Mina pinkelt nach Nachkastration aufs Bett :(

Ronna

Ronna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Dezember 2014
Beiträge
142
Ort
NRW
Hallo ihr Lieben,

Mina (bisher immer stubenrein) wurde am Montag nachkastriert. Die OP verlief, abgesehen von einem größeren Schnitt, komplikationslos. Gestern und vorgestern war das arme Sensibelchen noch ziemlich matschig von der OP und ging nicht auf die Toilette. Die Ärztin erklärte mir, dass dies normal sei, da man Mina due Blase vor der OP ausgedrückt habe und sie es sich nach dem Eingriff wegen der großen Wunde 3x überlegen würde ob sie aufs Klo geht oder nicht.
Heute morgen muss der Druck dann wohl so groß gewesen sein dass sie letztendlich zum Klo gelaufen ist und brav beides gemacht hat. Man hat aber gesehen, dass zumindest das Koten ziemlich schmerzhaft war. Den restlichen Tag hat sie mehr oder weniger auf dem Catwalk verschlafen. Nur abends ist sie auf den Balkon gegangen und ist dort auf eine Fensterbank gesprungen. Da ich befürchtete, dass sie wegen der Wunde nicht mehr hinunter kann, hab ich sie vorsichtig aufgesammelt und im Schlafzimmer aufs Bett gesetzt. Kaum hatte Mina das Bett berührt pinkelte sie auch schon drauf. Ich frage mich nun ob es eine einmalige Protestaktion war oder sie das KaKlo mit Schmerzen verbindet und es gar nicht mehr benutzen wird. Ich weiß, es ist nur eine einmalige Aktion gewesen so dass eine Prognose schwer sein dürfte aber ich würde gerne auf weitere Pfützen vorbereitet sein...
Wie schätzt ihr die Situation ein?

Ach ja falls es hilft: Im Haushalt wohnt noch Minas Schwester. Es stehen 2 große KaKlos bereit (Badezimmer-offen-feines Klumpstreu mit Babypuderduft; Flur-Haubentoilette ohne Klappe-grobkörnigeres Streu mit "Sommerduft"; beide KaKlos ca. 8cm hoch befüllt)

Danke im voraus :)
 
Werbung:
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
8.926
Ort
Mittelfranken
Ist die Katze mit Schmerzmitteln versorgt worden?
Das wäre wichtig.
Wenn die Katze Kot oder Urin absetzen mit Schmerzen verbindet , dann könnte es sein, dass sie das mit dem Katzenklo verbindet. Das wäre eine ganz schlechte Entwicklung.
Dass sie auf etwas weiches gemacht deutet darauf hin dass sie eventuell auch ganz feines Streu braucht
Man kann sich auch im Sanitätshaus Inkontinenz Unterlagen holen die könnten auch gehen
 
Ronna

Ronna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Dezember 2014
Beiträge
142
Ort
NRW
Sie bekommt einmal am Tag Metacam, dürfte also (hoffentlich) ausreichend versorgt sein. Und das Klo im Bad, welches Mina am liebsten nutzt, enthält Premier Excellent Streu vom Fressnapf. Gibt es noch feineres?
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Eventuell war auch einfach ihre Blase wieder voll, du hast sie getragen und Druck auf ihren Unterleib ausgeübt (unabsichtlich) und auf dem Bett konnte sie es dann nicht mehr halten.

So kurz nach der OP würde ich in den Vorfall noch nicht zu viel reininterpretieren und erstmal abwarten, wie sich ihr Verhalten entwickelt.
 
Ronna

Ronna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Dezember 2014
Beiträge
142
Ort
NRW
Eventuell war auch einfach ihre Blase wieder voll, du hast sie getragen und Druck auf ihren Unterleib ausgeübt (unabsichtlich) und auf dem Bett konnte sie es dann nicht mehr halten.

So kurz nach der OP würde ich in den Vorfall noch nicht zu viel reininterpretieren und erstmal abwarten, wie sich ihr Verhalten entwickelt.

Ja, vllt hast du recht. Evtl bin ich gerade übereifrig (und übermüdet... und nervlich angeschlagen...). Gleich geht's nochmal zum TA zur Überprüfung der Wunde.

Vielen Dank für die schnellen Antworten :)
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Genau, bleib mal ruhig :)
Die OP ist überstanden, jezzt wird alles gut.
Mach dir einen schönen Tee oder hol dir nach dem TA Besuch einen Hugo ;)

Ich kenn das ja, ich bin selber beim ersten Husten der Katzen auf 180 und mit fliegenden Fahnen unterwegs zum TA :D
Entspannen ist wirklich wichtig als Über-Katzenmama^^
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
6
Aufrufe
418
tiha
xdSandra
Antworten
38
Aufrufe
943
xdSandra
xdSandra
B
Antworten
9
Aufrufe
2K
V
Danniii82
2
Antworten
25
Aufrufe
2K
Danniii82
Danniii82
N
Antworten
8
Aufrufe
1K
yellowkitty
Y

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben