Mückenfresser

Kenshin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 April 2008
Beiträge
582
Hallo,
meine Yura liebt es Mücken, Spinnen usw. zu jagen und zu fressen, das ist doch nicht schädlich oder? Wenn sie eine Mücke sieht, gibt sie ganz abartige Laute von sich und dann geht die erbitterte Jagd los :rolleyes:
Yura frisst wirklich alles, man muss höllisch aufpassen, denn alles was ins Maul passt wird gefressen :eek:
 

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.276
Das ist nicht schädlich, ist eine nette Fleischbeilage. :D Je nach Größe der Beute. ;)

Nein, das gehört zum normalen Speiseplan einer Katze, nur Bienen und Wespen sind halt blöd weil sie sich wehren, aber sonst..... Guten Appetit.

Wünsche Indi würde auch mal die Mücken hier wegknabbern, er mag lieber dicke Motten.
 

KristinaS

Forenprofi
Mitglied seit
28 Juli 2008
Beiträge
2.553
Alter
46
Keine Sorge, Insekten scheinen auch die Leibspeise meiner Kleinen zu sein. Vor allem so richtig dicke, fette Fliegen und Spinnen, die knacken so schön beim raufbeißen. Was meinst Du mit komischen Geräuschen? Vielleicht dieses Keckern und dabei mit dem Po wackeln? Das machen, glaube ich, viele Katzen im Jagdfieber. Leider übertreibt meine es manchmal, und dann ist die Beute schon wieder am Horizont verschwunden. Mein Mann sagte, als er es das erste Mal hörte: "Vergiß den Wackeldackel, nimm die Klapperkatze!":D
 

JuttaM

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
2.058
meine lieben auch das Spinnen- und Fliegenfangen. So manche habe ich schon gerettet. Aber mir scheint, das Haus ist spinnenfreier als früher, bevor wir Katzen hatten.
 

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
3.187
Merlin jagt sehr erfolgreich Silberfischchen. Ich bin ihm da echt dankbar für, denn die Biester sind eine Plage. Sie fressen Papier!
Ich habe schon alles mögliche gegen sie gekauft. So extra Fallen mit Lockstoff, wo sie dran klebenbleiben. Hat alles nichts gebracht. Aber seit wir Merlin haben, sind die Biester richtig selten geworden. Er latscht erst drauf, dann frisst er sie. Nicht gerade appetitlich aber nützlich.
 

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
8.196
Alter
57
ja...... gestern abend hat Pepe einen fetten Nachtfalter gefangen und gefressen. Meine Güte, hat der gewürgt und nachgekaut, bis das Vieh unten war. :eek:

Wir wollten ihm schon ein Glas Wasser reichen zum Nachspülen. So Flügel sind halt eine staubige Angelegenheit.:D
 

Kenshin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 April 2008
Beiträge
582
Also mit komischen geräuschen meinte ich dieses Verhalten:

Yura sieht eine Mücke und verständigt dann Kiba. Diese Geräusche hören sich an wie die eines Raubsauriers der gleich den Angriffsbefehl gibt. Dann wird das Vieh erbarmungslos gejagt und wo man vorbeikommt wird alles umgenietet. ABER: Wenn die Fliege so frech ist und einfach oben am Vorhang sitzt wo Yura nicht hinkommt, dann jammert sie so furchtbar, dass eine Rolligkeit sowas von harmlos ist :D
 

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
8.196
Alter
57
Das Geräusch heisst glaub ich keckern und ist quasi der Todesbiss, den sie diesem Tier gönnen würde, wenn sie ran käme. :D
 

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
38
Boy lässt sich nicht herab, auch nur IRGENDWAS zu fangen :rolleyes:

Temmy hingegen beobachtet mit wachsender Begeisterung Spinnen und Fliegen. Und ab und zu wird auch mal was erlegt und dann liegen gelassen. Naja...
 

Tom-SH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 April 2008
Beiträge
864
insekten haben sehr viel gesundes protein, :D schädlich sind die auf keinen fall.
wenn tom wenigstens nur hier die spinnen fressen würde und mir nicht nur die mäuseleichen zur entsorgung hinlegen würde:cool::eek: wäre ich ihm sehr dankbar
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben