MICHUR-Katzenkorb...

  • Themenstarter Roberta
  • Beginndatum
Roberta

Roberta

Forenprofi
Mitglied seit
29. Dezember 2008
Beiträge
1.592
Ort
Ba-Wü
Hallo ihr Lieben,

auf der Suche nach einem schönen Katzenkorb bin ich auf folgendes "Objekt" gestossen:

http://www.ebay.de/itm/Michur-Katze..._garten_tierbedarf_katzen&hash=item256739ddac

Kennt die vlt. jemand und kann mir sagen ob eine grössere Wuschelkatze da gut Platz drin hat auch wenn ich die Seiten noch mit Decken, Schaumstoff o.ä. auskleide?
Soll nämlich ein Winterunterschlupf für's Treppenhaus für unsere Draussenkatze werden, natürlich kommt auch noch ein Snuggle Safe rein :).

Ich kann mir unter den Maßen nämlich irgendwie keine richtige Vorstellung machen :rolleyes:.
 
Werbung:
Roberta

Roberta

Forenprofi
Mitglied seit
29. Dezember 2008
Beiträge
1.592
Ort
Ba-Wü
Hat den wirklich niemand :sad:?
 
Roberta

Roberta

Forenprofi
Mitglied seit
29. Dezember 2008
Beiträge
1.592
Ort
Ba-Wü
Huhu,
nein, nein, die Treppe ist nicht im Freien. Hätte auch vlt. besser "für unsere Freigängerkatze" als Draussenkatze schreiben sollen. Sie kann ins Treppenhaus rein und da hat sie bislang einfach eine dicke Decke liegen, dachte aber dass so ein Kuschelkorb schon mit Decken ausgestopft noch heimeliger wäre jetzt wo es kalt wird.

Du hast aber dann den grösseren Korb, eben mit 60cm Durchmesser, gell :rolleyes:. Mir gefällt der Michur halt so gut und er würde gut ins Treppenhaus passen, aber wenn er dann zu klein ist wär's halt auch doof :(.

Hat jemand vlt. sonst einen Katzenkorb der eben nur ca. 50cm Durchmesser hat, halt nicht den Michur?
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
Roberta

Roberta

Forenprofi
Mitglied seit
29. Dezember 2008
Beiträge
1.592
Ort
Ba-Wü

Jaaa, den hatte ich auch schon gesehen, das Kissen sieht so schön kuschelig aus...

Ich möchte den Korb ja an den Seitenwänden eben noch mit Schaumstoff oder Fliessdecken o.ä. dicht machen, stelle mir das eigentlich ganz kuschelig dann da drin vor wenn ich noch einen Snuggle-Safe reinlege, Zug bekommt sie da ja auch keinen. Er steht dann in der zweiten Etage im Treppenaufgang, also nicht mal direkt an der Eingangstüre.

Ein Holzhäuschen :rolleyes:? Wo bekomme ich denn so was?
 
Roberta

Roberta

Forenprofi
Mitglied seit
29. Dezember 2008
Beiträge
1.592
Ort
Ba-Wü
Also, den Smilie hab ich noch nie als "Augenverdreh-Smilie" gedeutet sondern eher als Smilie mit grübelndem Blick - ist dann wohl Ansichtssache. Ich war eigentlich wirklich von dem Holzhaus-Vorschlag angetan.

Wie ich Fleece an die Seite bekomme ist ganz einfach, mit ein paar Nadelstichen durch das Korbgeflecht gezogen wäre z.B. eine Möglichkeit.

Und ich habe hier bereits einen Snuggle und bei uns ist der immer noch zumindest lauwarm wenn ich nach 8 Stunden von der Arbeit komme, ich finde das schon lang und mittags wird er dann wieder neu aufgeheizt.
 
T

Tina_Ma

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2010
Beiträge
5.674
Korbalternativen

Hallo Roberta,

Was hälts du von der Idee, einfach einen stabilen Pappkarton zu nehmen (solche wie man für PC Zubehör bekommt). Denn könntest du dann einfach mit Tapet (oder selbstklebende Folie) von außen bekleben (sieht dann etwas netter aus), ein Loch für den Eingang schneiden und drinnen eine Kissen. Pappe hält schön warm, und so lange er regengeschützt steht geht es.

Alternative eine Styroporpox auskleiden oder vielleicht über e-bay einen kleines Nachtschränkchen (Vollholz oder Furniert) ersteigern und dann vorne in die Tür eine eingangsloch reinsägen (oder wenn er zwei Schubladen hat, diese rausnehmen und die beiden Blenden als Front nutzen (und bei einer ein Eingangsloch aussägen).


Viele Grüße

Tina-Ma
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben