Metacam für meinen Kater, wo beziehen?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Joker

Joker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juli 2008
Beiträge
327
Hallo zusammen,

bin schon wieder fertig für heute :(
Vor etwa 6 Jahren ist bei meinem BKH Kater der rechte Femurkopf entfernt worden, da er durchgebrochen war (Arthrose).
Seit dieser Zeit, wurde vom Tierarzt verordnet, bekommt er Metacam und außerdem Aufbaustoffe für seine Arthrose.
Heute morgen stehe ich auf und mein kleiner Drecksack (lieb gemeint) hinkt und humpelt und ich sehe, dass er Schmerzen
hat. Also ab damit zum Tierarzt. Er wurde untersucht und geröntgt. Ergebnis, auch der rechte Femurkopf ist stark von
Arthrose befallen. Er wird auch nicht um eine zweite OP herum kommen. Habt ihr schon einmal davon gehört, dass
beide Femurköpfe entfernt werden können? Möchte nicht warten, bis auch dieser durchbricht. Diesen Schrei, den
mein Dicker damals ausgetossen hatte, werde ich nie vergessen.

Weiterhin benötige ich wieder Metacam. Hatte ich bisher bei petmeds.de bestellt, aber das führen sie nicht mehr. :mad:
Habt ihr für mich eine Internetadresse, wo ich das beziehen kann? Das Rezept stellt mein Tierarzt aus. Könnte
ich natürlich beim Tierarzt kaufen, aber der Preis :oha:

Wäre klasse, wenn ihr mir helfen könntet.

lg
Joker
 
Werbung:

Ähnliche Themen

K
Antworten
12
Aufrufe
733
F
A
Antworten
5
Aufrufe
368
Ladyhexe
Ladyhexe
A
Antworten
0
Aufrufe
73
Anfri
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben