fand ich nur diese beiden Sorten ohne Zucker. Allerdings enthielten ja auch diese bis anhin Zucker, vielleicht wird die Rezeptur von allen Sorten überarbeitet. Ich habe auch von jeder Sorte nur die vorderste Dose angeschaut, Vielleicht hätte ich weiter hinten auch bei den anderen Sorten noch etwas gefunden, da die Regale ja immer von hinten aufgefüllt werden.


ich hab auch nur die beiden sorten ohne zucker gesehen..

da die 4% der geschmacksanteil sind, und außer fleisch und tierischennebenprodukten sonst nix angegeben ist finde ich es ganz ok
 
Dorothea

Dorothea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
478
Multifit ist die qualitativ schlechteste Nassfuttersorte vom Fressnapf. Zucker oder nicht macht da im Grunde keinen großen Unterschied mehr. ;) Das ist wie beim Felix... ob mit oder ohne Zucker... so was von egal. :D
 
nemaira

nemaira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 August 2011
Beiträge
440
  • #10
Okay, 55 Cent, dann habe ich mich vertan. Fuer den Preis ist es wiederum okay. Kann man nur hoffen, dass noch weitere Sorten folgen, in Puncto Zucker und Getreidefrei.
 
Werbung:
J

jani1975

Forenprofi
Mitglied seit
11 Dezember 2009
Beiträge
2.575
  • #12
Multifit ist die qualitativ schlechteste Nassfuttersorte vom Fressnapf. Zucker oder nicht macht da im Grunde keinen großen Unterschied mehr. ;) Das ist wie beim Felix... ob mit oder ohne Zucker... so was von egal. :D


wenn nur fleisch und tierische nebenprodukte drin sind, was macht es dann so qualitativ schlecht im vergleich zb zu den von aldi "empfohlenen" sorten?
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19 Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
  • #13
wenn nur fleisch und tierische nebenprodukte drin sind, was macht es dann so qualitativ schlecht im vergleich zb zu den von aldi "empfohlenen" sorten?

Weil man bei der Aldi-Marke den Fleischgehalt kennt ;).
 
Dorothea

Dorothea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
478
  • #14
wenn nur fleisch und tierische nebenprodukte drin sind, was macht es dann so qualitativ schlecht im vergleich zb zu den von aldi "empfohlenen" sorten?
Ich empfehle auch nicht das Aldi-Futter. "Fleisch und tierische Nebenprodukte" sagt einfach gar nichts aus. In der Regel ist da der Anteil an tierischen Nebenprodukten (was alles und nichts heißen kann, die Firmen hüllen sich in Bezug auf Multifit und Lux/Shah in tiefes Schweigen!) viel zu hoch. Klingt gut, ist es aber nicht. Eine Katze braucht nicht überwiegend Nebenprodukte, sondern an erster Stelle Fleisch. Nebenprodukte sind okay, aber eben in Maßen. Ein gutes Futter kann ordentlich deklariert werden (wenigstens auf Anfrage, wenn schon nicht auf der Dose). Carny z. B. enthält auch überwiegend Nebenprodukte und kaum Fleisch. Nur um mal noch ein Beispiel zu nennen. Es gibt unzählige. Die einen guten Ruf haben, dem aber leider nicht gerecht werden. :(
 
J

jani1975

Forenprofi
Mitglied seit
11 Dezember 2009
Beiträge
2.575
  • #16
Analytische Bestandteile
Rohprotein 10,5%, Rohfett 5,0%, Rohasche 1,5%, Rohfaser 0,3%, Feuchtigkeit 81,0%. Zusatzstoffe/kg: Vitamin A 2500 IE, Vitamin D3 250 IE, Taurin 445mg, Vitamin E 16mg

Diese werte sind zb mit denen von grau vergleichbar….darin kann der qualitative unterschied nicht liegen

es geht immer besser...aber ein futter ohne getreide, zucker, pflanzliches zeug und mit taurin ist für mich ( und meine katzen) ok.
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19 Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
  • #17
Echt jetzt? Woher hast du den?? :confused: Auf meine Anfrage haben die nicht geantwortet. :confused:

Steht auf der Dose drauf.
Im Übrigen hat ein Mitarbeiter von Animonda Carny mir bestätigt, dass der Fleischanteil bei ca. 65-75% (schwankend) liegt. Woher hast du denn die Information, dass da kaum Fleisch drinnen sein soll?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jani1975

Forenprofi
Mitglied seit
11 Dezember 2009
Beiträge
2.575
  • #18
bei whiskas wird der fleischanteil neuerdings mit 60% angebenen...
 
Dorothea

Dorothea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
478
  • #19
Steht auf der Dose drauf.
Im Übrigen hat ein Mitarbeiter von Animonda Carny mir bestätigt, dass der Fleischanteil bei ca. 65-75% (schwankend) liegt. Woher hast du denn die Information, dass da kaum Fleisch drinnen sein soll?

Von denen. Bzw. sie haben mir die Bestandteile in absteigender Reihenfolge genannt. Daraufhin habe ich noch mal zurückgeschrieben (mehrmals) und es durchgerechnet. Es kam nie mehr eine Antwort. Ich gebe mich allerdings nicht mit schwammigen Aussagen zufrieden. ;)

Ist ja auch immer die Frage, was die Firmen unter "Fleisch" verstehen. Aldi hat sich auch nie gemeldet. Deshalb gehe ich davon aus, dass auch sie von "Fleisch" so ihre ganz eigenen Vorstellungen haben. Ist ja kein geschützter Begriff.
 
Dorothea

Dorothea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
478
  • #20
Analytische Bestandteile
Rohprotein 10,5%, Rohfett 5,0%, Rohasche 1,5%, Rohfaser 0,3%, Feuchtigkeit 81,0%. Zusatzstoffe/kg: Vitamin A 2500 IE, Vitamin D3 250 IE, Taurin 445mg, Vitamin E 16mg

Diese werte sind zb mit denen von grau vergleichbar….darin kann der qualitative unterschied nicht liegen
Das sagt doch überhaupt gar nichts aus. Die können irgendwas zusammen mixen, dann packen sie die entsprechenden Vitamine etc. dazu (ist übrigens fast überall gleich) - und schon haben sie ein (scheinbar) ausgewogenes Futter.

Mir ist es NICHT egal, was im Futter drin ist. Deshalb frage ich nach. Mittlerweile barfe ich eh wieder, weil mir die Lügengeschichten der Futterfirmen auf den Keks gehen. Man muss sooo detailliert nachfragen, um überhaupt brauchbare Informationen zu bekommen. Und bekommt dann Blabla-Antworten, in denen erzählt wird, wie gut das Futter ist und dass man ihnen ruhig vertrauen kann, weil auch Tierarzt xy das für gut hält. Na, WENN es denn so gut ist, könnten sie ja die Zusammensetzung offen legen, oder? :p

Wie gesagt, "Fleisch" ist ein sehr dehnbarer Begriff - mit dieser Bezeichnung hat Ropocat z. B. aus einem minderwertigen Futter ein mittelwertiges gemacht. Zufällig hab ich die ehrliche Deklartion bekommen. Und die sieht eben so ganz anders aus als das, was sie behauptet haben. "Tierische Nebenerzeugnisse" ist noch dehnbarer. Nein, danke! Mir reicht es.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
15
Aufrufe
6K
oxfordblue
oxfordblue
Antworten
3
Aufrufe
3K
Leyawiin
L
Antworten
15
Aufrufe
3K
Nicht registriert
N
Antworten
14
Aufrufe
3K
Katie O'Hara
Katie O'Hara
Antworten
10
Aufrufe
2K
Ankeline
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben