Mit Beckenfraktur abgehauen!!!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
P

Pomfau

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31 Dezember 2014
Beiträge
6
Ort
Augsburg
Hallo :)

unsere Katze Fauchi wurde vor 2 1/2 Wochen angefahren. Sie hat ein gebrochenes Becken und ist seit der OP bei uns zu Hause in einem Gehege. Der Arzt meinte, sie soll sich noch nicht so bewegen. Heute ist leider ein Unglück passiert, einer von uns hat dummerweise die Balkontür aufgemacht, während die Luke von ihrem Gehege ebenfalls auf war. Sie ist in einem Tempo rausgerannt.. das war um 7 Uhr heute morgen. Alle wurden geweckt und wir haben sie gesucht, anscheinend war sie richtig schnell unterwegs..
Allerdings ist sie immer noch nicht da, ich mache mir sooo sorgen :(
Hat vielleicht jemand einen Rat dazu?

Danke, LG
 
Werbung:
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Oh Sch**** :eek:

Und das heute, wo auch noch Raketen und Böller losgehen!

Hat sie draußen Plätze, wo sie gerne ist? Verstecke oder beliebte Rückzugsmöglichkeiten?

Such sie, raschel mit Leckerchen, ruf nach ihr.
Hoffentlich sitzt sie nicht weit weg oder kommt freiwillig zu dir.
Sonst schau, ob du dir morgen eine Lebenfalle besorgen kannst.
 
R

Rosenblüte

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 April 2014
Beiträge
930
Alter
72
Oh je, das ist aber total blöd. Ausgerechnet heute muss so etwas passieren. Immer am falschesten Tag, den man sich aussuchen kann.
Tja, helfen konkret kann ich Dir auch nicht. Ich würde jetzt noch raus gehen, rufen. Ich weiß nicht, hört sie auf Geraschel von Leckerchen-Dose eventuell. Das Dumme ist ja, dass oft schon sehr früh geknallt wird. Und das veranlasst ja alle Tiere, sich zu verstecken. Die haben einfach Angst.
Ich glaube ja nicht, dass irgend etwas passieren wird. Es ist nur schade, dass sie jetzt draußen der Angst ausgesetzt ist. Ich glaub, ganz bestimmt, dass sie morgen früh wieder da sein wird. Für Euch ist es nur jetzt ausgesprochen schlecht, diese Unsicherheit auszuhalten.
Ich wünsche, dass sie ganz schnell zurück kommt.
 
P

Pomfau

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31 Dezember 2014
Beiträge
6
Ort
Augsburg
Wir haben stundenlang nach ihr gesucht, haben alles versucht :(
wir denken ihr freiheitsdrang war einfach extrem groß nach 2 1/2 wochen gehege und dann war sie ein ticken zu lange draußen als die böller losgegangen sind :(

sie ist am popo aber auch total kahl rasiert, deswegen hoffen wir, sie hat sich irgendwo zurückgezogen und wenn ihr kalt ist/ hunger hat und sie sich wieder sicher fühlt, dass sie dann zurück kommt :(

wir haben in unserer Siedlung aber auch massen an katzen, nicht dass wir damit dann eine andere fangen :/
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28 September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
Himmel, was für ein Horror!
Ich hätte drin keine ruhige Minute und würde weiter suchen, rufen, locken.
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
Oh nein was für ein Alptraum!!
Ich hoffe ihr findet sie! Ich wäre völlig am Ende!
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
OMG, ist das furchtbar!!! Ausgerechnet zu Silvester, und dann auch noch verletzt ... Ich würde verrückt werden vor Angst! :(

Außer intensiv suchen, mit Leckerlis locken, rufen und wieder suchen kann ich Euch leider nichts raten.

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Ihr Fauchi noch vor 0 Uhr findet!!!

Und falls nicht, hoffe ich, dass Fauchi morgen unbeschadet wieder vor Eurer Tür steht!!!
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.116
Ach du Sch...

Und das bei dieser Knallerei.

Ich würde an euerer Stelle die ganze Nacht suchen.
Ich mag mir garnicht vorstellen wie es eurer Katze grade geht verletzt und warscheinlich völlig panisch.:(

Wenn sie nicht wieder auftaucht,besorgt euch morgen eine Falle.
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19 Februar 2011
Beiträge
16.000
Oh je.

Ich denke während der Knallerei hast du keine Chance dass sie aus ihrem Versteck kommt, sie wird sich erst morgen wenn Ruhe eingekehrt ist, zeigen.

Weisst du wo sie sich immer aufhält? Dort würde ich eine Box warm ausgelegt und zugehangen aufstellen mit etwas Futter, vielleicht nimmt sie das an.
Wobei sie bis jetzt bestimmt schon ein Plätzchen für sich auserwählt hat wo sie sich sicher fühlt. Alles wird gut!
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
  • #10
Gibt es hier was neues? :(
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.116
  • #11
Ist sie wieder da?
 
Werbung:
Brickparachute

Brickparachute

Forenprofi
Mitglied seit
6 März 2014
Beiträge
5.999
  • #12
Ich muß auch bang nachfragen. War noch irgendwas in der Nacht, habt Ihr sie gesehen/gefunden?
 
Miss_Katie

Miss_Katie

Forenprofi
Mitglied seit
20 Mai 2012
Beiträge
7.705
Ort
Potsdam
  • #13
Ich wüsste auch gern, ob eure Miez wieder zurück ist... Habt ihr sie gefunden? Geht es ihr gut? Ich hoffe, dass sie wiederkommt und keine größeren Schäden erleidet.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #14
Und ich hoffe mit, wie sehr ich hoffe!



Zugvogel
 
Bambus

Bambus

Forenprofi
Mitglied seit
6 November 2011
Beiträge
4.544
Ort
Im Schwabenländle
  • #15
Das ist der Albtraum schlechthin. Ich drücke fest die Daumen, dass ihr sie heute findet.
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
  • #16
Ist Fauchi wieder da?
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.116
  • #17
Ich krieg die Geschichte nicht aus den Kopf.
Gibt es etwas neues von Fauchi?
 
Brickparachute

Brickparachute

Forenprofi
Mitglied seit
6 März 2014
Beiträge
5.999
  • #18
Geht mir genauso. Bitte melde dich doch noch mal,wie es bei euch steht!
 
Miss_Katie

Miss_Katie

Forenprofi
Mitglied seit
20 Mai 2012
Beiträge
7.705
Ort
Potsdam
  • #19
Gibt es irgendwas Neues? Ist die Miez wieder da? Ich würde mich freuen zu hören, wie es bei euch weiterging und ob die Katzen wieder nach Hause gefunden hat...
 
P

Pomfau

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31 Dezember 2014
Beiträge
6
Ort
Augsburg
  • #20
danke für die lieben Antworten :)

leider haben wir sie immernoch nicht gefunden :(
wir suchen sie jeden Tag, aber sie taucht einfach nicht auf..

Ich will die Hoffnung aber noch nicht aufgeben, auch wenn es mit jedem Tag unwahrscheinlicher wird :(
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben