Deutschland Münsterland - Gesellschaft für Freigängerin gesucht

Lyshira

Lyshira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Februar 2015
Beiträge
897
Ort
Südlich von München
Hallo zusammen,

wie schon angekündigt suche ich Gesellschaft für meine 3jährige Katzendame Mina. Eine nette Nachricht habe ich ja schon bekommen, aber ich dachte mir, ich versuche mich noch einmal an einer möglichst ausführlichen Beschreibung, um auch eine/n möglichst passende/n Freund/in für Mina zu bekommen.

Mina ist seit November bei mir und kam als Fundkatze aus dem Tierheim zu mir. Über deren Vorgeschichte konnte mir leider nichts gesagt werden.

Sie ist neugierig und aufgeschlossen, nicht ängstlich, aber alles andere als ein Draufgänger. Veränderungen werden von ihr mit einiger Skepsis aufgenommen, aber dann in Ruhe und ausgiebig erkundet.

Scheu gegenüber Menschen ist sie eigentlich nicht, aber sie hat ihren eigenen Kopf. Mir gegenüber ist sie recht anhänglich. Bin ich an den Wochenenden oder aus anderen Gründen zu Hause, weicht sie mir kaum von der Seite und nutzt auch den Freigang kaum. Nachts kommt sie immer zu mir, sobald sie merkt, dass ich ins Bett gegangen bin und weckt mich morgens mit dem eindringlichen Einfordern von Streicheleinheiten. Sobald sie mich nicht mehr sieht - und sei es, weil sie weggerannt ist - wird gemaunzt, um herauszufinden, wo ich bin. Das heißt aber nicht, dass sie die ganze Zeit schmusend auf meinem Schoß liegen muss – oft reicht es ihr, einfach dösend in meiner Nähe zu liegen oder mich zu beobachten.

Mina ist niemand, der dazu neigt, die Bude zu zerlegen. Sie ist zwar sehr neugierig, schleicht und tappst überall herum und springt überall drauf und rein, was sie auch nur ansatzweise glaubt, erreichen zu können, ist dabei aber unglaublich vorsichtig und behutsam. Bisher ist weder etwas kaputt gegangen noch etwas von ihr durcheinander gebracht worden. Spielen tut sie ab und zu mal ganz gerne - mit ihrer Angel oder einem Bällchen, aber sonst bleibt das meiste einfach völlig unbeachtet. Ihr Spielverhalten kommt mir recht „zielgerichtet“ und effizient vor – als würde es ihr wirklich darum gehen, das Spielzeug zu erlegen. Manchmal mag sie auch meine Hand ganz gerne zum Spielen und kann dabei zum echten Rabauken werden – alles andere als zahm und kuschelig. Das Tierchen hat es also in sich.

Ich würde sie weder als zurückhaltend noch als draufgängerisch beschreiben. Irgendetwas dazwischen. Sie hat mir auch schon kleine Geschenke von draußen mitgebracht, ist also durchaus in der Lage, auch wirklich zu jagen.
Sie kann ihre Bedürfnisse sehr gut ausdrücken und wenn ihr etwas nicht passt, stolziert sie davon, maunzt oder beißt notfalls auch einmal ganz sanft und vorsichtig zu.

Wie schon gesagt, ist Mina ungefähr 3 Jahre alt, eine 3-4 kg schwere, schwarze Katze (das genaue Gewicht weiß ich nicht, sie bleibt einfach nicht auf der Waage sitzen), kastriert, geimpft und Freigängerin. Ich wohne in einem Haus mit Garten in einer recht ruhigen Wohngegend ohne mir bisher bekannte andere Katzen in der Nachbarschaft - dafür mit reichlich wilden Kaninchen. Die nächste größere Straße ist ein gutes Stück weit weg, nachts bleibt die Katze trotzem im Haus - allerdings auch freiwillig. Gesicherten Freigang kann ich nicht anbieten, dafür ist der Garten einfach an allen Ecken und Enden zu durchlässig. Kinder oder andere Personen sind im Haushalt nicht vorhanden.

Edit:
Vielleicht noch ein paar Worte zu dem, was ich suche:
Fellfarbe etc sind mir völlig egal. Ob das Tier 3 Beine oder 1 Auge hat auch. Wichtig ist mir, dass es zu Mina und mir passt und sich bei mir wohlfühlen könnte. Eine freundliche, ausgeglichene Katze oder ein großzügiger Kater könnte das vielleicht sein. Dass es sich um eine ausgewiesene Kuschelkatze handelt, ist mir ebenfalls nicht wichtig. Sie muss sich weder gerne tragen noch anfassen lassen.

Ich bin kein Katzenexperte und lasse mich daher mit Freuden beraten!

Ich hoffe, das ist eine ausreichend ausführliche Beschreibung… Für Fragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.

Bilder findet ihr hier:
https://www.dropbox.com/s/71iudivp1elupit/Katze.jpg?dl=0
https://www.dropbox.com/s/dvsazz02avm7wlg/SDC11102.JPG?dl=0

LG,
Lyshira
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25 April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
Hallo,
ich bin Pflegeselle für die Notfelle OS-Land, bei mir wohnen die Quakenbrücker Katzen.
Von den Fünfen, die drinnen wohnen, sind 3 Mädchen. Das Alter liegt etwa zwischen 1 und 3. Ich könnte mir vorstellen, daß Mona oder Mäuschen gut zu euch passen würden. Da sind auch alles sehr kleine Katzen.

20985821vx.jpg


20985822ut.jpg


20985823uy.jpg


20985824ne.jpg


Das Kätzchen mit mehr weiß im Gesicht ist Mona, die Andere ist Mäuschen

LG
 
Lyshira

Lyshira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Februar 2015
Beiträge
897
Ort
Südlich von München
Die sind alle wunderschön :pink-heart:

Ich lese mir alles sorgfältig durch und lasse es mir durch Kopf und Bauch gehen.

Die Katzenhilfe hier vor Ort hatte leider nichts passendes, auch wenn das Gespräch sehr nett war.
 
Lyshira

Lyshira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Februar 2015
Beiträge
897
Ort
Südlich von München
Ich bin fleißig in Kontakt und auf der Suche :) Aber noch ist keine Entscheidung gefallen.

ottilie, Bibi ist wirklich unheimlich hübsch :oops: Aber ich kann ihr weder einen abgenetzten Balkon noch eine gesicherte Terrasse bieten. Auch mein Garten ist leider nicht abzusichern. Meinst du, es könnte trotzdem eine Möglichkeit sein?
 
M

marielu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 Dezember 2014
Beiträge
27
Ort
Köln
"Wie schon gesagt, ist Mina ungefähr 3 Jahre alt, eine 3-4 kg schwere, schwarze Katze (das genaue Gewicht weiß ich nicht, sie bleibt einfach nicht auf der Waage sitzen)..."

Stell dich auf die Waage mit der Katze auf dem Arm. Dann stellst du dich alleine auf die Waage und ziehst das Gewicht von dem ersten Ergebnis ab. Schon hast du die Kilos deiner Katze. :)
 
Lyshira

Lyshira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Februar 2015
Beiträge
897
Ort
Südlich von München
Hm... ja... das ist jetzt aber eine etwas zu nahe liegende Lösung :rolleyes:

Das könnte natürlich funktionieren *Hand vor die Stirn klatsch* Danke!
 
Lyshira

Lyshira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Februar 2015
Beiträge
897
Ort
Südlich von München
  • #11
Hallo,

ca. 1 Stunde und 12 Minuten lt. Google-Maps.
 
Werbung:
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19 Dezember 2014
Beiträge
8.767
Ort
Mittelfranken
  • #12
Ich bin fleißig in Kontakt und auf der Suche :) Aber noch ist keine Entscheidung gefallen.

ottilie, Bibi ist wirklich unheimlich hübsch :oops: Aber ich kann ihr weder einen abgenetzten Balkon noch eine gesicherte Terrasse bieten. Auch mein Garten ist leider nicht abzusichern. Meinst du, es könnte trotzdem eine Möglichkeit sein?

Ich denke schon, dass das gehen würde.
Setze Dich doch am besten mit Frau Lindner von ANAA Katzen in Verbindung, ihre Telefonnummer steht unten in Bibis Vorstellung.
Sorry für die späte Antwort, bin im Ausland
 

Ähnliche Themen

Antworten
13
Aufrufe
1K
Antworten
5
Aufrufe
233
Kokosnüsschen
Antworten
8
Aufrufe
3K
Perron
Antworten
21
Aufrufe
3K
Trifiliv
Antworten
15
Aufrufe
1K
tigerlili
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben