mit 14 Wochen schon geschlechtsreif?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Y

Yellow

Benutzer
Mitglied seit
5 August 2011
Beiträge
39
Ort
Bayern
Hallo zusammen,
ich habe da mal eine Frage.

Meine zwei Katerchen sind jetzt 14 bald 15 Wochen alt. Kann es sein, dass einer der beiden schon geschlechtsreif ist? Gerade habe ich beobachtet, wie er seinen Bruder am Nacken gepackt hat und ihn von hinten bestiegen hat?!

Ich habe noch zwei Katzen (1 Kater 2 Jahre und eine Kätzin 1 Jahr) beide kastriert - und ich habe noch nie erlebt, dass eine Katze so früh schon "so weit" ist?!

Ausserdem ist er bevor er "aufgestiegen" ist, ganz unruhig durchs Haus gelaufen und hat gemaunzt, gejault....

Hat jemand Tips?

Danke
Antje
 
Werbung:
Jorun

Jorun

Forenprofi
Mitglied seit
5 Oktober 2010
Beiträge
8.056
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Ja, lass das Teir kastrieren und gut is ... und nimm seinen Bruder auch gleich mit!
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.984
Hallo Antje,

er "klingt potent" und mein Bruno hatte auch so jung meine kastrierte Katze bestiegen und dann gings los mit der Markiererei. Lass ihn besser kastrieren.
 
Moreno

Moreno

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Juni 2011
Beiträge
872
Alter
53
Ort
Domblick
Wenn es so einfach wäre. Ich hab hier das gleiche Problem.
Hab am Freitag 3 Tierärzte angerufen. Das Beste Angebot hielt bei Kastration ab 5 Monate. Alle anderen ab 6 Monate.
Mir wurde verklickert, das das ein Spieltrieb sei. Finde ich gar nicht witzig. Mia eventuell Schwanger mit 4
Monaten vom eigenem Bruder.
Na Danke.
Werde morgen noch einen 4 TA anrufen.
 
Marita6584

Marita6584

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2010
Beiträge
1.301
Ort
Eckernförde
Das könnte schon sein, beim Menschen ist die Kindheit ja auch verdammt kurz geworden...., warum sollte das bei Katzen anders sein?
Ich bemerke bei Felix auch Veränderungen, er ist allerdings auch schon 21 Wochen alt. Jetzt wird er am Mittwoch kastriert und gut ist.
Gerne hätte ich noch 4 bis 6 Wochen gewartet, aber ich habe mich hier im Forum schlau gemacht. Wozu sollen sich die Hormone erst aufbauen, um dann wieder abgebaut zu werden? Das ist doch doof, wie Pubertät und Wechseljahre hintereinander, wer will das schon? Das kann doch auch für die Katzen nicht schön sein.
 
S

saniva

Benutzer
Mitglied seit
28 Juli 2011
Beiträge
96
Ort
Tel Aviv
ich bewage es zu bezweifeln. 14 wochen waere extrem frueh. wir haben 3 wilde kitten aufgezogen die jetzt ca 4,5 bis 5 monate alt sind und die haben das mit dem nacken beissen und hinten aufspringen auch schon sehr frueh gemacht. haben das auch bei der kaetzin beobachtet. da ist jeder auf jeden gesprungen wenn gerauft wurde. machen die heute noch. bei uns ging es dann so vor eineinhalb wochen los das hier und da markiert wird (ausschliesslich mit kot?!). morgen steht dann der termin fuer die kastra an und dann haben wir das schlimmste hoffentlich ueberstanden... waren uebrigens gestern (ja am sonntag, ich lebe in tel aviv) zur voruntersuchung beim ta und es ist alles in ordnung... also keine ungewollte schwangerschaft oder so... kann mir also durchaus vorstellen das die das auch aus spieltrieb machen.
 
MikkiundMiri

MikkiundMiri

Benutzer
Mitglied seit
20 April 2010
Beiträge
38
Ort
Malaysia
Meine Kätzin war knapp vier Monate alt, als sie rollig wurde. Ihr Bruder hat auch sofort kapiert um was es geht :oha:. Ich beide gepackt und sofort zum Tierarzt ... am nächsten Tag beide kastriert ... und wieder Ruhe in der Bude :zufrieden:
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24 November 2009
Beiträge
11.624
Hallo zusammen,
ich habe da mal eine Frage.

Meine zwei Katerchen sind jetzt 14 bald 15 Wochen alt. Kann es sein, dass einer der beiden schon geschlechtsreif ist? Gerade habe ich beobachtet, wie er seinen Bruder am Nacken gepackt hat und ihn von hinten bestiegen hat?!

Vermutlich sind deine Beiden ( oder einer ) noch nicht geschlechtsreif ( es sei denn, es sind Orientalen- da wäre das durchaus möglich).
Dieses "in den Nacken beissen und besteigen" ist Dominanzverhalten.
Die Jungs diskutieren gerade ihre Ränge aus :D
 
bruno-henry2011

bruno-henry2011

Forenprofi
Mitglied seit
11 August 2011
Beiträge
1.568
Ort
Duisburg
Ich habe gestern meine beiden Jungs(13 Wochen alt) auch dabei erwischt, und dirket nen Schreck gekriegt. Möchte sie nicht so jung schon kastrieren müssen.
Mal beobachten, vielleicht haben sie auch nur Rivalitäten geklärt*hoff*:confused:
 
Moreno

Moreno

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Juni 2011
Beiträge
872
Alter
53
Ort
Domblick
  • #10
Habe heute den nächsten Tierarzt angerufen. Ich soll morgen vorbeikommen. Er möchte dann erst mal überprüfen ob beide Hoden voll ausgeprägt sind. Dann können wir einen Termin für die Kastra machen.
Das ist doch mal ne Aussage.
 
Y

Yellow

Benutzer
Mitglied seit
5 August 2011
Beiträge
39
Ort
Bayern
  • #11
Danke für die vielen Antworten... bisher ist das erst einmal aufgetreten... ich werde das mal mit Vorsicht beobachten... wenn das nochmal vorkommt rufe ich gleich meine TÄ an und werde die mal fragen, was sie so meint...
 
Werbung:
VelvetRose

VelvetRose

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2011
Beiträge
3.195
Ort
Kölner Raum
  • #12
Meine Kätzin war knapp vier Monate alt, als sie rollig wurde. Ihr Bruder hat auch sofort kapiert um was es geht :oha:. Ich beide gepackt und sofort zum Tierarzt ... am nächsten Tag beide kastriert ... und wieder Ruhe in der Bude :zufrieden:

Genau so war das bei meiner großen auch 4 Mon. u. rollig, der Bruder fand sie ganz schnell mega interessant! :mad: Ich hatte Glück mit meiner damaligen TA ich konnte beide Damals sofort kastrieren lassen!

Hätte sie sich gesträubt, wäre ich in die nächste Tierklinik gefahren, die labern da nicht rum von wegen "noch zu früh zum katrieren!"
 

Ähnliche Themen

Antworten
58
Aufrufe
14K
bunseN1337
Antworten
10
Aufrufe
6K
bohemian muse
Antworten
17
Aufrufe
2K
Antworten
46
Aufrufe
10K
Katzenschutz
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben