Metrobactin mit Butter verabreichen?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
D

Dove

Benutzer
Mitglied seit
25 Juni 2018
Beiträge
69
Hallo zusammen,

leider haben meine zwei Katzen wieder Giardien :(
Sie sollen nun 2x tgl 7 Tage Metrobactin bekommen.

Bei Milli kann ich das Zeug in Leckerlistangen verstecken.
Bei Polina nicht. Andere Medikamente wie Panacur habe ich ihr problemlos so verabreichen können. Bei dem Metrobactin speichelt und schäumt sie :(

Kann man das Zeug in Butterkugeln verpacken? Es ist ja ein Antibiotikum und bei Menschen-ABs sagt man doch, man soll sie nicht mit Milchprodukten kombinieren?

In meiner Verzweiflung habe ich eben im Supermarkt noch eine Hundeleberwurst mitgenommen von Lucky Dog. Könnte man das auch geben? Es steht leider nicht drauf, was für ein Fleisch enthalten ist, soweit ich weiß sollen Katzen ja kein Schwein fressen?

Bin um jeglichen Tipp dankbar. Sollte das morgen wieder so ein Drama werden, muss ich am Freitag wohl beim Tierarzt fragen, ob man nicht doch auf Panacur umsteigen kann.
 
N

Nicht registriert

Gast
Hallo,
ich hatte vor kurzer Zeit das 'Vergnügen' meinen Katzen Metro geben zu dürfen.
Da meine Valli sehr unkooperativ :D war, gab man mir hier im Forum den Tip, Leerkapseln zu benutzen.
Tabletten zerstoßen und dann das Pulver in Leerkapseln (Apotheke) füllen und
mit einer Schraube oder so, nachstopfen.
Dann mit Tablettenschubser rein in die Katz'.
So sieht das aus:


Da die Kapsel zu lang sind, nach dem Füllen mit 'ner Nagelschere die überschüssige länge abschneiden.
Danach ging das fast ohne Verletzungen.:grin:

Henry
 
tanja1644

tanja1644

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 November 2018
Beiträge
631
Ich hab das Metronidazol auch in Butterkügelchen verabreicht, da sonst nichts geklappt hat (ich habs immer in ein Butterkügelchen reingemacht, das hab ich noch in TroFu-Brösel gewälzt und kurz in den Gefrierschrank). Ich hab mich damals nicht informiert, ob Metronidazol mit Milchprodukten gegeben werden darf (soweit ich weiß, ist das ja nicht bei jedem Antibiotikum so), aber bei mir hat die Behandlung so gleich beim ersten Mal geklappt.

Vielleicht kannst du aber zuerst mal versuchen, ob Henry's Tipp mit den Leerkapseln bei euch funktioniert, dann bräuchtest du dir da keine Gedanken machen! :)
 
Werbung:
D

Dove

Benutzer
Mitglied seit
25 Juni 2018
Beiträge
69
Vielen Dank für die Antworten.
Da gestern Feiertag war und daher schwierig Leerkapseln zu besorgen, haben wir die Buttermethode probiert, allerdings nur mit mäßigen Erfolg. Davon müssen sie aber wenigstens nicht speicheln.

Beste Methode ist jetzt aber doch die eher "gewaltsame" geworden: Mein Freund hält eine Katze im Handtuch eingewickelt fest und ich schieß die Tablette mit dem Tablettengeber hinten auf die Zunge. Mit etwas Wasser aus einer Spritze nachspülen. Klappt einigermaßen gut mit nur wenig Speicheln.

Man macht sich damit nur natürlich nicht gerade beliebt, aber was muss, das muss...-.-
 
Maus79

Maus79

Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2010
Beiträge
89
Ort
Bayern
Ich gebe meinen die Tabletten mit Vitaminpaste oder Malzpaste.
Da drücke ich ein bisschen was aus der Tube raus, verstecke die Tablette in der Paste und geb ihnen das Direkt von der Tube. So landet gleich alles im Mäulchen und sie können so die Paste nicht von der Tablette weglecken, denn das machen sie wenn ich die Paste in ein Schüsselchen gebe mit Tablette drin. Da wird dann schön um die Tablette drumherum geleckt.
 
Abunai

Abunai

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 November 2011
Beiträge
405
Ort
Mönchengladbach
Huhu,

ich habe Metro auch grade erst hinter mir. Da ich das Zeug auch nicht reinbekommen habe hab ich mir so einen Tablettengeber bestellt. Tablette mit Hilfe dieses Dings in den Schnabel und dann diesen Katzenpudding (in dieser Quetschiverpackung) direkt angesetzt und abgedrückt. So wurden die Tabletten bereitwillig geschluckt ^^ (die Küche und die Katzen sahen danach vielleicht ein bisschen verschmiert aus)
Alles andere funktioniert hier leider gar nicht
 
biveli john

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27 März 2011
Beiträge
4.119
Ort
Steiermark
Bei mir Kalbsleberparfait Kügelchen, da die Tablette reingeschmuggelt.
Butter hat kaum Milcheiweiß, sondern eher Fett
und das schadet sicher nicht.
 
Jorun

Jorun

Forenprofi
Mitglied seit
5 Oktober 2010
Beiträge
8.056
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Ähm, ein handelsüblicher Tablettengeber für Tiere hat in der Regel einen kleinen Wassertank inclusive.
Damit geht Tabletten geben kinderleicht.

Tab wird mit dem Wasser ins Maul geschossen, durch das Wasser wird der Schluckreflex ausgelöst und weg ist die Tab.

[
 
Zuletzt bearbeitet:
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
V Positiv nach Metrobactin :-( Parasiten 0
Luckika Blähbauch von Metrobactin? Parasiten 2
J Giardien und die Nachfolgen von Metrobactin Parasiten 3
S Neuer Versich mit Metrobactin Parasiten 4
NinK Nebenwirkungen von metrobactin 250 Parasiten 35
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben