Miaunelle und Sophia

M

Miaunelle+Sophia

Gast
Meine Katze Miaunelle ( 8 Monate jung weiblich ) hat heute eine Freundin zum spielen bekommen, Sophia. Wir haben Sophia hier im Forum gefunden und uns sofort für sie entschieden. Sie ist ebenfalls 8 Monate jung, weiblich und wie Miaunelle noch etwas scheu in diversen Situationen.

Sophia ist nun seit einer Stunde bei uns. Nach der 2stündigen Fahrt hat sie sich jetzt erst einmal vor lauter Angst vor der neuen Wohnung und vor Miaunelle unters Bett im Schlafzimmer verkrochen. Die beiden hat bereits den ersten Kontakt. Miaunelle hat nach einigem Suchen und Schnuppert Sophia unter dem Bett gesichtet und sofort angefangen zu fauchen. Wir gehen davon aus, dass Sophia bestimmt noch eine Weile in ihrem Versteck bleiben wird. Miaunelle geht alle paar Minuten mal ins Schlafzimmer und schaut nach Sophia. Sie scheint ihr irgendwie auflauern zu wollen.

Wir sind gespannt was die nächsten Stunden passieren wird.
 
Werbung:
Katzen oho

Katzen oho

Forenprofi
Mitglied seit
2. Oktober 2008
Beiträge
3.680
Ort
bei meinen chaoskatzentieren
Nicht auflauern, genau bekucken was das ist....:D
 
M

Miaunelle+Sophia

Gast
Das ist Sophia in ihrem alten Zuhause

Das sind die Bilder vom ersten Sichtkontakt

Sophia hat sich schön versteckt unter dem Bett. Eigentlich sitzt Miaunelle da gern wenn der Staubsauger angeht :)



Cool News: Obwohl Miaunelle fauchend Wache im Schlafzimmer hält, kam Sophia gerade mal in den Flur um sich um zuschauen. Wir freuen uns :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Katzen oho

Katzen oho

Forenprofi
Mitglied seit
2. Oktober 2008
Beiträge
3.680
Ort
bei meinen chaoskatzentieren
Das ist Sophia in ihrem alten Zuhause

Das sind die Bilder vom ersten Sichtkontakt

Sophia hat sich schön versteckt unter dem Bett. Eigentlich sitzt Miaunelle da gern wenn der Staubsauger angeht :)



Cool News: Obwohl Miaunelle fauchend Wache im Schlafzimmer hält, kam Sophia gerade mal in den Flur um sich um zuschauen. Wir freuen uns :)


das freut mich sehr
 
intensiv-sis

intensiv-sis

Forenprofi
Mitglied seit
26. September 2011
Beiträge
1.879
Ort
nähe Darmstadt
Hier sind 2 Daumen und 8 Pfoten für die Zusammenführung gedrückt :verschmitzt:
 
M

Miaunelle+Sophia

Gast
Sehr interessant wie sich die beiden nähern. Sie standen sich nun schon einige Male gegenüber und Miaunelle faucht nicht mehr. Sie beobachtet und folgt ihr zwar, wird aber freundlicher. Sophia kam nun sogar schon ins Wohnzimmer und hat sich hier mal kurz umgesehen. Sie sind beide wieder drüben und jammern / unterhalten sich ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Katzen oho

Katzen oho

Forenprofi
Mitglied seit
2. Oktober 2008
Beiträge
3.680
Ort
bei meinen chaoskatzentieren
ja cool,.....ich bekomm ja echt sorge um meine 4 wochen wette :D

aber klasse... hat sie gefressen?
 
M

Miaunelle+Sophia

Gast
Ich weiß leider nicht ob sie gefressen hat. Wir versuchen so wenig wie möglich drüben zu stören. Ist dieses Gejammer denn eine normale Unterhaltung zwischen den beiden oder was hat das genau zu bedeuten ?
 
Katzen oho

Katzen oho

Forenprofi
Mitglied seit
2. Oktober 2008
Beiträge
3.680
Ort
bei meinen chaoskatzentieren
Ich weiß leider nicht ob sie gefressen hat. Wir versuchen so wenig wie möglich drüben zu stören. Ist dieses Gejammer denn eine normale Unterhaltung zwischen den beiden oder was hat das genau zu bedeuten ?

keine ahnung, aber so lange es nicht aggressiv klingt, würde ich mir keine sorgen machen und zum fressen, wenn sie mal 2 tage nichts frisst oder wenig, ist es kein problem....
 
Katzen oho

Katzen oho

Forenprofi
Mitglied seit
2. Oktober 2008
Beiträge
3.680
Ort
bei meinen chaoskatzentieren
  • #10
M

Miaunelle+Sophia

Gast
  • #11
Wir sind sehr zufrieden mit dem ersten halbe Tag. Sophia hat sich mittlerweile die ganze Wohnung angesehen. Miaunelle ist ihr Schatten, folgt ihr und faucht auch weiterhin wenn Sophia ihr zu nah kommt.
 
Werbung:
Mel:-)

Mel:-)

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. September 2011
Beiträge
929
Ort
München
  • #12
Hey, wünsch euch weiterhin alles Gute. Aber bisher liest sich das doch alles sehr chillig und normal.

Die beiden werden sich sicher bald als die besten Freundinnen entpuppen.

Und Sophia ist ja sooooo eine Hübsche :pink-heart: :pink-heart: :pink-heart:

Drücken hier auch alle Daumen und Pfötchen :)
 
Katzen oho

Katzen oho

Forenprofi
Mitglied seit
2. Oktober 2008
Beiträge
3.680
Ort
bei meinen chaoskatzentieren
  • #13
Wir sind sehr zufrieden mit dem ersten halbe Tag. Sophia hat sich mittlerweile die ganze Wohnung angesehen. Miaunelle ist ihr Schatten, folgt ihr und faucht auch weiterhin wenn Sophia ihr zu nah kommt.

völlig normal, ihr habt ja auch erstmal aus sicht von miaunelle einen alien mitgebracht ;)

pS. carlos leidet ganz arg....
 
M

Miaunelle+Sophia

Gast
  • #14
aber klasse... hat sie gefressen?

Wir haben die beiden gestern Nacht getrennt schlafen lassen. Miaunelle bei uns und Sophia alleine. Seit heute Morgen sind wieder alle Türen auf. Zu deiner Frage ob sie gefressen hat, sie haut rein wie ein Weltmeister!
Sie verkriecht sich zwar schon den ganzen Tag, aber sobald ich Nassfutter hinstelle und den Raum wieder verlasse, wird alles leer gefuttert. Von heute Morgen bis jetzt hat sie 100gr Schmusi und 150gr Macs platt gemacht.

Drück den dicken Carlos mal von mir und sag ihm, dass es mir leid tut, dass ich seine Freundin mitgenommen habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Katzen oho

Katzen oho

Forenprofi
Mitglied seit
2. Oktober 2008
Beiträge
3.680
Ort
bei meinen chaoskatzentieren
  • #15
Wir haben die beiden gestern Nacht getrennt schlafen lassen. Miaunelle bei uns und Sophia alleine. Seit heute Morgen sind wieder alle Türen auf. Zu deiner Frage ob sie gefressen hat, sie haut rein wie ein Weltmeister!
Sie verkriecht sich zwar schon den ganzen Tag, aber sobald ich Nassfutter hinstelle und den Raum wieder verlasse, wird alles leer gefuttert. Von heute Morgen bis jetzt hat sie 100gr Schmusi und 150gr Macs platt gemacht.

Drück den dicken Carlos mal von mir und sag ihm, dass es mir leid tut, dass ich seine Freundin mitgenommen habe.

tja,.... sie ist ja im wachstum.... freut mich :D
 
M

Miaunelle+Sophia

Gast
  • #16
Mein Gott haben wir mit Sophia ein hübsches Mädchen dazu bekommen. :pink-heart:

Ich habe mich gerade mal zu ihr ins Schlafzimmer gesetzt, ihren Fressnapf und Wassernapf gesäubert und gefüllt. Da kam sie ganz neugierig unterm Bett hervor und hat mir aus einem Meter zugesehen. Da sie gemerkt hat, dass Dosi ihr nichts böses will, ist sie mir gleich ins Wohnzimmer gefolgt und hat sich Leckerlies zuwerfen lassen. Miaunelle gefällt das gar nicht und faucht. Sophia faucht mittlerweile zurück ;) Sie ist dann auf die Schränke im Wohnzimmer gesprungen und hat eine Erkundungstour gemacht und nun ist sie wieder im Schlafzimmer.


Sophia ist gerade auf Miaunelle Kratzbaum geklettert. Da kam es zum ersten Schlagabtausch. Miaunelle ist nun unten am fauchen und Sophia spielt ganz in Ruhe :)

Edit: Ich weiß gerade nicht wie ich mich verhalten soll. Die beiden haben sich jetzt eine halbe Stunden bekriegt. Miaunelle geht immer wieder zu ihr und versucht sie anzugreifen. Da mir das jetzt zu heftig wurde, habe ich beide getrennt. Wann soll ich die beiden wieder zusammen lassen ?

 
Zuletzt bearbeitet:
Katzen oho

Katzen oho

Forenprofi
Mitglied seit
2. Oktober 2008
Beiträge
3.680
Ort
bei meinen chaoskatzentieren
  • #17
Sofort, trenne sie nur, wenn es verletzungen gibt, sie müssen die rangordnung klären....
 
M

Miaunelle+Sophia

Gast
  • #18
Ich hoffe die beiden haben das bald unter sich ausgemacht. Als unerfahrener Dosi ist es nicht schön wenn die beiden sich 3 Stunden angreifen.

Da Miaunelle gerade schläft habe ich mich mal wieder zu Sophia gesetzt. Sie hat brav Leckerlies aus der Hand gefressen und anschließend noch ein paar Finger voll Leberwurst :)

Jetzt ist sie wieder alleine drüben und jammert.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Miaunelle+Sophia

Gast
  • #19
Gott war das eine Nacht. Um kurz vor 1 Uhr hat Sophia so laut gejammert, dass wir freiwillig wieder im Wohnzimmer geschlafen haben.
Heute gehen die Kämpfe weiter, aber nur weil Miaunelle sie ständig angreift. Von Sophia gehen die Aggressionen nicht aus.
 
Lady_Rowena

Lady_Rowena

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2011
Beiträge
4.967
Ort
Niedersachsen
  • #20
Sie ist ja auch die "Alteingesessene", die erstmal ihr Revier verteidigen muss ;)

Wie heißt es so schön: Solange kein Blut fließt... ich denk einfach mal machen lassen ;)
Auch, wenns vllt. nicht immer "schön" ist ;)
Ich würd sie auch nachts zusammenlassen, also nicht trennen. (Vielleicht, wenn man nicht da ist mal drüber nachdenken... aber da ließ/frag dich lieber nochmal durch.)

LG und Daumendrücken für den weiteren Verlauf... :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

C
Antworten
37
Aufrufe
4K
Bambus
S
Antworten
7
Aufrufe
436
S
C
2 3 4
Antworten
62
Aufrufe
3K
C
Catyra
Antworten
21
Aufrufe
5K
Catyra
Catyra
D
Antworten
14
Aufrufe
3K
nicker
nicker

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben