Moppellienchen....

Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Hallo Ihr Lieben!
Als ich diese Woche beim TA war habe ich Macha mal wieder wiegen lassen.
Sie ist eine mittelgroße, gut ein Jahr alte ausgewachsene Hauskatze.
UND SIE WIEGT 5,3 kg!!!!
Ist das nicht viel zu viel? Was sagt Ihr? Was wiegen Eure Katzen so?
Bin etwas geschockt! TA meint es wäre nicht zuviel, sie würde auch schlank aussehen....
 
Werbung:
Tossina

Tossina

Forenprofi
Mitglied seit
15. Juni 2008
Beiträge
2.024
Ort
Hamburg
Hallo Mafi!
Meine Toska wiegt im Moment 4,6 kg (hat aber auch schon mal 5 kg gewogen) und ist ca. 1 1/2 Jahre alt. Ich finde sie auch etwas dick, 2 Tierärzte meinten aber, sie wär OK so. Allerdings hat sie auch 'nen Bauchansatz. Ein TA sagte, sie hätte "Idealgewicht mit Tendenz zum Übergewicht". ;) Wenn die Futterumstellung von Trofu auf Nafu bei ihr endlich mal klappt, hoffe ich, dass sich das von alleine einpendelt. Was frisst Macha denn so?
 
Katie O'Hara

Katie O'Hara

Forenprofi
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
9.276
Wieso geschockt?

Solange der TA sagt, sie ist nicht zu dick -- finde ich's ok

Wenn sie's "Hammergewicht" durch Körperhöhe und -länge wettmacht..... ;)
Vermesse sie doch mal -- wäre interessant zu erfahren, wie die Schulterhöhe, die Rückenlänge und der Umfang an Brust (direkt hinterm Vorderbein) sowie Bauch (Nabelhöhe) ist.

Ich gehe dann Katie (?? Gramm) auch mal messen -- wenn sie mal wieder heimkommt ;) und Paulchen gleich auch (4.150 Gramm)


Katie ist mit Macha glaube ich nahezu gleich alt :) schaun mer mal.
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
So, habe Macha eben vermessen! War etwas gefährlich!:eek:
Halsansatz bis Schanzwurzel 41 cm
Brustumfang 37 cm
"Taille" 41cm
Höhe 34 cm.
Und, wie sieht es bei Katie aus?
Schwarz macht ja bekanntlich schlank, aber ich war über die Taille doch erstaunt!
Und Findus ist sogar etwas größer und wiegt 3.8 kg.
Ist aber auch eher ein Hungerhaken...
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
wenn du die Rippen noch leicht ertasten kannst, ist sie nmicht zu dick- egal, was die Waage sagt
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Wenn ich sie schon mal vermessen habe, könnte ihr eigentlich noch jemand ein Drachenkostüm für den nächsten Fasching nähen!:D:D:D
 
Katie O'Hara

Katie O'Hara

Forenprofi
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
9.276
So, habe Macha eben vermessen! War etwas gefährlich!:eek:
.....
Und, wie sieht es bei Katie aus?

:eek: Aus genau diesem Grund wird Katie erst vermessen, wenn mein Männe da ist..... sie zeigte sich bei meinen Versuchen nicht wirklich kooperativ.
Das Maßband ist aber seither ihr liebstes Spielzeug :D


Und Findus ist sogar etwas größer und wiegt 3.8 kg.
Ist aber auch eher ein Hungerhaken...

Ich glaube, die Herren der Schöpfung haben draußen so viele und immens wichtige Dinge zu tun, daß sie sich jede zugeführte Energie ganz schnell wieder "abzappeln".
Zumindest bei uns ist es so --- Paulchen on tour, während die Mädels gemütlich auf der Couch relaxen.
 

Ähnliche Themen

*Nala*
Antworten
6
Aufrufe
3K
T
catfunny
Antworten
3
Aufrufe
10K
Itundra
T
Antworten
10
Aufrufe
1K
T
K
Antworten
12
Aufrufe
36K
racoonie
racoonie
mu-277
Antworten
26
Aufrufe
3K
wickedwitch
wickedwitch

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben