Morgen ziehen sie ein!

Sabrinili

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2016
Beiträge
213
Hallo Foris,
morgen ist es jetzt soweit :verstummt:
Die beiden Jungkatzen aus dem TS ziehen ein.
Ich muss leider 300 km fahren (bzw werde gefahren) und das wird mit einer wohl dauermaunzenden Katze keine ruhige Fahrt für alle Beteiligten :stumm:
Es ist natürlich unschön, dass das Katerchen so einen Stress hat beim Autofahren :/ Ich habe Rescue Tropfen besorgt. Auf diesen steht jetzt nur, dass man sie unters Futter mischen oder direkt ins Maul geben kann. Ich kenne es aber, dass man es auch in die Ohren einreibt :confused:
Des weiteren habe ich dasselbe Katzenstreu und TroFu gekauft und ein Katzenklo in der gleichen Form, wie das, das sie kennen :rolleyes: dazu noch ein "Hop In".
Beim Kratzbaum habe ich mich für den NP XL compact entschieden.
Desweiteren habe ich viele Nassfutter gekauft, um sie auszuprobieren, da sie auf die bisher probierten wohl mit DF reagierten :/
Heute habe ich dann noch ein Bett, ein Polster und Tellerchen und einen Napf gekauft, den Kratzbaum mit Catnip eingesprüht und das Bett ist am Lüften.
Soll ich die beiden (die anfangs auf der PS ängstlich waren) erstmal nur im Flur lassen? Dort habe ich die Klos, Kratzpappe und Näpfe schon hingestellt.
Achja es ist eine schwarze EKH und ein Siammixkater, beide 9 Monate und aus Sardinien ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nicht registriert

Gast
Moin,
wie schön, wieder 2 Katzen aus dem TS die ein neues Zuhause und neues Personal ihr Eigen nennen können.
Dein Text liest sich so, als ob du genau wüßtest was du tust und was notwendig ist.
Dir eine entspannte Autofahrt zu wünschen, wäre Sience Fiction, also bringt es hinter euch und dann viel Spaß beim Einzug!
:grin:
 

Tony69

Forenprofi
Mitglied seit
2 Dezember 2018
Beiträge
1.003
Das ist so toll, dass zwei süße Fellnasen neue Dosis gefunden haben.
Ganz viel Spaß mit den Süßen und bitte Bilder.
 

Alakandra

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2011
Beiträge
129
Ort
Berlin
Ach, wie schön. Ich liebe die ersten Momente, wenn sie im neuen Zuhause ankommen!!
Happy Gotcha Day!! 🐈🐈
 

Schnurr13

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2015
Beiträge
8.143
Ort
Sesamstraße
Wie sind denn die ersten Tage so gelaufen?
 

Sabrinili

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2016
Beiträge
213
Wie sind denn die ersten Tage so gelaufen?
Ich habe sie anfangs nur in den Flur gesperrt. Nach einem Tag durften sie aber in die Wohnung. Die Kleine ist mutiger, was neue unbekannte Dinge angeht.
Was ich komisch finde, dass sie, sobald ich sie streicheln will wegläuft oder auch, wenn ich ihr die Hand hinhalte. Sie riecht daran und rennt weg.
ABER wenn sie liegt, kann ich sie überall streicheln. Als sie nur im Flur waren, konnte ich sie immer streicheln. Der Kater ist ganz zutraulich.
Wie erklärt sich das?
Dann habe ich noch ein neues Problem. Dafür eröffne ich aber eben einen neuen Fred!
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben