Morgen ist Kiara dran

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Darkness1985

Darkness1985

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2008
Beiträge
114
Alter
36
Ort
Euskirchen
Hallo Ihr lieben
morgen wird meine kleine geschnibbelt.
Ich mach mir ein wenig sorgen um sie da sie seit heut morgen nichts mehr isst.
so als ob sie wüsste das sie morgen schon wieder zum doc muss.
dazu ist es hier noch unerträglich warm :(
liegt es da einfach nur an der hitze das sie nichts isst?
oder muss ich mir jetzt wirklich sorgen machen?
lg
 
Werbung:
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
Hallo Ihr lieben
morgen wird meine kleine geschnibbelt.
Ich mach mir ein wenig sorgen um sie da sie seit heut morgen nichts mehr isst.
so als ob sie wüsste das sie morgen schon wieder zum doc muss.
dazu ist es hier noch unerträglich warm :(
liegt es da einfach nur an der hitze das sie nichts isst?
oder muss ich mir jetzt wirklich sorgen machen?
lg

Mach dir nicht zu große Soregn. Bei der Hitze mag eh keiner richtig essen.
Sag es dem Doc, die leine wird vor der Narkose ja nochmal untersucht und der TA legt sie nicht in Narkose, wenn was nicht stimmt.

Viel Erfolg morgen!
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Ich würde mir auch nicht so große Sorgen machen.

Meine beiden Mädels fressen momentan kaum was:nur ein paar Bröckchen Trockenfutter.Und das auch nur abends oder nachts, wenn es kühler ist....
 
S

susemieke

Gast
Das klappt schon und wird alles gut gehen:)

Ich drück die Daumen:)
 
CatAngel

CatAngel

Forenprofi
Mitglied seit
2 Mai 2008
Beiträge
1.768
Hallo

Dein Mäuschen ist sicher in guten Händen und ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Miezen nachdem sie richtig von der Nakose wach wurden, wieder schnell (zu) munter waren. Paß nur auf das Kiara nicht springt und die Wunde ableckt. Falls sie es versucht, wickele eine Elastische Binde ö.a. darum wenn du mal nicht bei ihr sein kannst. Ansonsten sollte die Wunde offen bleiben damit sie gut heilt.
Deinem Miezchen ist wahrscheinlich zu warm im Pelz und deshalb hat sie heute keinen richtigen Hunger, mach dir keine zu großen Sorgen, dass wird schon alles gut werden... und viel Erfolg morgen.
 
Darkness1985

Darkness1985

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2008
Beiträge
114
Alter
36
Ort
Euskirchen
Danke euch :)
wird schon "schief" gehen. :(
 
Darkness1985

Darkness1985

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2008
Beiträge
114
Alter
36
Ort
Euskirchen
Sodale
meine kleine ist nun beim doc :(
ist schon seit elf da.
hat mir fast das herz gebrochen mit ihrer winselei und den großen traurigen augen.
aber was sein muss, muss sein. ich kann sie um halb 4 wieder holen.
hoffe das alles gut geht :(
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Wie gehts deiner Süßen jetzt? Hat sie alles gut überstanden?
 
Darkness1985

Darkness1985

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2008
Beiträge
114
Alter
36
Ort
Euskirchen
hallo
naja. wie mans nimmt :(
sie torkelt immer noch durch die gegend. sieht sehr, sehr dünn aus und braucht zu allem überfluss noch nen trichter da sie sofort versucht hat den faden ab zu knabbern :rolleyes:
der doc meinte wir sollen morgen nochmal zur kontrolle kommen da er sich auch sorgen um sie macht :( *schnief*
sie liegt jetzt auf der couch und schläft. aber sobald sie was hört bekommt sie panik. so schlimm wars noch nie :(
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
38
Ort
Lebach im Saarland
  • #10
Versuch, ihr Rescue-Tropfen in den Nacken zu reiben, wenn Du die hast.

Alles Gute für die Maus und Deine Nerven!
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
  • #11
hallo
naja. wie mans nimmt :(
sie torkelt immer noch durch die gegend. sieht sehr, sehr dünn aus und braucht zu allem überfluss noch nen trichter da sie sofort versucht hat den faden ab zu knabbern :rolleyes:
der doc meinte wir sollen morgen nochmal zur kontrolle kommen da er sich auch sorgen um sie macht :( *schnief*
sie liegt jetzt auf der couch und schläft. aber sobald sie was hört bekommt sie panik. so schlimm wars noch nie :(

Ohje, dann wünsche ich deiner Maus gute Besserung. Die Kastration ist bei einer Kätzin ist ja immer aufweniger als beim Kater. Meine Luna hat auch 2 Tage gebraucht, bis sie wieder fit war.
 
Werbung:
Darkness1985

Darkness1985

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2008
Beiträge
114
Alter
36
Ort
Euskirchen
  • #12
nein hab ich leider nicht. was ist das ?
und wo bekomm ich die her? einfach im futterhaus / fressnapf?
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #13
Meine beiden Mädels sind ja auch im März erst kastriert worden.

Die beiden wurden um 11.00 Uhr morgens kastriert und abends um 18.00 Uhr habe ich sie abgeholt.
Sie konnten kaum laufen, torkeln ist noch milde ausgedrückt.
Erst am nächsten Mittag, nachdem sie abends und nachts beide gebrochen hatten, konnten sie wieder normal laufen.

Sie hatten auch beide eine Halskrause, das macht natürlich auch noch deprssiv und ängstlich.

Morgen sieht es schon ganz anders aus:)

Gute Besserung an das Mäuschen...
 
Darkness1985

Darkness1985

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2008
Beiträge
114
Alter
36
Ort
Euskirchen
  • #14
also geht es da nicht nur meinen kleinen so. das berhuigt mich ein wenig. auch wenn es mir tierisch leid tut für die kleinen :(
mal sehen wies morgen ist.
danke für's aufmuntern :)
 
Darkness1985

Darkness1985

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2008
Beiträge
114
Alter
36
Ort
Euskirchen
  • #16
ahso. ok. danke ! werd ich morgen sofort kaufen gehen.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #17
Alles Gute und gute Besserung für die kleine Maus. :)
 
Darkness1985

Darkness1985

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2008
Beiträge
114
Alter
36
Ort
Euskirchen
  • #18
danke schön
 
CatAngel

CatAngel

Forenprofi
Mitglied seit
2 Mai 2008
Beiträge
1.768
  • #19
Hallo
sie ist ja wieder da, schön. Das sie Geräuschempfindlich ist kommt durch die Nakose. Suche ein ruhiges Plätzchen in deiner Nähe für sie und bleibe heut Nacht in ihrer Seite. Schmerzen hat sie bestimmt nicht da immer ein Schmerzmittel gespritzt wird.
Ohje, muss sie einen Trichter tragen, ich hatte da bisher immer Glück.
Morgen sieht die Welt ganz anders aus wirst sehen...
Gutes verheilen und für euch eine gute Nacht.
 
Darkness1985

Darkness1985

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2008
Beiträge
114
Alter
36
Ort
Euskirchen
  • #20
Guten Morgen und Danke Cat Angel.
irgendwie hat das biest es geschafft sich den trichter runter zu röppen.
Ees ihr viel besser geht, aber sie geht zwischendurch mal an den fäden lecken und röppen.
sollte ich desswegen wieder mit ihr zum doc?
sie bleibt auch immer brav in meiner nähe. weicht mir nicht von der seite.
und sobald sie merkt das ich sehe das sie an den fäden ist hört sie auf.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
6
Aufrufe
3K
Zaubermäuse
Antworten
10
Aufrufe
2K
Fluegelausglas
Antworten
8
Aufrufe
2K
Mitchy
Antworten
0
Aufrufe
955
Penny/Amy
Antworten
22
Aufrufe
6K
ashina
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben