Moritz (Kater 6 Jahre) verhält sich komisch beim Spielen

xkrice

xkrice

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Februar 2014
Beiträge
228
Ort
Fledermausland
Hey zusammen,

seit meinem Umzug vor fast 2 Monaten verhält sich mein Kater Moritz (6 Jahre, lebt mit seiner Schwester zusammen bei mir, kastriert) seltsam.

Sobald ich mit ihm spielen möchte, macht er kurz mit, fängt dann aber plötzlich an wie wild rumzuspringen, putzt sich sehr energisch und rennt teilweise vor dem Spielzeug weg...? Das ist total neu und ich kann das Verhalten überhaupt nicht deuten.
In der neuen Wohnung haben die beiden deutlich mehr Platz, ein komplett eigenes Zimmer, aber auch in jedem anderen Raum Kratz- und Spielmöglichkeiten. Es ist also keine Verschlechterung zur vorherigen Wohnung, die ihn fuchsen könnte. :(

Hat jemand eine Ahnung und weiß wie ich mit verhalten soll?

Danke und liebe Grüße
 
Werbung:
Inai

Inai

Forenprofi
Mitglied seit
16 November 2015
Beiträge
2.967
Hi,

als erstes würde ich ihn glaube beim Tierarzt vorstellen und durchchecken lassen.

Umzüge sind für Katzen sehr anstrengend, vielleicht hat er sich was eingefangen?
Z.B. eine Blasenentzündung die beim spielen schmerzhaft wurde?
Oder vielleicht hat er Arthrose und glaubt das das Spielzeug schuld an seinen Schmerzen ist?
FORL kommt ja in Schüben, vielleicht hat er FORL und der Umzug hat nen Schub verursacht?

Egal was ist, ich denke, einmal komplett checken wäre angebracht.
 
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22 Dezember 2008
Beiträge
8.176
Mir würden da als erstes Flöhe o.ä. einfallen.
 
xkrice

xkrice

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Februar 2014
Beiträge
228
Ort
Fledermausland
Hey zusammen,

danke für eure Beiträge.

Ich war erst 3 Wochen vor dem Umzug beim Tierarzt und da wurden auch die Zähne gecheckt. Er verhält sich ja sonst normal, frisst und schmust. Aber in manchen Spielzeiten dreht er dann so durch.

Bei Flöhen würden beide Katzen sich deutlich mehr kratzen. Das Theater hatte ich schon einmal. :grr:

Ich werde für nächste Woche mal einen Tierarzt kontaktieren. Danke.
 
Nachtigall

Nachtigall

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 November 2013
Beiträge
428
Mir ist nicht klar wofür du einen Tierarzt brauchst? Vermutest du einen Krampfanfall?
Manche Katzen kaspern beim Spielen herum (oder auch mal so wenn sie in der richtigen Laune sind) Sie hopsen dann in die Luft und spielen mit fiktiver Beute oder rennen im Affenzahn über Sofas und Betten quer durch die Wohnung.
Katzen können auch ihre 5 Minuten haben und übermütig werden :)
 
xkrice

xkrice

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Februar 2014
Beiträge
228
Ort
Fledermausland
Hey, ich habe keine Erfahrung auf was das Verhalten hindeuten kann. Daher habe ich hier im Forum nachgefragt. Er hat das sonst nicht gemacht. Wie die wilden 5 Minuten aussehen weiß ich und das ist aber n anderes Verhalten :(
 
Jessica.

Jessica.

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2014
Beiträge
2.013
Ort
in Deutschland (NRW)
Sobald ich mit ihm spielen möchte, macht er kurz mit, fängt dann aber plötzlich an wie wild rumzuspringen, putzt sich sehr energisch und rennt teilweise vor dem Spielzeug weg...? Das ist total neu und ich kann das Verhalten überhaupt nicht deuten.
Am Besten machst mal eine Videoaufnahme und beobachtest deinen Kater ganz genau .

Alle komischen Veränderungen aufschreiben u.s.w.
(Zeigst dann denn TA )

Der TA soll ihn nochmal gründlich untersuchen und eventuell ist ja beim Stress durch den Umzug irgendeine Krankheit oder sonstiges im Anfangsbereich mit ausgebrochen.

Zum Beispiel :

https://www.t-online.de/leben/familie/id_49595986/rolling-skin-syndrom-bei-katzen-was-ist-das-.html

Oder Futterunverträglichkeit,doch irgendwelche Parasiten ,sonstige Krankheiten u.s.w.
 
Nachtigall

Nachtigall

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 November 2013
Beiträge
428
Macht er das denn sonst gar nicht? Zum Beispiel bei anderen Aktivitäten mit Bewegung: auf den Kratzbaum springen, auf die Fensterbank hüpfen o.ä.

Was ist das fürn Spielzeug, das du verwendest? Vlcht hat er davor Angst und verbindet damit was Unangenehmes? Vlcht riecht es für ihn komisch?
 
xkrice

xkrice

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Februar 2014
Beiträge
228
Ort
Fledermausland
Hey, danke für eure Antworten. Das mit dem Filmen ist eine gute Idee.

Sonst ist er ein agiler Kater und verhält sich gar nicht so, wie beim Spielen. Er springt aus dem Stand auf einen 3m Schrank, lässt sich gerne und viel streicheln und frisst regelmäßig.

Ich werde mal eine Video machen und es auch hier posten. Danke! Auch werde ich mal das Spielzeug austauschen. Aber auch bei unserem "Licht-Spiel" ist er schreckhafter als sonst. Er hat sonst immer geliebt Licht zu jagen, aber seit dem Umzug hat er (meistens) Angst davor. Manchmal jagt er es aber auch. Sehr seltsam.

Ich war außerdem vorletzte Woche einige Tage im Krankenhaus und bin nun mal seine Bezugsperson #1 - er hat auch in der Zeit nicht viel gefressen und war umso verschmuster seit ich wieder da bin.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben