Momente, an denen man sie am liebsten aussetzen würde...

S

Saymuhtome

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 September 2009
Beiträge
415
Alter
45
... hat wohl jeder mal.

Stehe heute morgen auf und wundere mich über die dunkelroten Flecken auf meinem Kopfkissen, Jedenfalls so lange, bis ich meine liebliche Hackfresse im Badezimmerspiegel sehe. Genau über meiner rechten Augenbraue, genau so lang und kreativerweise in der gleichen Form ziert mich eine tiefe, verkrustete Schramme. Selbstverständlich tiefrot und entzündet, also Katzenkrallenkratzer.

Scheinbar gab es handfeste Auseinandersetzungen, welche Katze wo im Bett liegt und mein Quadratschädel lag eben im Weg...

Nein, ich habe sie nicht ausgesetzt. Als Sid mir quasi lapaloma pfeifend entgegen kam, war mein Zorn auch schon wieder verraucht. Jetzt sehe ich den morgigen Frotzeleien meiner Arbeitskollegen entspannt entgegen. Die Wahrheit glaubt mir eh niemand...

Hattet Ihr das auch schon? Diese Momente, in denen man erst mal ganz tief durchatmen muss?

Gruß,
muh
 
Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2009
Beiträge
13.415
Alter
47
Ort
im schönsten Stadtteil Berlins :-)
ohhhh ja... als ich morgens ins Badezimmer kam und Felix mitten in der LETZTEN und von ihm in alle Bestandteile zerschredderten Klorolle saß und mich dabei noch unschuldig angeschaut hat :grin:
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
:grin::grin: Sorry Muh - ich hab mich plattgelacht grad und dein Gesicht mit der riesen Wunde vor mir gesehen. immernochlach:D:D

Nein, sowas hatte ich noch nicht. Sabber im Haar und dann auch direkt am Mund, dass ja.:eek::D
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Obwohl ich denke, dass ich bestimmt zahlreiche Kratzer auf der Kopfhaut habe, weil sie in meinen Haaren beim einschlafen tretelt.:D
 
Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25 Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
nun ja, dieser Haufen Scherben kürzlich von den alten Porzellangefäßen, die eigentlich ganz oben auf den Küchenhängeschränken stehen .... :hmm:
Aber dann habe ich doch erstmal nach Blut gesucht und geschaut, ob die Miezen heil sind seufz.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
.. mein 11 jähriger Sohn sah die Tage ähnlich aus, denn Prisca hat wohl Nachts in seinem Zimmer irgendetwas gejagt :rolleyes:
 
S

Seppi 16

Forenprofi
Mitglied seit
16 April 2008
Beiträge
4.944
Ort
such mich :)
Hattet Ihr das auch schon? Diese Momente, in denen man erst mal ganz tief durchatmen muss?
Eine Katze meiner Mutter hatte mal den dringenden Zwang sich beim toben an der Couch abzustossen. Leider habe ich da grad gelegen und geschlafen. Die Katze ist beim abstossen mit ihrer Kralle an meinem Oberlid langgeschrammt, sodass ausser einem heftigen Schmerzensschrei nicht mal durchatmen möglich war. Ich war hellwach, sag ich Euch:grummel:. Es hat geblutet wie verrückt und es ist eine hübsche Narbe geblieben. Gott sei dank ist mein Auge heil geblieben.
 
merline

merline

Forenprofi
Mitglied seit
9 Februar 2009
Beiträge
7.980
Alter
51
Ort
Fast in Koblenz
Oh ja,erst vor ein paar Tagen.

Wir haben uns vor ca. 4Wochen eine neue Kaffemaschiene bestellt.Phillps "Cafe Gourmet",nicht gerad billig aber macht schweinisch guten Kaffee:)


Nun,ich bin in die Küche und Dolly so nach dem Motto "Oh,Frauchen geht ins Fressparadies,da muss ich mich beeilen" vor mir her,nur um genau vor meinen Füßen abrupt stehen zu bleiben.

Was macht Frau als fürsorglicher Dosenöffner?

Richitg,einen riesen Ausfallschritt über das plüschige Hindernis und hält sich an der Arbeitsplatte fest .

Dummerweise rutscht sie ab und erwischt beim nachgreifen das Kabel besagter Kaffeeemaschine worauf diese dem Gesetz dem Zug und der Schwerkraft folgend den Weg von der Arbeitsplatte nach unten antritt um mit einem ohrenbetäubenden Knall das Leben auszuhauchen.

Wassertank und Kanne in 1000 Scherben,Katze zum Glück unverlezt sitzt dümmlich guckend unter dem Tisch und ich frage mich wieviele Rheumadecken ich wohl aus Ihr machen könnte:grr:

Nun gut gestern kam die neue (Maschine) und ich werde in Zukunft nur noch in die Küche gehen wenn ich weiß das Dolly im Gehege ist.;)
 
S

Saymuhtome

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 September 2009
Beiträge
415
Alter
45
Nummer drei der Hitlist gebührt Sid an dem Tag, als ich meine neue Cam nach Hause brachte. Stolz wie Oscar (ihr wisst ja, Jungens und ihr Spielzeug), stelle ich den Karton auf der Dielenkommode ab, um mir kurz die Jacke auszuziehen. Sid ist gar nicht davon begeistert, dass auf ihrem Lieblingsliegeplatz etwas steht und wuppt den Karton mal eben auf die Fliesen.

Bis heute die No.1, jetzt nur noch Platz zwei: Als mein herzallerliebster Kater an einem Tag, an dem eh alles schiefging mit vollem Anlauf auf meinen Schoß sprang. Mit den Krallen stoppte. Ich hatte nur eine dünne, kurze Hose an.
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
  • #10
:glubschauge: Ach du sch..... - ich kanns mir vorstellen, wie es dir in dem Moment ging. Sorry :D:D
 
merline

merline

Forenprofi
Mitglied seit
9 Februar 2009
Beiträge
7.980
Alter
51
Ort
Fast in Koblenz
  • #11
Bis heute die No.1, jetzt nur noch Platz zwei: Als mein herzallerliebster Kater an einem Tag, an dem eh alles schiefging mit vollem Anlauf auf meinen Schoß sprang. Mit den Krallen stoppte. Ich hatte nur eine dünne, kurze Hose an.
"Ich bin ja so froh das ich ein Mädchen bin... sing,träller*:D:D:D:D
Wer den Schaden hat... ...spottet jeder Beschreibung.

Armer Muh *Trostknuddler rüberschick* :)
 
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8 März 2008
Beiträge
6.877
Alter
44
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
  • #12
Ja sowas kenne ich auch :D. Ist zwar schon ein paar Jahre her aber egal:
- wir hatten in der Küche solchen Tütenwein stehen und Tiddles dachte sicher das es Milch sei und durchlöchterte die Verpackung, als wir nach Hause kamen war in der Küche die Gardinenstange abgehängt und der ganze Fußboden klebte herrlich
- als ich Nachmittags vom Lehrgang nach Hause kam freute sich Tiddles dermaßen das sie ihre 5 min. bekam, leider saß mein GöGa (fertig geschniegelt und gebügelt für die Arbeit im weißen Hemd) im Weg....tja sie erwischte ihn am Oberarm und das Hemd war hinüber, er hatte einen ca. 10 cm langen Kratzer der nicht aufhören wollte zu bluten

- über unsere beiden freue ich mich besonders wenn sie über den frisch gewischten Boden überall ihr Futter verteilen müssen :mad:
 
schepi0815

schepi0815

Forenprofi
Mitglied seit
16 Mai 2008
Beiträge
3.595
Ort
Berlin
  • #13
... manchmal ist man wirklich so weit sie ein klein wenig auszusetzen - ich hatte mal den "kleinen" lieblichen Bobby auf dem Arm - er findet es prima - alles ist schön.

Da donnert im vollgalopp Adonis die Treppe vom Dachgeschoss runter - Bobby - die riesen Schissbirne wird sich erschrecken - mit allen Pfoten rudern um runter zu kommen - er war auch relativ schnell runter - und meine Oberlippe senkrecht gespalten.

Eigentlich wollten wir gerade Frühstücken gehen - das haben wir uns gespart - sind zum Arzt - der hat mir die Oberlippe geklammert - sah toll aus (zum Glück hatten wir Urlaub - da blieben mir wenigstens die Kommentare der Kollegen erspart)

Aber ne kleine Narbe erinnert mich immer daran - nimm Bobby nicht auf den Arm wenn er sich erschrecken könnte ....
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
  • #14
Auch ganz oben auf der "Hitliste" - frühmorgens mit halbgeschlossenen Augen ins Bad schlafwandeln (natürlich Barfuß) und auf dem Weg die Überreste von 1 Maus und der daraus folgenden Übelkeitsattacke "finden"...... :alien:
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
  • #15
Meiner ist mal auf mein Cello gehüpft und hätt es beinahe umgeschmissen....der Schock sitzt heute noch :dead:
 
Julianchen

Julianchen

Forenprofi
Mitglied seit
28 November 2009
Beiträge
4.699
Alter
41
Ort
in der Nähe von Delitzsch...
  • #16
"Ich bin ja so froh das ich ein Mädchen bin... sing,träller*:D:D:D:D
Wer den Schaden hat... ...spottet jeder Beschreibung.

Armer Muh *Trostknuddler rüberschick* :)
du glaubst wirklich, uns mädels gehts da besser?

meine jungs haben gestern auch mal wieder quer durch die wohnung fangen gespielt. ich lag auf der couch und emil war der meinung, sich in sprintstartmanier auf meinem dekolletet in absprungposition zu begeben. da es ja auf meinem dekolletet nicht wie auf der rennbahn solche starterkeile gibt, wurden sämtliche krallen tief in der haut verankert. ja das war toll, als er dann losgesprungen ist. und als er wieder kam, hat er in selbiger manier auf meinem bauch gebremst und ebenso eine entsprechende bremsspur hinterlassen. ich hatte übrigens ein dünnes tiefer ausgeschnittenes shirt an.

aber was erträgt man nicht alles für die liebe kleinen.:hmm:
 
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8 März 2008
Beiträge
6.877
Alter
44
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
  • #17
Oder als uns Tiddles in der Nacht zwischen die Kopfkissen eine Grille setzen mußte die sie dann versuchte wieder zu fangen.

Tabsi liebt es Maikäfer zu fangen reinzuschleppen um sie dann in der Wohnung wieder frei zu lassen *schüttelschüttel*
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
  • #18
Auch ganz oben auf der "Hitliste" - frühmorgens mit halbgeschlossenen Augen ins Bad schlafwandeln (natürlich Barfuß) und auf dem Weg die Überreste von 1 Maus und der daraus folgenden Übelkeitsattacke "finden"...... :alien:
Jetzt fallen mir doch ein paar Sachen ein und ich lach mich schief hier, was ihr alles erlebt habt und wie ihr es schreibt. Klasse:D

Gina saß auf der Fensterbank und guckte raus. Ich daneben , Fäuste unters Kinn für Kopf festhalten und gucke so rüber zu ihr.

Was macht die? Haut mir einfach eine unters Auge:eek:, wo eine Kralle erst mal hängenblieb. Das tut weh, sag ich euch und ein Loch noch zusätzlich. Gut, dass das nicht ins Auge ging.

UND in Kotze bin ich morgens mal heftig ausgerutscht als ich aus dem Bett kroch.
 
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2007
Beiträge
9.229
  • #19
Oh ja. Wenn Paddy mit Begeisterungsgekreisch die Transportbox zum gefühlten 100ten Mal von den Regalen schiebt.

Oder nachdem er beinahe meine neue Küche gekillt hätte, indem er eine Figur aus dem Seitenregal geschoben hat. Die hat zum Glück die Arbeitsplatte verfehlt und ist auf dem ebenfalls nagelneuen Stahlmülleimer (danke für die Delle, Kater) abgebremst worden, bevor sie auf die ebenfalls neuen Fliesen geknallt ist. :eek::rolleyes:

Kieran könnte ich auch immer knutschen, wenn er so ca. drei Stunden vor Fütterungszeit anfängt, laut kreischend zu verkünden, dass er Hunger hat. :rolleyes:
 
LeMag

LeMag

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 November 2009
Beiträge
417
Ort
Bochum
  • #20
super, das gefühl hatte ich erst letzte woche, ich hatte loui auf dem arm und wollte ihn grade runtersetzten, als der herr entschied sich ruckartig umzudrehen und sich irgendwo in meinem gesicht festzukrallen:eek: natürlich hat er meine lippe erwischt die geblutet hat wie sau und aufs dreifache angeschwollen ist. das nächste mal bleibt er so lang auf dem arm bis er von allein runter will, damit er sich nicht festklammern muss:glubschauge:

und die woche davor bin ich morgens direkt mal in katzenkot getreten, loui hatte nämlich was am bein hängen und hatte das gleichmäßig in der ganzen wohnung verteil, ich bin also die erste halbe stunde meines morgens auf dem boden rumgekraucht und hab nach kaka gesucht:rolleyes:
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben