Mit wie viel jahren wird eine Katze das erste mal rollig`?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

sara-lena

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. September 2011
Beiträge
8
Hey, wir haben eine 7 Monate alte Hauskatze.. Sie war noch nie zuvor draußen und ist uns vergangene Woche nun über den Balkon abgehauen.. Meine Frage ist nun wann sie das erste mal rollig wird und ob das daran liegen könnte das sie abgehauen ist? :confused:
Sie ist nun schon sechs Nächte weg und ich mach mir so sorgen :sad:
Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht weiter helfen.. Danke, Danke! :)
 
Werbung:
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Katzen können schon ab dem vierten Monat rollig werden, meist so ab dem 6ten Monat.

Was hast du bisher unternommen um sie zu finden?
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.647
lass sie bitte SOFORT kastrieren, wenn sie heimkommt,udn 6 Wochen später einen FIV/ FeLV test machen.

Es ist sehr wahrscheinlich,dass deine Katze rollig ist,und ebenso wahrscheinlich,dass sie sich decken lässt.
Allerdings ist sie in einem Alter,in dem sie die Geburt und Aufzucht von Kitten vermutlich nicht unbeschadet überlebt.
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25. Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
57
Ort
Düsseldorf
Gratuliere - du wirst höchstwahrscheinlich Oma. Katzen können durchaus mit 6 Monaten schon rollig werden.

Wenn sie wiederkommt, geh sofort mit ihr zum TA und lass sie umgehend kastrieren. Ansonsten hast du in ein paar Wochen einen Wurf Kitten und eine Mama, die eigentlich noch viel zu jung und unerfahren ist. Das kann zur Katastrophe führen.
 
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2008
Beiträge
6.877
Alter
45
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
Unsere Sternenkatze Tiddles wurde mit 6 Monaten kastriert und war schwanger (was ich áber erst hinterher erfuhr).
 
M

M&L

Forenprofi
Mitglied seit
20. Juni 2011
Beiträge
2.716
Hallo!

Man kann nie sagen, wann eine Katze das erste mal rollig wird. Nur, dass deine Katze im besten Alter ist und definitiv kasteriert werden sollte!

Wenn deine Katze noch nie draußen war, dann wird sie nicht so leicht zurückfinden, denke ich. Das muss nichts damit zu tun haben, dass sie rollig wird. Wäre sie es vor ihrer Flucht gewesen, hättet ihr's bestimmt gemerkt. Eine Rolligkeit dauert etwa 3-7 Tage und während dieser Zeit könnte sie natürlich durch einen entsprechenden Kater "abgelenkt" sein (und deswegen nicht Heim kommen). Aber irgendwie halte ich es für unwahrscheinlich.

Und wenn sie nach Hause kommt, könntest du Glück um Unglück haben: Sie könnte trächtig sein. Und das sollte sie auf keinen Fall ertragen müssen in ihrem jungen Alter!

Ist deine Mietze gechippt?

LG, Laura
 
S

sara-lena

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. September 2011
Beiträge
8
Wir haben abends/ nachts draußen nach ihr gerufen und mit ihrer futterbox geschüttelt aber nichts, die nachbarn wissen bescheid und steckbriefe in der umgebung verteilt.. sie ist wie vom erdboden verschluckt.
Das mit dem kastieren hatten wir vor, aber noch nicht für nötig gehalten. Das werden wir auf jeden fall nachholen..
 
M

M&L

Forenprofi
Mitglied seit
20. Juni 2011
Beiträge
2.716
Oh man... da habt ihr ja wirklich Pech gehabt. Ich hoffe, dass sie zu euch zurück findet. OHNE sich vorher decken zu lassen.

Wenn sie zurück kommt, müsst ihr das wirklich dringend nachholen. Und sie auch chippen lassen, falls sie noch mal abhaut!
 
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, das ihr sie bald findet.
 
S

sara-lena

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. September 2011
Beiträge
8
  • #10
Ne, gechipt und tätowiert ist sie leider auch nicht :/
Hättet ihr sonst noch irgendwelche ideen was man unternehmen könnte außer hoffen..?
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #11
Wir haben abends/ nachts draußen nach ihr gerufen und mit ihrer futterbox geschüttelt aber nichts, die nachbarn wissen bescheid und steckbriefe in der umgebung verteilt.. sie ist wie vom erdboden verschluckt.
Das mit dem kastieren hatten wir vor, aber noch nicht für nötig gehalten. Das werden wir auf jeden fall nachholen..

Schau mal bitte hier rein, dort gibt es Suchtipps für entlaufene Wohnungskatzen:

http://www.strassenkatzen-koeln.de/suchtipps_wohnungskatzen.html

Auch von mir gibt es gedrückte Daumen.
 
Werbung:
M

M&L

Forenprofi
Mitglied seit
20. Juni 2011
Beiträge
2.716
  • #12
Flyer aufhängen... und in den frühen Abendstunden/in der Dämmerung nach ihr Ausschau halten. Etvl. etwas mitnehmen, was sie richtig riecht, auch über Entfertung: Thunfisch in eigenem Saft zum Beispiel. Oh, und vielleicht eine Kuscheldecke oder ihr Körbchen, ihr Lieblingsspielzeug oder etwas, das sie wiedererkennt.

Ich drück euch die Daumen!
 
S

sara-lena

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. September 2011
Beiträge
8
  • #13
Danke, Dankee!!
 
M

M&L

Forenprofi
Mitglied seit
20. Juni 2011
Beiträge
2.716
  • #14
Oh, und Tierheime etc. in der Nähe anrufen oder abklappern!!!
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #15
S

sara-lena

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. September 2011
Beiträge
8
  • #16
Die Tierheime in der Umgebung wissen alle bescheid, tierärzte auch.. Im Internet ist es auch regestiert und die Futterstelle unter unserem Balkon war nach zwei Tagen leer. Allerdings bestimmt von den anderen Katze die hier in der Umgebung rumlaufen..
:(
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #17
Futterstelle unter unserem Balkon war nach zwei Tagen leer. Allerdings bestimmt von den anderen Katze die hier in der Umgebung rumlaufen..
:(

Futter würde ich zu der Zeit rausstellen zu der sie normalerweise auch Futter bekam. Dazu natürlich Futterstelle beobachten, damit du weißt wer sich da bedient.

So traurig der Gedanke auch ist: bei Bauhof und Strassenmeistereien nachfragen.
 
T

tweety_1974

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. September 2011
Beiträge
11
  • #18
Und hat sich schon was getan? Alle Pfoten und Daumen sind gedrückt
 
S

sara-lena

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. September 2011
Beiträge
8
  • #19
Ne, leider immer noch nichts .. :(((
 
cingibi

cingibi

Benutzer
Mitglied seit
23. August 2011
Beiträge
88
Ort
Berlin
  • #20
Gratuliere - du wirst höchstwahrscheinlich Oma. Katzen können durchaus mit 6 Monaten schon rollig werden.

Wenn sie wiederkommt, geh sofort mit ihr zum TA und lass sie umgehend kastrieren. Ansonsten hast du in ein paar Wochen einen Wurf Kitten und eine Mama, die eigentlich noch viel zu jung und unerfahren ist. Das kann zur Katastrophe führen.

ich habe da mal eine Frage und bitte nicht böse sein da ich nun wirklich überhaupt keine Erfahrung mit solchen dingen habe. Wenn die Katze jetzt doch gefunden wird und wieder zu hause ist soll man ja mit ihr umgehend zum Tierarzt und sie kastrieren lassen. Soweit hab ich es ja verstanden ist auch klar, nur was ich nicht ganz verstehe ist falls sie sich jetzt doch hat decken lassen dann ist sie ja "schwanger" oder nicht?

wie kann man sie denn dann kastrieren???? kann man überhaupt eine trächtige Katze kastrieren? Naja ich weiß nicht aber ich fände es überhaupt nicht schön wenn ich mir vorstelle ich würde die ungeborenen kitten töten :-(((

Ich weiß das es viieeeel zu früh ist für eine schwangerschaft mit 7 monaten (weiß auch das es total unverantwortlich ist noch mehr kitten zu "produzieren" da es schon viel zu viele gibt die kein zu hause haben) aber trotzdem könnte ich es nicht übers herz bringen eine trächtige katze kastrieren zu lassen. ist für mich wie ein Schwangerschaftsabbruch..

nun gut wollte nur mal wissen ob man katzen während sie trächtig sind denn kastrieren lassen kann.

(meine beiden sind 3,5 monate alt und heute hab ich schon mal bei meiner TÄ wegen Kastra nachgefragt also keine sorge, nur müssen sie erst einmal gesund werden)

und ich drück die daumen das die kleine heil wieder zu hause ankommt

Liebe Grüße
 
Werbung:

Ähnliche Themen

N
Antworten
11
Aufrufe
30K
alana1-1
N
Antworten
13
Aufrufe
3K
Mischmasch
Mischmasch
Aurora87
Antworten
5
Aufrufe
1K
Aurora87
Aurora87
C
Antworten
7
Aufrufe
11K
Charleeze
C
A
Antworten
3
Aufrufe
3K
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben